Freesoft-Board  

Zurück   Freesoft-Board > Hardware > Netzwerk

Canon Drucker PIXMA MP620


Thema geschlossen
Netzwerk Canon Drucker PIXMA MP620 im Hardware Forum; Hallo an Alle! Habe mir letzte Woche einen neuen Drucker gekauft und bin mit der Qualität eigentlich sehr zufrieden, was ...

 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21.06.2009, 09:39   #1 (Permalink)
kommt manchmal hier vorbei
 

Registriert seit: Mar 2009
Ort: 76187 Karlsruhe
Beiträge: 54
Punkte: 2.259, Level: 7
Aktivität: 0%

Question Canon Drucker PIXMA MP620





Hallo an Alle!
Habe mir letzte Woche einen neuen Drucker gekauft und bin mit der Qualität eigentlich sehr zufrieden, was Arbeitsgeräusche und Druckqualität betrifft. Da kann man sogar Nachts drucken, ohne das sich Nachbarn beschweren . Naja ist vielleicht ein wenig übertrieben, aber im Verhältnis zu dem Vorgängermodell, ein HP Business Inkjet 1000 ist das ein Superteil.
Eins was mich nur stört ist, man muß das Gerät direkt über einen Button am Drucker manuell anschalten. Ausschalten kann man den Drucker natürlich auch mit dem gleichen Button aber auch über den Druckertreiber auf einer Karteikarte namens Wartung, die man bei Eigenschaften findet. Dort kann man das Gerät dann per Software ausschalten.
Habe schon in Net gelesen, das es Canondrucker gibt, wo es außer dieser Funktion ausschalten noch einen Button gibt, wo man Automatisch Ein/Aus einstellen kann und sogar Zeit einstellen kann, bis das Gerät abschaltet.
Eingeschaltet wird es, sobald ein Druckauftrag kommt.
Warum gibt es diese nützliche Funktion bei diesem Drucker nicht, denn was ich per Software ausschalten kann, müßte ich auch per Software starten können.
Hat jemand vielleicht das gleiche Problem, oder evtl. schon eine Lösung gefunden wie man das hin bekommt?
Angeschlossen ist der Drucker über den Wlanrouter über Netzwerk.
Schon mal danke für eure Ideen und Vorschläge,

LG Eira

Geändert von Eira (08.11.2009 um 22:23 Uhr) Grund: Es scheint keine Lösung dafür zu geben :-(
Eira ist offline  
Alt 24.06.2009, 23:48   #2 (Permalink)
dRpSY
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



also da die drucker ja ständig im netz sein müssen, um druckaufträge annehmen zu können werden sie wohl nicht ganz aus sein, sondern im stand by weiterlaufen. tut dein drucker denn dasselbe nicht, also nach ner zeit in den standby gehen?
 
Alt 26.06.2009, 17:27   #3 (Permalink)
sparkle
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Ich denke auch nicht, dass du das umgehen kannst, zumindest nicht per WLAN.

Es ist sowieso relativ heftig, was Drucker im Stand-by so verbrauchen. Sei froh, dass deiner nicht auch noch 24/7 in der Wohnung runfunkt...
 
Alt 06.08.2009, 14:56   #4 (Permalink)
wolle1a
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



da mußt du was übersehen haben ,man kann ihn auch autom.Einschalten
mfg
 
Alt 06.11.2009, 22:40   #5 (Permalink)
kommt manchmal hier vorbei
Themenstarter Themenstarter  
 

Registriert seit: Mar 2009
Ort: 76187 Karlsruhe
Beiträge: 54
Punkte: 2.259, Level: 7
Aktivität: 0%
Standard Hi



Hast du denn den gleichen Drucker?
Wenn ja, gib doch bitte mal Bescheid, wo ich anklicken kann das ich ihn einschalte, die Schaltfläche zum ausschalten kenne ich!

LG Eira
Eira ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
canondrucker, drucker, netzwerk, pixma mp620

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erledigt Canon Pixma MP610 TingelTangel Hardware Talk 2 16.06.2008 16:01
Frage Canon Pixma iP300 albrecht Hardware Talk 5 20.04.2008 18:23
Problem mit Canon Pixma 3000 lesephil Hardware Talk 2 29.05.2006 19:24
Problem mit Drucker [Canon Pixma] jay` Hardware Talk 3 22.03.2006 15:26
Frage Canon Pixma 3000 DJeredo Hardware Talk 5 28.02.2005 15:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Angetrieben von Thor + Odin

Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.