Freesoft-Board  

Zurück   Freesoft-Board > Blogs > Konradin

Sony DSC-H10

Bewerten

Sony DSC-H10

Veröffentlicht: 27.01.2012 um 12:39 von Konradin
Aktualisiert: 30.07.2013 um 15:28 von Konradin
Stichworte digicam, dsc-h10, infrarot, sony



Vor- und Nachteile der Sony DSC-H10

Grundsätzliches:
- 8.1 MegaPixel bei einem 1/2,5"-Sensor
- Cropfaktor 1:6.03
- 10-fach Zoom im Telebereich (38-380mm/3,5-4.4)

Vorteile:
- klein, leicht und für die Maximal-Brennweite recht kompakt
- aufschraubbarer Filtertubus für 58er Filter

Nachteile:
- kein Weitwinkel (Anfangsbrennweite 38mm, für mich aber nicht relevant)
- kein RAW, ausschliesslich JPG
- Helligkeitsverlust in den Ecken ab dem mittleren Telebereich leider erheblich
- schwache Lichtstärke (dies ist eben der Preis der Kompaktheit)
- Menüführung mangelhaft
- im manuellen Modus nur 2 Blenden direkt wählbar
- nicht die Einstellmöglichkeiten, die man eigentlich benötigt (z.B. keine Kontrolle über die eingebaute Rauschunterdrückung)
- fast alle Motivprogramme sind eigentlich überflüssig (nur SW-Modus für monochrome Infrarot-Aufnahmen brauchbar)
- hohe ISO-Werte überflüssig, da Ergebnisse mangelhaft
- benutzt als Speichermedium einen Memorystick Pro Duo 1)
- Gegenlichtblende recht sperrig
- Abdeckung für die Kabelanschlüsse ziemlich desolat

Kommentare:
- 1) ich benutze einen Adapter, um Micro-SD-Karten nutzen zu können

ursprünglicher Verwendungszweck: Tele-Ergänzung zur Lumix LX3 (weswegen für mich bei dieser Kamera ausschliesslich der Telebereich relevant war). Durch die E-PL2 ist die H10 mittlerweile in dieser Hinsicht für mich überflüssig geworden.

aktueller Verwendungszweck:
SW-Infrarot-Fotografie mit einem IR720-Filter. Der IR-Sperrfilter vor dem Sensor ist nicht so wirksam wie bei vielen anderen digitalen Modellen und so ist dieses Modell für SW-Infrarot-Fotografie auch ohne teuren Umbau halbwegs geeignet.
Kategorie: Kategorielos
Hits 755 Kommentare 0
« Zurück     Startseite des Blogs     Nächste »
Kommentare 0

Kommentare

 

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:26 Uhr.


Angetrieben von Thor + Odin

Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.

Seite wurde generiert in 0,06150 Sekunden mit 28 Queries