Freesoft-Board  

Zurück   Freesoft-Board > Hardware > Netzwerk

Der Active Directory-Domänendienst steht momentan nicht zur Verfügung


Antwort
Netzwerk Der Active Directory-Domänendienst steht momentan nicht zur Verfügung im Hardware Forum; Hallo liebe Community ich habe das Problem, wenn ich unter Microsoft Office meine Drucker suchen möchte, sprich rechts in der ...

 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21.11.2010, 09:38   #1 (Permalink)
Lordyegorov
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Der Active Directory-Domänendienst steht momentan nicht zur Verfügung





Hallo liebe Community

ich habe das Problem, wenn ich unter Microsoft Office meine Drucker suchen möchte, sprich rechts in der leiste im Drucker Menü auf "Drucker suchen" klicke, kommt diese Meldung:

Zitat:
Der Active Directory-Domänendienst steht momentan nicht zur Verfügung



Folgende Computer Daten:

1) Windows 7 Ultimate x32
2) Intel Core i5 CPU 750 @ 2,67 GHz
3) 4,00 GB Arbeitsspeicher (2,99 Verwendbar)
4) Mein Router: Speedport W 920V


Würde mich freuen, wenn man mir sagt wie man den Aktiviert.
Versuche nämlich den Drucker über den Router laufen zu lassen, deswegen versuche ich ihn auch so zu finden ^^


Mit freundlichen Grüßen LoRdY

Geändert von Lordyegorov (21.11.2010 um 09:58 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2010, 12:48   #2 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von tom_cat
 

Registriert seit: May 2009
Ort: @localhost
Beiträge: 660
Punkte: 2.529, Level: 7
Aktivität: 0%
Standard



Hi, grüß dich,

eventuell stehe ich grade auf der bekannten "Leitung"
Irgendwie kann ich dein Problem nicht zuordnen.
Bist du überhaupt Mitglied einer Domäne ?
Mein (e) Drucker läuft ebenso übers Netz und somit übern Router, ich steuer die direkt über die IP an. Im Router sollten dementsprechende Ports natürlich für den "internen" Verkehr frei gegeben sein.
Hier mal ein Bild einer Config:
[Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

Vielleicht nutzt es.
Ansonsten kannst du jeden installierten Drucker im Programm über den Hot-Key "strg p" aufrufen.

Gruß
__________________
--------------------------------------------------------------------------
"1 Dummer kann behaupten, was 10 Weise nicht widerlegen können."
tom_cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 11:43   #3 (Permalink)
Lordyegorov
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Ein Mitglied einer Domäne bin ich nicht, ich kapiere nur nicht wie ich den Router über den Router eingestellt bekomme?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 14:28   #4 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von tom_cat
 

Registriert seit: May 2009
Ort: @localhost
Beiträge: 660
Punkte: 2.529, Level: 7
Aktivität: 0%
Standard



Hallo,

das ist ein Telecom Modem Router wie ich eben sehe ?!

a)...und du willst den USB Printserver nutzen ?
b)...du willst einen Wlan Drucker anschließen ?
c)...du willst einen Lan Drucker anschließen ?


Meine Glaskugel ( frisch poliert ) ist der Ansicht a ?!

Als allererstes, meine Mutmaßung musst du im Router selbst den Printserver aktivieren.

siehe Handbuch
[Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

Wie kommst du überhaupt in den Router ? In der Regel dient dieser als DHCP Server und hat eine statische IP Adresse. Sollte im Handbuch zu finden sein....oder du drückt am Rechner auf das Windows-Symbol ( unten links )und lässt cmd suchen und führst es aus. Du siehst ein schwarzes Fenster, in dieses tippst du ipconfig /all ein und bestätigst mit Enter. Jetzt siehst du alle Rechner in deinem Umfeld. Der der sich als Gateway ausgibt ist dein Router.
Du nimmst den Internet Explorer und tippst http:\\ ( dein Gateway ) schon solltest du eine Seite mit der Anmeldung zum Router sehen. Jetzt musst du dich als Administrator des Routers anmelden. Die Daten sind mir nicht bekannt, häufig ist die Voreinstellung "Admin" und das Passwort "password". Dieses erfährst du notfalls auch im Handbuch.

Auch wenn ich dir jetzt nicht viel sagen konnte, hoffe ich es bringt dich weiter.

Gruß
__________________
--------------------------------------------------------------------------
"1 Dummer kann behaupten, was 10 Weise nicht widerlegen können."
tom_cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 07:56   #5 (Permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von knoerrli
 

Registriert seit: Mar 2005
Ort: saxony
Beiträge: 1.228
Post



Zitat:
Zitat von tom_cat Beitrag anzeigen
...Du siehst ein schwarzes Fenster, in dieses tippst du ipconfig /all ein und bestätigst mit Enter. Jetzt siehst du alle Rechner in deinem Umfeld...
Äh wie jetzt??? Er sieht seine IP Adresse, DNS, Gateway usw. aber nicht alle Rechner im Netz.

@Lordyegorov

Klick mal bitte rechts auf das "Computer" Symbol, wähle dann Eigenschaften. Dann "Erweiterte Systemeinstellungen", danach unter dem Reiter Computername auf ändern klicken. Im Feld Mitglied von siehst du ob dein Rechner Mitglied einer Domäne ist bzw. war.
Falls er das jetzt nicht mehr ist klick auf den Punkt Arbeitsgruppe und gib einen beliebigen Namen ein. Danach neu starten und dann müsste es klappen mit dem Drucker suchen.
knoerrli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 10:17   #6 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von tom_cat
 

Registriert seit: May 2009
Ort: @localhost
Beiträge: 660
Punkte: 2.529, Level: 7
Aktivität: 0%
Standard



Zitat:
Zitat von knoerrli Beitrag anzeigen
Äh wie jetzt??? Er sieht seine IP Adresse, DNS, Gateway usw. aber nicht alle Rechner im Netz.

Danach neu starten und dann müsste es klappen mit dem Drucker suchen.
Werter Knoerrli,

würde ich dein Know How nicht schätzen, käme bei mir jetzt der Verdacht der Wortspaltenei auf. Ähm....nein ..."er sieht nicht alle Rechner im Internet".

Falls es so ist, wie ich oben beschrieben habe, leider hat der Themenstarter sein Problem nur "schwammig" beschrieben, glaube ich nicht, dass Win 7 einen Drucker automatisch an einem Printserver findet. ( der Unterschied zwischen glauben und wissen ist mir bekannt )
Derzeit scheint Lordyegorovs Problem zu sein das Setup seines Routers aufzurufen, meine Mutmaßung; um eventuell den Printserver zu aktivieren ?

Ich lasse mich jetzt mal überraschen, harren wir der Dinge.

Mit freundschaftlichen Gruß


nochmal Nachtrag: klar...über cmd ipconfig / all müsste er auch den Printserver sehen, falls er aktiviert ist.
Soweit ich weiss muß dieser, wenn die Ip erst mal bekannt ist, dann manuell konfiguriert werden, wie oben mein Bild zeigt.
__________________
--------------------------------------------------------------------------
"1 Dummer kann behaupten, was 10 Weise nicht widerlegen können."

Geändert von tom_cat (23.11.2010 um 11:38 Uhr) Grund: nachtrag
tom_cat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 19:16   #7 (Permalink)
Lordyegorov
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Zitat:
Zitat von tom_cat Beitrag anzeigen
c)...du willst einen Lan Drucker anschließen ?
Ja einen LAN Drucker den ich per LAN-Kabel an den Router angeschlossen habe.

Und ich finde diesen Drucker einfach nicht!


Zitat:
Zitat von knoerrli Beitrag anzeigen

Klick mal bitte rechts auf das "Computer" Symbol, wähle dann Eigenschaften. Dann "Erweiterte Systemeinstellungen", danach unter dem Reiter Computername auf ändern klicken. Im Feld Mitglied von siehst du ob dein Rechner Mitglied einer Domäne ist bzw. war.
Falls er das jetzt nicht mehr ist klick auf den Punkt Arbeitsgruppe und gib einen beliebigen Namen ein. Danach neu starten und dann müsste es klappen mit dem Drucker suchen.
Habe ich mal gemacht, aber da war alles wie es sein sollte
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 20:12   #8 (Permalink)
Stammuser
 

Registriert seit: Dec 2008
Beiträge: 113
Punkte: 1.765, Level: 6
Aktivität: 0%
Standard



Ein paar mehr Info's wären schon hilfreich.

Was für ein Drucker?
Wie konfiguriert?
Überhaupt konfiguriert?

Aber um dich zu beruhigen, wenn ich deinen Weg über Office -> Drucker -> Drucker suchen gehe, bekomme ich die gleiche Meldung. Ich vermute, dein Drucker ist noch nicht für dein Netz konfiguriert.

Gruß
Rainer
rainerz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 20:21   #9 (Permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von knoerrli
 

Registriert seit: Mar 2005
Ort: saxony
Beiträge: 1.228
Post



Zitat:
Zitat von Lordyegorov Beitrag anzeigen
Ja einen LAN Drucker den ich per LAN-Kabel an den Router angeschlossen habe.

Und ich finde diesen Drucker einfach nicht!
Dann klär uns doch mal auf was für ein Drucker das ist!

Normalerweise gibts zu einem Netzwerkfähigem Drucker auch ein Tool dazu um den Drucker im Netz zu suchen(per Broadcast).
Ansonsten solltest du mal das Handbuch des Druckers lesen, da sollte drin stehen welche IP er standardmäßig hat bzw. wie du diese konfigurierst!
knoerrli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 20:40   #10 (Permalink)
Lordyegorov
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Ich habe den Epson Stylus Office BX305F

Ob dieser Drucker Netzwerkfähig ist, währe eiengute frage, mhh??
  Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2010, 21:50   #11 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von tom_cat
 

Registriert seit: May 2009
Ort: @localhost
Beiträge: 660
Punkte: 2.529, Level: 7
Aktivität: 0%
Standard



Zitat:
Zitat von Lordyegorov Beitrag anzeigen
Ja einen LAN Drucker den ich per LAN-Kabel an den Router angeschlossen habe.
Und ich finde diesen Drucker einfach nicht!
Habe ich mal gemacht, aber da war alles wie es sein sollte

Also Netzwekfähig ist er.


Manuel:
ftp://download.epson-europe.com/pub/...on326394eu.zip

Windows

Stellen Sie sicher, dass der Drucker eingeschaltet ist.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start (oder Start), Programme (oder Alle Programme), EPSON und anschließend auf xxxxxxx Network Setup (Netzwerk-Setup) (wobei xxxxxxx für den Druckernamen steht).
Windows 7/Vista: Klicken Sie auf Continue (Fortsetzen) im Dialogfenster User Account Control (Benutzerkontensteuerung).



Fehlersuche beim Bericht
"Netzwerkstatus/Netzwerkverbindg. überprüfen"

- Ethernet-Verbindung-

Probleme mit dem Netzwerkstatus oder der Verbindung lösen

1. Sehen Sie sich den von Ihnen ausgedruckten Bericht "Netzwerkstatus/Netzwerkverbindg. überprüfen" an. Überprüfen Sie die Elemente in A (Netzwerkverbindung prüfen), für die der Status FEHLER angezeigt wird.
2. Klicken Sie in der Liste der zu überprüfenden Elemente auf die Elemente, für die der Status FEHLER angezeigt wird, um Lösungsvorschläge aufzurufen.
3. Überprüfen Sie die Meldung, die in B angezeigt wird, und suchen Sie unter jedem der zu überprüfenden Elemente, ob diese Meldung dort aufgeführt wird. Befolgen Sie die Lösungsvorschläge.


Du könntest noch versuchen über - -Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerk- und Freigabecenter- lanverbindung- eigenschaften- bei den ipv4 einstellungen - den dns server , sprich die ip deines Routers manuell eingeben. Auch bei Gateway kannst du es probieren. Dns sollte reichen.
Dann nochmal probieren, schalte mal experimentell die Firewall von win7 aus.
Allerdings sollte die IP bzw die mac Adresse des Epson Geräts ebenso kommunikations berechtigt sein.

Probiere erst mal die Sache mit der DNS Auflösung.

Bevor du mit der "neuen config " los legst lösche erst mal alles bereits installierte.
Lies dir im T-Com Handbuch mal die Beschreibung der Hardware Firewall des Routers durch, falls der eine hat.

Gruß

Nachtrag:

siehe Knoerlis Anregung,

Code:
welche IP er standardmäßig hat bzw. wie du diese konfigurierst!
Direkt die IP Adresse zu verwenden scheint mir natürlich effektiver als wie in der Epson-Beschreibung der Druckernamen suchen zu lassen.
__________________
--------------------------------------------------------------------------
"1 Dummer kann behaupten, was 10 Weise nicht widerlegen können."

Geändert von tom_cat (23.11.2010 um 22:04 Uhr) Grund: nachtrag
tom_cat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
active, directorydomänendienst, momentan, verfügung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem - GP43 freischalten, kein active sync momentan möglich bruder-herz Talk Navigation 5 29.10.2009 09:23
Suche Active Directory, DNS, DHCP Parzival80 Suche E-Books 0 17.07.2008 22:35
Win2003 Server Active Directory Clawhammer Windows Server 12 30.04.2008 07:11
WinXP Active Directory sichtbar unter XP hannes_d Windows Desktop 0 03.06.2007 23:25
Suche Active Directory v. Addisson-Wesley willwatt22 Suche E-Books 0 13.05.2007 10:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:38 Uhr.


Angetrieben von Thor + Odin

Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.

Seite wurde generiert in 0,11950 Sekunden mit 19 Queries