Eigenschaften von "Wunsch"-pubs

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eigenschaften von "Wunsch"-pubs

    Hi,

    eine Frage: Welche Eigenschaften machen einen guten Pub aus?
    Ich habe jetzt inzwischen einige dutzend pubs gescannt, weiß aber noch nicht so wirklich, welche gut und welche schlecht sind.
    also z.B. ob unix oder win; deletable oder nicht; welchen stellenwert FXP einnimmt und welche Serverstandorte gut/schlecht sind.

    Danke und noch einen schönen Nachmittag,

    ##edit(1): SuFu brachte mir keine bemerkenswerten Infos. Falls ich nur zu doof zum Suchen war, bitte zum Kommentar "SuFu nutzen" ein oder zwei Suchbegriffe angeben. Danke :)

    Gazzis
  • tja, was macht nen guten pub aus...

    system ist eigentlich egal, es gibt da halt die unterschiede bei den möglichekeiten der erstellung undeletabler dateien und verzeichnisse.

    fxp ist natürlich geil, wenn die anbindung auch passt, kannst fillen was das zeug hält.

    beim standort: eu is scheisse, usa is scheisse -> rechtliche handhabe
    hoffe, ich konnte einen kleine beitrag leisten...
  • Gazzis schrieb:

    ok, danke erstmal.
    Zwei Fragen noch:
    1) lieber einen deletable oder non-deletable-server nehmen?
    2) wenn ich einen fxp-server scannen sollte, diesen dann auch nehmen zum uppen und im board verteilen? Oder nur für mich um auf die anderen pubs zu verteilen?

    -gazz


    1) kommt auf 2 an, denn
    2) wenn er fxpable ist, und gute speed hat, dann nimm ihn zum flashen! ansonsten ists besser, wenn er non-dele. ist, da sonst jemand wass löschen könnte, und das wär schade :)
    wenn du aber selber accounts erstellen kannst, erledigt sich das prob von allein.
  • p3n1 schrieb:

    naja, wenn zusätzlich noch n stro druff is...

    eigentlich meinte ich generell stros im letzten satz. naja ich schreib wohl zu schnell :)


    Ein PUB ist ein FTP-Server mit anonymen Login. Ein Stro ist ein gehackter Server, der vorher nicht als FTP diente. Es kann auf einem Stro nicht zusätzlich ein FTP-Account sein, da es einer ist!