Freesoft-Board  

Zurück   Freesoft-Board > Software / Apps > Software Talk

Datei mit den Endung: z01, z02... - usw...


Thema geschlossen
Software Talk Datei mit den Endung: z01, z02... - usw... im Software / Apps Forum; Hallo, habe ein paar Daten geladen, welche eine Endung besitzen, die ich nicht kenne. Das Paket besteht aus einer zip- ...

 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28.10.2010, 07:11   #1 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von gaman_asks
 

Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 610
Punkte: 6.865, Level: 12
Aktivität: 0%

Exclamation Datei mit den Endung: z01, z02... - usw...





Hallo,

habe ein paar Daten geladen, welche eine Endung besitzen, die ich nicht kenne. Das Paket besteht aus einer zip- oder rar- Datei, sowie weiteren Dateien, die die Endung "z01" usw heißen.

Hab HJsplit, WinRAR, 7Zip, CRC-Killer probiert, aber keins kann das Paket entpacken und als Datei zusammenstellen. Hab dann einen Hinweis gefunden, daß ausschließlich WinZip 12 dieses richtig entpacken kann. Aber mit WinZip 12 klappt es eben auch nicht. Wenn ich es mit z.B. WinRAR probiere, dann kommt gegen Ende des Entpackens der Hinweis, daß die Datei fehlerhaft sei.

Hab die Datei auch bereits mehrmals geladen, da der Hinweis auf die Checksumme kam und hier möglicherweise ein Download fehlerhaft sei. Aber das Problem besteht weiterhin.

Interessant ist allerdings, daß die Dateien nach dem Laden unterschiedliche Größen haben. So ist Datei A = 102.431 KB groß, während Datei B = 102.430 KB groß ist.

Auf der DL-Seite wird nach einem Reconnect darauf hingewiesen, daß einzelnde Dateien bereits unter einer anderen IP geladen wurden. Wie können die das wissen? Daher gehe ich davon aus, daß hier neben der IP auch andere Daten "registriert" werden.

Gibt es z.B. eine Möglichkeit, ein Proggi zu starten, welches mit jedem erneuten Zugreifen auf die Dateien, eine neue HD-Nummer generiert (sofern es tatsächlich die HD-seriennummer ist, welche hier "gespeichert" wird.

Und welches Programm kann mir diese "z01" usw. richtig zusammenstellen?

Geändert von gaman_asks (09.11.2010 um 20:54 Uhr)
gaman_asks ist offline  
Alt 28.10.2010, 09:47   #2 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von Scarecrow
 

Registriert seit: Aug 2008
Ort: Gomorra
Alter: 24
Beiträge: 1.807
Punkte: 11.175, Level: 15
Aktivität: 7,5%
Blog-Einträge: 1
Standard



"z01" usw. hatte ich aber auch schon und das ging mit WinRAR ohne Probleme...

Hab bei Google gerade folgendes gefunden:

Zitat:
du musst die *.zip öffnen (also da draufklicken), und alle dateien müssen
gleich heißen, also zB
doc.zip; doc.z01; doc.z02 ...
wenns nich klappt, versuch mal die datei mit winrar wiederherzustellen.
MfG Scarecrow
Scarecrow ist offline  
Alt 28.10.2010, 15:54   #3 (Permalink)
Stammuser
Themenstarter Themenstarter  
 
Benutzerbild von gaman_asks
 

Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 610
Punkte: 6.865, Level: 12
Aktivität: 0%
Standard



Die Dateien heißen:

xxx.avi
xxx.z01
xxx.z02
xxx.z03 usw.

Die erste Datei hat keine Endung, die auf das Format hinweist. Da ich überwiegend WinRAR nutze und gezippte Dateien mit WinRAR verknüpft sind, wird bei diesem das WinRAR-Icon angezeigt. Die anderen Dateien sind ohne Icon mit eben dieser ".z..."-Endung.

Sollte es tatsächlich daran liegen, daß die Files über Reconnect geladen wurden und so eventuell nicht zueinander kompatibel sind?

WinRAR Meldung wie folgt:
Zitat:
! D:\DOWNLOAD\xxx - xxx.avi.zip: CRC-Fehler in xxx-xxx.avi. Die Datei ist fehlerhaft.
CRC-Killer meldet:
Zitat:
Ihre Datei ist kein entpackbares Archiv!
7-Zip meldet folgendes:
Zitat:
Ihre Datei ist kein entpackbares Archiv!

Geändert von gaman_asks (28.10.2010 um 16:02 Uhr)
gaman_asks ist offline  
Alt 28.10.2010, 17:06   #4 (Permalink)
Vip
 

Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.576
Punkte: 8.038, Level: 13
Aktivität: 2,8%
Blog-Einträge: 1
Standard



EIn Tipp hier vom Brett zu einem weiteren programm, dass gesplittete Dateien zusammenfügen kann [Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. ]. Eventuell klappts damit? Oder blieb es
mit HJsplit nach dem Zusammenfügen bei der Dateigröße der ersten .avi?
Um den Hinweis von Scarecrow aufzugreifen: bennene doch die "erste" Datei in ...zip um, was geschieht dann?

Weitere zwei Punkte sind mir unklar:
Zitat:
Auf der DL-Seite wird nach einem Reconnect darauf hingewiesen, daß einzelnde Dateien bereits unter einer anderen IP geladen wurden. Wie können die das wissen? Daher gehe ich davon aus, daß hier neben der IP auch andere Daten "registriert" werden.

Gibt es z.B. eine Möglichkeit, ein Proggi zu starten, welches mit jedem erneuten Zugreifen auf die Dateien, eine neue HD-Nummer generiert (sofern es tatsächlich die HD-seriennummer ist, welche hier "gespeichert" wird.
Um welchen hoster geht es denn, bzw welche Art von "Quelle"? Soetwas ist mir noch nie untergekommen. Und was meinst du mit HD-Nummer, ist dies die Fehlerausgabe der Webseite?
Zitat:
Sollte es tatsächlich daran liegen, daß die Files über Reconnect geladen wurden und so eventuell nicht zueinander kompatibel sind?
Ist es so zu verstehen, dass du die einzelnen Teile über Spiegelurls von unterschiedlichen Hostern geladen hast? Dann könnte doch bei dem einen beispielsweise durch den upload etwas "zerstört" worden sein. (siehe Dateigrößen)
__________________
Hier geht's zu meinem kleinen Bücherregal, such' dir etwas aus!
Himbeer ist offline  
Alt 28.10.2010, 18:24   #5 (Permalink)
Vip
 
Benutzerbild von totsch
 

Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 4.589
Punkte: 21.967, Level: 21
Aktivität: 99,8%
Standard



Hallo

die avi-Datei solltest du eigentlich abspielen können - oder?
Hat die Avi-Datei die gleiche Grösse wie die xxx.z01? Vielleicht hat dir dann jemand einen "Streich" gespielt und du kannst dann mal spassenshalber
die xxx.avi ( xxx.avi.zip ???) umbenennen in xxx.zip und dann ein Entpacken versuchen.

Gruss Totsch
__________________
Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Aktien, Beteiligungen, Gold und Grundstücke dazu.
totsch ist offline  
Alt 29.10.2010, 04:07   #6 (Permalink)
Stammuser
Themenstarter Themenstarter  
 
Benutzerbild von gaman_asks
 

Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 610
Punkte: 6.865, Level: 12
Aktivität: 0%
Standard



Hab einfach mal das "z" gegen eine "0" getauscht und somit konnte das obige Programm als auch HJsplit dieses zu einer Datei umbauen. Allerdings laufen die Filme nicht !!!

Nach dem DL einer Datei mache ich ein Reconnect. Danach lade ich den nächsten Teil. Bei diesem Versuch werde ich aber darauf hingewiesen, daß bereits eine Datei geladen wurde und das Link Fenster aktualisiert werden soll. Also mach ich das und kann die nächste Datei runterladen.

So geht es dann weiter, bis alle Teile runter sind. Da ich den Hinweis bekomme, daß bereits eine Datei geladen wurde, obwohl reconnectet wurde, macht mich das ein wenig nachdenklich. Woher weiß der Server, daß bereits eine Datei vorhanden ist??? Daher die Annahme, daß hier eine Nummer wie etwas die Serial der HD abgefragt wird.

Der Link wird über FILEMONSTER vergeben, die Files liegen auf FILESERVE.com. Ich vermute also, daß hier vielleicht mehrere Mirror zum Einsatz kommen und somit die Files untereinander nicht kompatibel sind...

Sollte dieses tatsächlich so funzen, dann wäre das eine echte Hürde für uns Freelaoder...

Geändert von gaman_asks (29.10.2010 um 04:18 Uhr)
gaman_asks ist offline  
Alt 31.10.2010, 04:30   #7 (Permalink)
Stammuser
Themenstarter Themenstarter  
 
Benutzerbild von gaman_asks
 

Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 610
Punkte: 6.865, Level: 12
Aktivität: 0%
Standard



EXTRA-POST:
Nachforschung ergab folgendes:

Zitat:
In order to open them, you need to download all parts into the folder to your PC Important! If you have dynamical IP address, please download all parts from the same IP address otherwise archive won't extract.
Wenn das Schule macht, ist es mit dem Reconnecten vorbei und jeder wird eine Menge Zeit investieren müssen. Welche Daten neben der IP gespeichert werden, konnte ich bisher nicht finden, aber Antwort sagt wohl genug aus...
gaman_asks ist offline  
Alt 31.10.2010, 12:34   #8 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von Shadowww
 

Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 2.633
Punkte: 9.338, Level: 14
Aktivität: 0%
Standard



Also kann ich nur noch Sachen laden, die innerhalb von 24 Stunden fertig sind? Was ist das denn fürn Quatsch?
Shadowww ist offline  
Alt 31.10.2010, 13:19   #9 (Permalink)
Stammuser
Themenstarter Themenstarter  
 
Benutzerbild von gaman_asks
 

Registriert seit: Oct 2007
Beiträge: 610
Punkte: 6.865, Level: 12
Aktivität: 0%
Standard



Ich weiß nicht, ob das an 24 Stunden gebunden ist. Mein Provider kappt die Leitung nicht nach 24 Stunden (gaube ich). Aber ist schon ein echtes Hindernis. Wie das funktioniert wüßte ich gern und wenn RS und Co das kopieren, dann war es das wohl.

Kenne mich leider zu wenig mit Proxy aus. Wenn man hier einen Proxy mit dynamischer Ip anwählen könnte und dann weiter mit statischer IP surfen könnte und dieser auch noch schnell genug wäre, dann wäre das vielleicht eine Lösung.

Fileserve hat hier wohl das Problem des Free-Leechens "gelöst"...!

Geändert von gaman_asks (31.10.2010 um 20:21 Uhr)
gaman_asks ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
endung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage .crc Endung Paul Software Talk 8 30.12.2007 15:48
Problem Datei mit endung .dat öffnen masur Software Talk 7 18.10.2005 17:13
Endung Master C Windows Desktop 3 08.06.2004 16:10
*.dbx endung Kemuri Windows Desktop 1 04.07.2002 14:35
Erledigt Was ist das für ne Endung .bwi Sangoku Software Talk 3 23.06.2002 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Angetrieben von Thor + Odin

Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.