Umfragen - Sortiert 2.143

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Bemessung des Bußgeldes soll ... 47
  1.  
    angepasst werden an das Einkommen bzw. Vermögen und somit für jede/jeden „spürbar“ sein (35) 74%
  2.  
    soll so bleiben, wie sie ist (Einheitssatz bei Übertretungen) (10) 21%
  3.  
    ist mir egal / betrifft mich nicht (2) 4%
- von StaryWojownik

Eine – wie ich finde – gerechte Regelung: Wer viel verdient, muss auch entsprechend hohes Bußgeld bei Übertretungen zahlen.

So musste der finnische Unternehmer Wiklöf, er gilt als einer der reichsten Finnen, 95.000 Euro für eine Geschwindigkeitsübertretung innerhalb einer Ortschaft zahlen. Er überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit (50km/h) um 27 km.

In der BRD würde dieser „Spaß“ maximal 150 Euro – unabhängig vom Einkommen kosten (zuzüglich drei Punkte in Flensburg). Dies allerdings unabhängig von Besitz und Einkommen.
95.000 Euro Bußgeld wegen überhöhter Geschwindigkeit - Auto & Mobil - Süddeutsche.de

Was meint ihr dazu:
Eine für jeden spürbare Einkommensabhängige Strafe auch bei Verkehrsvergehen (gibt es bereits in anderen Bereichen), oder soll es bleiben wie bisher?
Abgelaufen:
Wie fahrt ihr gerne Auto? 81
  1.  
    So, daß es Spaß macht und ihr sicher ankommt (53) 65%
  2.  
    In der Stadt (4) 5%
  3.  
    Auf der Landstrasse (24) 30%
- von Konradin

Wie fahrt ihr gerne Auto?

Ihr findet die drei Auswahlmöglichkeiten alles andere als plausibel? Macht nichts.

einem anderen Thread schrieb:

....aber zur Auswahl stehen nun einmal drei Antworten, von denen man sich – so man sich überhaupt an dieser Umfrage beteiligen will – für eine entscheiden muss.


Ich bitte um rege Beteiligung.
Abgelaufen:
Welches Teil an einem Haus ist dir am wichtigsten? 20
  1.  
    Tür (4) 20%
  2.  
    Fenster (3) 15%
  3.  
    Dach (10) 50%
  4.  
    Fussboden (0) 0%
  5.  
    Wand (3) 15%
  6.  
    Keller (0) 0%
  7.  
    Schornstein (0) 0%
- von Konradin

Was ist für euch bei einem Haus am wichtigsten?
Stimme jetzt ab!
Was bestimmt für euch den Wert eines (eigenen, privaten) Fotos? 24
  1.  
    Die Erinnerung an den Moment (21) 88%
  2.  
    Die Perfektion des Arrangements (3) 13%
  3.  
    Die Zeit, die ihr in die (nachträgliche) Bearbeitung gesteckt habt (0) 0%
- von StaryWojownik

Es ist mir klar, dass mehrere Punkte zusammentreffen können, trotzdem sollt ihr eine Entscheidung treffen.

Kommentare?, gerne!

Auch wenn ich mich beispielsweise freue, wenn ein Bild – meist zufällig – genau das aussagt, was es aussagen soll (Arrangement), oder wenn ich mir selbst auf die Schulter klopfen könnte, weil ich die (nicht ganz vermurkste) Aufnahme noch „so toll“ hinbekommen habe:

Am Wichtigsten ist mir der Erinnerungswert (z. B. „Guck mal, da war die Familie noch komplett“)
Abgelaufen:
ist Linux praxistauglich für Server- / Clienteinsatz? 9
  1.  
    server uneingeschränkt praxistauglich (8) 89%
  2.  
    server eingeschränkt praxistauglich (zu wartungsintensiv/hoher administrativer Personalbedarf) (0) 0%
  3.  
    server eingeschränkt praxistauglich (zu umständliche Supportmöglichkeiten) (0) 0%
  4.  
    server eingeschränkt praxistauglich (zu hohe Komplexität) (0) 0%
  5.  
    server eingeschränkt praxistauglich (fehlende Funktionalität) (1) 11%
  6.  
    server eingeschränkt praxistauglich (eingeschränkte Kompatibilität zu M$/Apple) (1) 11%
  7.  
    server eingeschränkt praxistauglich (andere Gründe) (0) 0%
  8.  
    server nicht nutzbar (0) 0%
  9.  
    client uneingeschränkt praxistauglich (2) 22%
  10.  
    client eingeschränkt praxistauglich (zu kompliziert) (2) 22%
  11.  
    client eingeschränkt praxistauglich (zu umständliche Supportmöglichkeiten) (2) 22%
  12.  
    client eingeschränkt praxistauglich (fehlende Funktionalität) (2) 22%
  13.  
    client eingeschränkt praxistauglich (eingeschränkte Kompatibilität zu M$/Apple) (3) 33%
  14.  
    client eingeschränkt praxistauglich (andere Gründe) (1) 11%
  15.  
    client nicht nutzbar (0) 0%
- von Bogomir

Hallo liebe Tuxinen und Tuxe :)

um einen Pegelstand der Akzeptanz von Linux offenzulegen würde mich eure Einschätzung zur aktuellen Praxistauglichkeit von Linuxsystemen interessieren.
Meine eigene Einschätzung dazu ist sicherlich ein wenig eingefärbt, da ich als Linuxer der 2. Stunde bereits seit Kernel 0.96 dabei bin und somit das Ganze vermutlich nicht mehr ganz objektiv sehen kann ... aber ihr wollt euch ja keine Geschichten vom Krieg anhören, sondern die aktuelle Situation erleben ;)

Motiviert worden bin ich dazu u.A. durch die Threads von freefloating:
freesoft-board.to/f9/info-linux-fuer-muenchen-526117.html
freesoft-board.to/f9/info-linux-contra-windows-517198.html
freesoft-board.to/f9/info-linu…-im-vergleich-525131.html
die ihr neben eurer eigenen Erfahrung ruhig auch zur Entscheidungsfindung studieren könnt ;)

Ihr habt die Möglichkeit mehrere Antworten auszuwählen und somit eine persönliche Gesamteinschätzung sowohl für den Clienteinsatz, wie auch für den Servereinsatz zu erstellen.
Mir ist bewusst, dass es sich hierbei natürlich wieder nur um eine Momentaufnahme handeln kann (die erste Umfrage dazu gab's von mir im kleinen Kreis im Jahr 1995 :) Vergleichsergebnisse werde ich bei Interesse im Nachgang veröffentlichen)
Neben der Abstimmung würde mich - wenn ihr mögt - auch eine sachliche Stellungnahme hier im Thread interessieren

(ach ja, ... M$ bedeutet bei mir Microsoft Windows ;) )

cheers, Bog

------- Auswertungsvergleich ---------

Vielen Dank für die Teilnahme am aktuellen Stimmungsbild

1995 hatte ich 18 Personen eines Linuxstammtisches dazu um ihre Einschätzung gebeten. Wie versprochen folgt jetzt die damalige Auswertung:

17/18 sahen damals schon den Servereinsatz für problemlos an
1/18 fehlten die Kompatibilität zu anderen Systemen

12/18 schätzten das Desktopsystem praxistauglich ein
4/18 fehlten am Desktopsystem Kompatibilität zu M$ Produkten (insb. Multimedia/Spiele)
2/18 fanden die Hardwareunterstützung mangelhaft, bzw. die Einrichtung zu kompliziert

Mangels Masse können weder für die damalige Erhebung, noch die Aktuelle statistisch untermauerte Trends ausgelesen werden, aber zumindestens ein Stimmungsbild der aktiven Teilnehmer dieses Threads.

Danke nochmals!
Abgelaufen:
Womit kommt ihr auf das FSB? 17
  1.  
    PC (17) 100%
  2.  
    Smartphone (5) 29%
  3.  
    Tablett (2) 12%
  4.  
    UMTS Stick (1) 6%
- von Grafit

Hallo,

vor ein paar Jahren hätte sich diese Frage erübrigt, da gabst eben den PC.
Heute ist Internet von überall erreichbar, fast jeder hat es.
Ich spreche über das mobile Internet, sprich Tablett, smartphone, Internet stick etc.
Von daher die Frage, wie kommt ihr hier rein.?

Ich benutze überwiegend mein smartphone, der Grund hierfür ist die Bequemlichkeit, so bin ich flexibel und egal wo ich bin (Arzt,Schule, Park etc) kann ich auf die schnelle reinschauen bzw Themen beantworten oder erstellen ( z.b. wie diesen ;) )

So genug geblabert,jetzt seid ihr dran :)

Wie kommt ihr in FSB ?

Wenn ihr vielleicht ein paar Zeilen dazu schreibt wäre schön, was nicht Pflicht ist.
Bitte nur darum, dass durch diese Frage keine Diskussion entsteht.

Gruß
Grafit

Ps: ich habe 4 Möglichkeiten gestellt, was gerne von den mod, s erweitert werden kann.

Edit:// ich habe den Titel etwas angepasst ;)

mfg coschi
Stimme jetzt ab!
Wen wählt ihr bei der Bundestagswahl? 57
  1.  
    CDU (10) 18%
  2.  
    SPD (14) 25%
  3.  
    Die Grünen (7) 12%
  4.  
    Die Linke (11) 19%
  5.  
    FDP (2) 4%
  6.  
    Piratenpartei (4) 7%
  7.  
    Andere (4) 7%
  8.  
    Ich wähle gar nicht (4) 7%
  9.  
    Ich wähle ungültig (1) 2%
- von silvest

Hallo zusammen,

in drei Wochen ist die Bundestagswahl!
Lasst uns doch mal ausprobieren wie wir im FSB abstimmen würden.
Anonym natürlich, aber wer möchte kann sich natürlich positionieren.
Ich bitte euch aber keine Diskussion über die Vor-und Nachteile
einzelner Parteien anzufangen. Dies soll lediglich eine Prognose sein.

Ich persönlich bin hin und her gerissen und weiß noch nicht so recht für welche Partei
ich mich entscheiden soll, deswegen gebe ich meine Stimme zu einem späteren Zeitpunkt ab.

Ich habe die Parteien nach den zu Zeit kursierenden Prognosen sortiert.
Ich appelliere natürlich an eure Ehrlichkeit nur eine Stimme abzugeben.

Dann mal los! ;)

P.S. Unser Freunde aus der Schweiz und Österreich dürfen selbstverständlich auch abstimmen denn dies ist eine FSB Wahl.
Die Parteien können dann ja äquivalent zu den deutschen Parteien sein!
Abgelaufen:
Sind Geisterspiele sinnvoll? 32
  1.  
    Ja (8) 25%
  2.  
    Nein (20) 63%
  3.  
    Weiß nicht (4) 13%
- von silvest

Hallo zusammen,
ich schaue grad das Fußballspiel Saloniki - Schalke und gebe die
Frage des Moderators weiter an euch:

Sind Geisterspiele nach Fan Ausschreitungen als Strafe sinnvoll oder nicht?

Bekommt man auf diese Art die Gewaltbereitschaft der Fans in den Griff, oder bestraft man nur den Verein ohne etwas zu bewirken? Werden nicht eigentlich
die Mehrzahl der vernünftigen Fußballfans bestraft für einige Chaoten?

Ich bin der Meinung das Letzteres der Fall ist, durch Geisterspiele werden nur die
Friedlichen Fans bestraft.

Was meint ihr? Geisterspiel ja oder nein?
Abgelaufen:
Schaut ihr Wrestling 22
  1.  
    Ja (7) 32%
  2.  
    Nein (9) 41%
  3.  
    Nicht mehr (6) 27%
- von hawk1970

ich schaue schon 30 jahre WWF/WWE

habe früher auch die WCW geschaut da hat sich die WWE noch angestrengt mit ihrem programm heute ist alles so vorhersehbar schade
Abgelaufen:
Benutzt Ihr noch ICQ? 76
  1.  
    Ja (22) 29%
  2.  
    Nein (54) 71%
- von Scarecrow

Hi Leute,

was eine generelle Frage, nutzt ihr überhaupt noch ICQ?

Durch Facebook und WhatsApp wurde bei uns im Kreis dieser Messenger völlig abgelöst. Ich hab ihn zwar noch überall drauf, auch mobil, aber da läuft nichts mehr.

MfG Scarecrow
Abgelaufen:
Welche Gestaltung der Figuren spricht euch mehr an? 7
  1.  
    aus dem Spot 2012 (3) 43%
  2.  
    aus dem Spot 2013 (4) 57%
Welchen EBook-Reader habt ihr? 17
  1.  
    Tolino Shine %
  2.  
    Kindle 5 %
  3.  
    Kindle Touch %
  4.  
    Kindle Keyboard 3G %
  5.  
    Kindle Paperwhite %
  6.  
    Sony Reader PRS-T1 %
  7.  
    Sony Reader PRS-T2 %
  8.  
    Kobo Glo %
  9.  
    Kobo Touch %
  10.  
    Kobo Mini %
  11.  
    Bookeen HD FrontLight %
  12.  
    Pocketbook Basic %
  13.  
    Pocketbook Touch (alias Pocketbook 622) %
  14.  
    Trekstor Pyrus (Trekstor Liro Ink) %
  15.  
    Weltbild eBook Reader 4 %
  16.  
    Oyo %
  17.  
    iRiver Story %
  18.  
    Kindle - älteres Modell und zwar (siehe Beitrag) %
  19.  
    Sony Reader - älteres Modell und zwar (siehe Beitrag) %
  20.  
    Pocketbook - älteres Modell und zwar (siehe Beitrag) %

Das Ergebnis ist erst nach Ende der Umfrage sichtbar.

- von NeHe

Moin ihr Leseratten ;)

Ergänzend zum EBook-Reader – Empfehlungen und Erfahrungen hier mal eine Umfrage, die vllt. dem einen od. anderen unentschlossenen EBook-Liebhaber die Entscheidung noch mehr erleichtert.

- Mehrfachauswahl möglich (wenn mehrere im Haushalt vorhanden sind) bis zu 3 Stimmen
- offene Umfrage (jeder sieht, wer wo sein Kreuzchen gemacht hat)
- gepostet wird nur, wenn das konkrete Modell nicht in der Liste vorhanden ist
(also eine der letzten 4 Antworten gewählt wird)


Sollten andere Geräte noch in die Liste aufgenommen werden, dann bitte PN an mich, kein Problem, dann wird erweitert (4 haben noch Platz :D).

Hier wird nur für reine EBook-Reader gevotet! Nicht für Smartphone/Tablet o.ä. Gerätschaften.

Wer eine der letzten 4 Antworten nutzt, bitte im Beitrag das konkrete Modell angeben!


MfG
Endzeitpunkt: Stimme jetzt ab!
Habt Ihr schon ein Fahrsicherheitstraining gemacht und würdet Ihr es wieder tun? 49
  1.  
    Nein, hab ich nicht und will ich auch nicht. (3) 6%
  2.  
    Nein, aber ich überlege eines zu absolvieren. (14) 29%
  3.  
    Ja, eines, das reicht mir. (6) 12%
  4.  
    Ja, eines, aber ich möchte noch weitere machen. (12) 24%
  5.  
    Ja, zwei - und ggf. mehr sollen folgen. (5) 10%
  6.  
    Ja, drei - und ggf. mehr sollen folgen. (7) 14%
  7.  
    Ich bin unentschlossen. (2) 4%
- von *chen

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe heute mein ca. 15. Fahrsicherheitstraining gemacht.

Mir macht das unheimlichen Spass (wenn ich das Geld hätte, würde ich sowas einmal im Monat machen! :D) mit dem Wagen durch die Wasserwände zu preschen, das Autochen ins kreiseln zu bringen, die Vollbremsungen aus verschiedenen Tempi...

Heute der Trainer war einer der Besten, den ich bisher hatte! Extrem viel Praxis, Theorie statt in langen Vorträgen kurz und knackig vermittelt und in den praktischen Übungen vertieft...

Es war genial!!!

Habt Ihr schon Fahrsicherheitstrainings gemacht?

Bei welchen Anbietern?

Und bei welchen hat es Euch besonders gut gefallen und bei welchen weniger?

Hat es Euch Spass gemacht?
Könntet Ihr zum Wiederholungstäter werden oder sagt Ihr eher nöööö einmal reicht?

LG
*chen
Abgelaufen:
Fühlt Ihr euch von den Politiker verarswcht?? 14
  1.  
    Ja, Ich fühle mich verarscht (13) 93%
  2.  
    Nein, Ich fühle mich nicht verarscht (0) 0%
  3.  
    Weis nicht, enthalte mich (1) 7%
- von Tutor


Von Politiker verarscht??
In der Regel ist es doch so, vor den Wahlen wird viel versprochen, selten was gehalten, ist ja auch logisch, ein Politiker kann sich nicht durchsetzen, da ist immernoch der Landtag,Bundestag usw.
Wenn diese nicht an einem strang ziehen, ist es schier unmöglich etwas umzustetzen was man versprochen hat.( Das wissen unsere Politiker aber auch!!)
Was Ich mich auch Frage, machen sich unsere Politiker eigentlich gedanken, nicht nur Theoretisch, sondern spielen das auch Praktisch durch, was Sie da via Gesetz oder Landtag,Bundestag usw auf den Weg bringen???

Sind unser Politiker wirklich Ehrlich zu UNS??

FÜHLT IHR EUCH VON UNSEREN POLITIKERN VERARSCHT??????
Stimme jetzt ab!
Welche Größe hat euer Laptop? 27
  1.  
    12" (0) 0%
  2.  
    12,1" (0) 0%
  3.  
    13" (2) 7%
  4.  
    13,3" (1) 4%
  5.  
    14" (0) 0%
  6.  
    14,1" (1) 4%
  7.  
    15" (2) 7%
  8.  
    15,4" (4) 15%
  9.  
    15,6" (5) 19%
  10.  
    16" (1) 4%
  11.  
    16,4" (0) 0%
  12.  
    17,1" (7) 26%
  13.  
    kleiner als 12" (2) 7%
  14.  
    grösser als 17,1" (3) 11%
- von YesWeShare

Wie der Titel schon erahnen lässt würde mich interessieren, wie groß bzw. wie viel Zoll euer Laptop hat.

Gerne hätte ich die Umfrage schon früher gestellt, da man bestimmt den Trend zum kleineren Laptop gut hätte erkennen können :(

Meiner hat 12,1" und ich bin absoluter Fan dieser Größe.
Groß genug, dass man theoretisch alles machen kann und klein genug für den Transport.

Jetzt seid ihr dran...
Stimme jetzt ab!