Hat jemand von euch Asthma oder ähnliches, und wie kommt er damit klar?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hat jemand von euch Asthma oder ähnliches, und wie kommt er damit klar?

    so servus,

    also ich hab ja seit meiner Geburt Asthma, und ich komm damit eigentlich recht gut klar :)
    und weils mich jetzt mal intressiert, möcht ich mal fragen, ob auch jemand von eucht damit betroffen ist, und wie ihr klarkommt.
    So ich hoff mal ich hab das richtige Forum gewählt.
    Bin auf eure Antworten gespannt.

    cYa

    mfg. sandman
  • Hiho, ich zwar selber kein Asthma, aber 2 meiner besten kumpels habens seit ihrer Geburt! Die kommen aber genauso wie du sehr gut mit ihrer Krankheit klar. Zum Glück kams noch nie zu nem akuten Fall während der schule oder in der freizeit etc.
  • Hi ich habs auch von Geburt an!

    Als ich klein war, wars schon heftig aber mitlerweile merke ich es kaum noch! Nur manchmal geht mir halt etwas schneller als anderen die Puste aus:)
    Aber ich komm da gut mit klar! Wenn es mal etwas schlimmer ist hab ich mein Spray aber das hab ich seit nem halben Jahr nicht mehr benutzen müssen!

    cu

    Logi
    Werbung für andere Seiten sind hier nicht erlaubt!

    mfg coschi
  • Hi,

    hab früher so mit 6 Jahren chronische Bronchitis
    gekriegt wegen dem Klima hier und musste deshalb
    auch öfters ins Krankenhaus.

    Als ich in die Pübertät kam wurde das aber viel besser
    und jetzt nehm Ich nur noch ab und zu mein Spray
    sonst merke ich nichts mehr davon .


    mfg - afrika007 -
  • Scheint ja doch schon ne Krankheit zu sein, die viele haben !!
    Ich hab sie auch.....

    In England wars bei mir mal so schlimm, dass wir nen Landausflug abbrechen mussten, und ich hab 1 Pack Kleenex (diese 100er Packs) leergemacht....
    Das ist dann natürlich scheisse !!


    Aber was soll man machen....
    Übers Jahr so gehts bei mir eigentlich !!
  • jo, bei mir wars auch als kind schlimmer, seit der pubertät gehts mit besser, ich bin jetzt 17, ich muss halt morgens und abends tabletten essn, und sprays nehmen, und so ein kleines spray hab ich auch für zwischendurch, naja, aber ich komm damit gut aus, ich hab sogar in sport an 1er und häng so manche aus meiner klasse ab ;)
    naja, hätt nicht gedacht dass des hier so viele gibt die des auch haben.
    cYa

    mfg. sandman
  • Hallo,

    da kann ich auch mitreden.

    habe seit meinem 4 Lebensjahr damit zu tun. War ziemlich oft in Kuren und Sanatorien einmal ein halbes Jahr am Stück. Die Kindheit war schon ziemlich schlimm. Kein Sport, immer nur daneben sitzen usw.

    Als ich dann 20 wurde und es immer noch ziemlich schlimm war hatte ich die Nase voll. Habe dann intensiv angefangen Sport zu machen (2xWoche Kampfsport und 2xWoche 10 km laufen).
    Und nach und nach konnte ich meine Grenze immer weiter nach oben setzen (hat ca. 4-5 Jahre gedauert). Danach war ich quasi beschwerdefrei.

    Heute mache ich (leider) so gut wie keinen Sport mehr habe aber trotzdem relativ wenig Probleme, halt nur noch Wetterbedingt und bei extremer Anstrengung.

    Aber jeder der damit zu tun hat weiss normalerweise genau wo seine Grenzen sind.
  • Also mein kleiner Bruder(10) hat Asthma im Moment is es ziehmlich schlimm, muss 5x am Tag inhalieren(falls ihr damit was anfangen könnt), war aber schon wesentlich besser und hoffe das es auch wieder so wird.
  • hi leutz also ich hab auch asthma !! zwar nicht mehr so wie früher aber ich kann eben auch nicht mehr ganz so mithalten mit meinen kumpels!! Bronchitis hab ich auch!

    als ich klein war wars brutal !! da bin ich immer nachts aufgekommen hab keine luft mehr bekommen musste dann stundenlang inhalieren bis es wieder besser war!!

    hab dann immer spritzen bekommen tabletten usw.


    bye
    [SIZE=1]Uploads: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 ~ 19,5GB[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugt:..Flow17..,..Memphis..,..Psycho..[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist: [SIZE=1]Prongo, Giotto, jackass999, Mafrojo, FraGG3r[/SIZE][/SIZE]
    [SIZE="1"]Mein Rechner: CPU: Intel Core2Extreme [email protected] GHZ CPU-Lüfer: Zalman CNPS 9500 LED Mainboard: Asus Striker Extreme RAM: Corsair XMS2 Dominator 4GB DDR2
    Graka: XFX 8800 GTX XXX[/SIZE]
  • Hab zwar kein richtiges asthma, aber bekomme auf grund meiner dummen pollenallergie im moment auch schlecht luft. ich muss zwar sagen, dass es in den letzten jahren so gut wie wech gegangen ist mit meiner allergie, aber seitdem ich nun beim bund auf so nem kleinen dorf im land bin, umgeben von sehr viel wald wird die ganze sache wieder schlimmer. abends isset besonders heftig. Und wir haben in der Karserne so nen netten Arzt, der meint, dass wäre einbildung. Ich hoffe ich werde beim Bund nie ernsthaft krank ;)

    Gegen die Allergie nehm ich Augentropfen und Nasenspray und in schlimmen Zeiten noch nen Anti-Allergiekum ;)


    Greatz
    JoHnYcOoL
  • hab auch kein asthma aber dafür etliche allergien.(hausstaub, katzen,...)
    und ich muss euch sagen hausstaubmilben allergie ist eine der schlimmsten....die hab ich 24 x 7 x 4 x 12 tage.
    aber man gewöhnt sich an alles. am anfang wars schlimm...dauernd schnupfen. immer durch die nase reden...aber das gibts sich mit der zeit. jetzt kann ich sogar bei normalen bedingungen wieder durch die nase atmen..bei extrem staubigen situationen wird schlimm...nase zu, augen tränen, husten, jucken...etc....

    aber ich habe erfurcht vor leuten die wirklich mit ernsthaften asthma zu kämpfen haben. ist sicherlich nicht leicht.


    mfg

    aur

    PS: man sollt dann auch halt nicht soviel rauchen :)
  • so servus,


    des mit dem rauchen is so eine sache *g*allergieen hab ich übrigens zum asthma dazu auch noch, zwar gering, aber wenn viel pollen unterwegs sind, oder ich in die nähe von tieren kommen dann gehts rund.


    cYa,



    mfg. sandman
  • mmm ja Allergien hab ich auch. Katzenhaare und Hausstaub (bzw. die Scheisse von den Milben da drin). Dadurch wird halt bei mir das Asthma ausgelöst!
    Heuschnupfen auch nen bisschen, und Neurodermitis auch. Naja von allem ein bisschen.
    Rauchen tu ich nicht. Ich glaube das wäre auch nicht so gut...


    cu

    Logi
    Werbung für andere Seiten sind hier nicht erlaubt!

    mfg coschi
  • ..ich hab die selben...hausstaubmilbenscheisse und katzenhaare :)
    bin eh knapp vorm asthma hat der arzt gemeint..
    und dann noch rauchen..wenn der das wüste :)



    mfg

    aur

    PS: wer früher stirbt ist länger tot
  • ich hatte mal anzeichen von asthma!
    da musste ich zu so einem doktor und dort musste ich treppen laufen bis ich aus der puste war und danach musste ich in so eine kabine und so wat einatmen!
    zum glück kam herraus das ich kein asthma hat aber ich weiss wie man sich fühlen muss!

    greetz
  • ich hab auch asthma seit vielen Jahren, obs seit der Geburt is weiß ich nich genau. jedenfalls hat ich zum glück bis jetz erst einmal nen Anfall der dafür recht hart war. ich hab da an nem abend fast son ganzes spray leergemacht und es hat nich geholfen und ich dacht echt ich ersticke. naja dann habbich son Inhalator bekomm und mit dem geht das richtig gut.
    Nur bin ich dummerweise Raucher was sich manhcmal z.B. in Sport sehr bemerkbar macht die Raucherluinge+Asthma macht sich net so gut unbedingt.... aber ich komm auch sehr gut mit klar.

    Seitdem ich beim Inhalator die Sultanol lösung Pur nehem und nach schnauze dosier bekomm ich immer so.....herzrasen. deswegen lass ich dat ding eher aus , außer es geht garnich mehr. ne zeitlang fand ich dat voll cool und dachtz ich wäre high aber nun habbich unregelmäßich nierenstechen und herzstechen. ich weiß das das auch viele so haben aber ich hab es erst seit dem ich damit inhaliert hab.... :/ naja man lebt nur einmal .

    bis denn

    HEnk
  • hi!!!

    ich habe asthmabronchiale... ich komme damit eigentlich relativ gut klar... hatte nie probleme damit... naja jedenfalls hab ich es immer unterdrueckt... ich muss das spray eigentlich 3 mal taeglich nehmen... aber ich nehme es nie... ich weiss aber nicht warum.. ich war/bin sportlich... ich habe eigentlich immer alles mitgemacht... laufen und alles... aber seit ungefaehr 2 jahren pack ich das nicht mehr... mir ging es von mal zu mal schlimmer... aber es war alles eigenartig.. ich habe schlecht luft gekriegt.. bekam starke kopfschmerzen.. meine haende zitterten und ich wollte nur was trinken.. aber als ich was getrunken habe, ging es wieder gut... naja und dann war ich mal wegen einer verletzung beim arzt.. und die hat gesehen, dass meine haende zittern.. dann haben die blutdruck gemessen und puls... und das war beides unnormal hoch... naja so haben sie mir blut abgenommen und alle werte waren ok... ich sollte mich den darauffolgenden tag nochmal melden, denn die werte von der schilddruese waeren noch nicht da gewesen!!! nun ja das machte ich dann auch.. stand bei meiner aerztin und die drueckte mir ne ueberweisung ins krankenhaus in die hand... da war ich dann einen tag... und die meinten, dass ich nur tabletten nehmen muss und dann waers ok... aber als ich dann 2 tage spaeter wieder beim arzt war, miss sie wieder meinen puls und der war bei 154... [normal 70-80].. naja ich bin dann nach hause gegangen [fahrrad durfte ich nicht fahren] und hab mich ins bett gelegt... dann musste ich aufs klo und hab mir die seele aus dem leib gekotzt... dann musste ich sowieso den naechsten tag wieder ins krankenhaus.. aber nur zur routine untersuchung... naja und dann haben die beschlossen, dass ich wieder ins krankenhaus sollte... nach langem hin und her stellte sich herraus, dass ich was mit der schilddruese habe.. eine ueberfunktion.. deswegen das haende zittern und der hohe puls+blutdruck.. naja da leute mit einer ueberfuntion einen dicken kropf und hervorstehende augen haben, dachte man eben, dass ich sowas nicht habe.. denn ich habe weder einen dicken kropf noch vorstehende augen.. naja und dann wurde ich zum versuchskaninchen ernannt.. ich war vorzeigeobjekt fuer viele aerzte+die es werden wollen+studenten... :) ich wurde dann noch fotografiert und nun weile ich wieder zu hause... naja so kann gehen... uebrigens... ich habe: asthma, allergien und die ueberfunktion der schilddruese... aber so bin ich ganz gesund :D