Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei den Analog Receivern gab es immer einen Sat-Anschluss und einen Terestrischen Anschluss
    Warum ist das bei den neuen Digital Receivern nicht so es gibt DVB-T und DVD-S
    ist das Geldmacherei von den Herstellern?
  • Also erstmal " Herzlichen GLueckwunsch zum tollen Betreff"!!
    Alte analoge Reciever hatten einen HF Modulator mit dem sie das Sat Signal auf das HF Signal einen teristrischen TV Sendes aufmoduliert haben. Somit konnten auch TV Geraete ohne Scart oä. das Signal empfangen.
    Das ist heute aber nicht mehr ueblich da fast alle Geraete ueber Scart verfuegen und der Rest hat eben Pech.
    Die Alten Reciever konnten ja auch kein analogen terristrischen Signal "empfangen" - sie haben es nur durchgeschleift und der TV hat es "empfangen"

    Alles klarr?


    Mode
  • Jo so ist das das problem habe ich auch gehabt mit meiner analogen TV USB BOX dafür brauchte ich auch so einen Player habe aber nirgednwo nen preiswerten gefunden!!
    Dann hab ich wa sim keller rumgekramt und nen ganz alten gefunden damit funktionietr es habe aber leide rnur weng sender liegt warscghenilich an dem alten reciever hatte ich dne net egfundne hätte ich auch pech gehabt!
  • Prinzipiell könnte man das, aber warum? Du empfängst über DVB-S alle Sender, die du über DVB-T reinbekommst, und noch ein vielfaches mehr, das macht keinen Sinn !!!!