Freesoft-Board  

Zurück   Freesoft-Board > Talk & Fun > Plauderecke

Bierflaschen mit Feuerzeug aufmachen?


Thema geschlossen
Plauderecke Bierflaschen mit Feuerzeug aufmachen? im Talk & Fun Forum; Wie kriegt man am besten eine Bierflasche mit nem Feuerzeug auf? ich brauch da immer zig versuche, irgendwie mach ich ...

 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.07.2005, 15:55   #1 (Permalink)
Boomchicka
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Bierflaschen mit Feuerzeug aufmachen?





Wie kriegt man am besten eine Bierflasche mit nem Feuerzeug auf? ich brauch da immer zig versuche, irgendwie mach ich das immer falsch... kann mal ein "Könner" versuchen zu beschreiebn wie das geht?
 
Alt 13.07.2005, 15:58   #2 (Permalink)
Nummer39
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



du musst das feuerzeug am mittelknochen des zeigefingers ansetzen und unter den kronkorken klemmen und dann hochhebeln/drücken.
 
Alt 13.07.2005, 16:06   #3 (Permalink)
Boomchicka
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



am mittelknochen des zeigefingers ansetzen??? check is net
 
Alt 13.07.2005, 16:16   #4 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von ManVanHell
 

Registriert seit: Feb 2005
Alter: 25
Beiträge: 441
Punkte: 5.870, Level: 11
Aktivität: 0%
ManVanHell eine Nachricht über ICQ schicken ManVanHell eine Nachricht über MSN schicken
Standard



für rechtshänder:

du fasst mit der linken hand um den flaschenhals, sodass du deinen daumen sehen kannst.

praktisch so wie es aussieht wenn du dir mit der linken hand einen....


dann legst du das feuerzeug (falsch rum natürlich sonst isses schrott), mit deiner rechten hand, Auf deinen zeigefinger, so, dass das feuerzeugende unter dem deckel ist.

dann einfach feste hindrücken und hinten mittels hebelwirkung den deckel mit einem schönen schnalzen aus der fassung lösen.

ist doch wirklich simpel
__________________
Bevorzugte: puck8,Ðes4ste®,Libertyfigher,Sphare,Ozeero,h4Ze,Ma sterJan,
Blacklist: Supertanja, M4K4V3LI, Soldier, ınĸoġnıto
ManVanHell ist offline  
Alt 13.07.2005, 18:34   #5 (Permalink)
wortex
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



ich leg das Feuerzeug meistens auf den Bereich zwischen Knöchel und mittleres Fingergelenk... der Finger muss ungefähr ein kleines bisschen unterhalb des Halsendes sein, dann mit viel Elan (keine Angst, den HAls brichst du net ab) das FS rumhebeln und pflopppp

/€: paar Bilder





Geändert von wortex (13.07.2005 um 18:48 Uhr)
 
Alt 13.07.2005, 18:41   #6 (Permalink)
Troy
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Nimm besser nen Meterstab (zusammengeklappt)
Das eine Ende des Meters (da steht 100 bzw 0 und ist mit einem Metallstreifen verstärkt) klenmst du unter den Kronkorken.
Es schaut also so aus, das der Meterstab parallel zur Bierflasche nach unten zeigt und diese in der Länge um einige cm nach Unten überragt.
Also mit der Linken hand die Flasche festhalten und ebenfalls den Meterstab fixieren. Und dann von unten gefühvoll mit der rechten planen Hand gegen den Meterstab schlagen.
Erfolg: Bier ist offen und im Ohr klingts sau geil!
Kommt super auf der Baustelle oder in geschlossenen Räumen!
 
Alt 14.07.2005, 09:52   #7 (Permalink)
MCWK
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



am besten is noch immer das kinn des freundes... bierflasche ansetzen, den kopf vom freund festhalten und mit einem stilvollem schlag gegen den kronkorken die bierflasche öffnen.

das selbe funktioniert übrigens auch mit tischen und stühlen
 
Alt 14.07.2005, 09:57   #8 (Permalink)
Artemis
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



hi sind die bilder selbstgemacht ???
sind ziemlich gut


MfG Artemis
 
Alt 14.07.2005, 11:23   #9 (Permalink)
canYon
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Zitat:
Nimm besser nen Meterstab (zusammengeklappt)
Hat man nicht immer dabei oder etwa doch ? *grinz*

....und mitm Feuerzeug ist es ja wirklich simpel. Hast ja jetzt schon Bilder gesehen. Probier einfach ein bisschen rum
 
Alt 14.07.2005, 11:28   #10 (Permalink)
cibi
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Also die Bildererklärung sagt schon alles. Ich bevorzuge meistens aber die Bierkiste oder eine andere Flasche. Das geht auch beides hervorragend. Es ist alles nur eine Sache der Erfahrung
 
Alt 14.07.2005, 11:32   #11 (Permalink)
wortex
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Zitat:
Zitat von Artemis
hi sind die bilder selbstgemacht ???
sind ziemlich gut


MfG Artemis

jo, meine Handy-Kamera wollte auch mal wieder was zu tun haben...
 
Alt 14.07.2005, 11:32   #12 (Permalink)
canYon
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Joa wenn keine Feuerzeug da ist dann wird die Flasche mit einer anderen aufgemacht :P Das is dann aber schon für Elite-1337-Pro-Bierflaschen-Öffner
 
Alt 15.07.2005, 16:43   #13 (Permalink)
Vigrid
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Wenn ich sonst nix dabei hab muss halt auch mal das Handy herhalten ....
oder notfalls die Zähne aber Achtung .. wenn so Goldpapier drumrumist das sollte man vorher wegmachen das beisst man sich sonst zwischen die Zahnzwischenräume und das ist dann unter Umständen ziemlich Hässlich
 
Alt 08.08.2005, 13:36   #14 (Permalink)
Boosty
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



Das ist echte Lebenshilfe! Gibt ja immer noch Menschen, die an einer Kiste Bier verdursten, nur weil sie keinen Öffner dabei haben :-)

Wenn Du dann so richtig gut bist, geht auch ein Geodreieck.
 
Alt 08.08.2005, 22:11   #15 (Permalink)
All4One
Gast
 

Beiträge: n/a
Standard



ich machs immer so: bierflasche so in die linke hand nehmen, dass grad noch das feuerzeug zwischen fingeransatz (knuckles) und den kronkorken passt. dann mit der rechten hand das feuerzeug nach oben hebeln + mit der linken hand nach oben drücken....
dann gehts eigentlich ziemlich gut...
 
Alt 09.08.2005, 00:35   #16 (Permalink)
Stammuser
 
Benutzerbild von LukZen
 

Registriert seit: May 2005
Beiträge: 800
Punkte: 6.148, Level: 11
Aktivität: 0%
Blog-Einträge: 1
LukZen eine Nachricht über MSN schicken
Standard



wenn ich die Flasche an Tischkanten etc aufmach, bricht der Hals ab/bleibt der obere Rand im Deckel ...alles ne Frage der Übung - und der Robustheit deiner Speisseröhre gegen Glassplitter!

Was mich aber noch interessieren würd, wie man eine Flasche mit der zweiten öffnet...das ist halt dass wirklich 1337...

LukZen
LukZen ist offline  
Alt 09.08.2005, 08:58   #17 (Permalink)
Junior Member
 

Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 44
Punkte: 3.113, Level: 8
Aktivität: 0%
Standard



Wenn man eine Flasche an einer Tischkante öffnet, ist das meistens nicht so gut für den Tisch!
rs4bubi ist offline  
Alt 09.08.2005, 10:12   #18 (Permalink)
Stammuser
 

Registriert seit: Mar 2005
Ort: Niederdreisbach im wunderschönem Westerwald
Alter: 27
Beiträge: 391
Punkte: 4.046, Level: 9
Aktivität: 0%
n0n4m3 eine Nachricht über ICQ schicken n0n4m3 eine Nachricht über AIM schicken n0n4m3 eine Nachricht über MSN schicken
Standard



richtige männer machen das mit den zähnen oder nur mit der hand (ohne feuerzeug....)

mit den zähnen ist relativ einfach und absolut schmerzfrei, mit der hand bedarf etwas übung, ist mehr oder weniger kompliziert und setzt ne hohe schmerzgrenze vorraus, ist aber auf jedenfall ein partykracher
__________________
Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
->gelöscht by lukas2004
n0n4m3 ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
aufmachen, bierflaschen, feuerzeug

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Will FTP Server aufmachen für Freunde ... Micha85 Newbie Zone 5 11.05.2004 21:16
Feuerzeug Strg+Alt+Entf Rätsel & Witze 13 10.01.2004 14:42
server aufmachen Mr Sunday Newbie Zone 4 21.12.2003 07:46
HomeFTP mit Serv U aufmachen...TUT-Anfrage skydyver007 Newbie Zone 1 21.12.2003 07:45
Dosshell aufmachen?? SAB25 Windows Desktop 8 07.12.2002 13:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Angetrieben von Thor + Odin

Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.