8.6.05 Mathematik Vergleichsklausur 11.2 NRW

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 8.6.05 Mathematik Vergleichsklausur 11.2 NRW

    Hallo,

    am Mittwoch, den 8.6.05 wird eine Vergleichsklausur [11.2; Mathematik]
    in ganz NRW [Gesamtschulen+Gymnasien] geschrieben - und das in der dritten und vierten Stunde!

    Ich würde mich ganz gerne mit jemandem darüber austauschen, was denn vorkommen könnte, welche Hinweise euch die Lehrer gegeben haben usw. :)

    Solltet ihr irgendetwas interessantes dazu wissen,lasst uns darüber reden :D :D


    So weit,

    Shahn2
  • Soweit ich weiß kommen folgende Themen:

    Vollständige Kurvendiskussion, eventuell auch eine praxisbezogene.

    Ableitungsfunktionen und Ausgangsfunktionen skizzieren.

    Kreisberechnung - wahrscheinlich Kreis - Gerade

    Eine einfache statistische Aufgabe - z.B. Regressionsgerade
  • Das billige ist das es ja nicht komplett eine Vergleichsklausur ist weil sicher jeder Lehrer teilweise die Sachen aussuchen kann!

    Hab ne zusammenfassung über die Kurvendiskussion geschrieben, wenn sich noch mehr melden, übertrage ich die auf PC und poste sie noch morgen!
  • @McKilroy
    Jo, danke für die Infos. Hab mir dasselbe gedacht, bloß meine Lehrerin war so schwammig in ihren Äußerungen. ;)
    Woher weißt du zum Beispiel so detailliert "Kreisberechnung - wahrscheinlich Kreis - Gerade"?
    @t-nx
    Das fänd ich grandios, wenn du das machen könntest ;-).
    Danke für dein Angebot. Das würde echt helfen.
  • Ist mehr ne Vermutung aus der Erfahrung heraus. Wenn man so die entsprechenden Klausuren der Vergangenheit als Maßstab nimmt. Bietet sich halt einfach an, irgendwas in Kombination von Kreis und Gerade zu nehmen oder halt eventuell auch sich 2 Kreise schneiden zu lassen.

    Ich würde mir auf jeden Fall mal die Tangenten an Kreise ansehen und eventuell auch Tangenten an einen Kreis parallel zu einer vorgegebenen Geraden.

    Bei einer Kurvendiskussion in Form einer Praxisaufgabe läufts meistens darauf hinaus, Extrempunkte zu finden oder eventuell Wendepunkte (Wendepunkte sind die Punkte mit der größten Steigung ;) ). Man muss dann nur erkennen, was gesucht ist.
  • Also mich betrifft das auch.

    Was vorkommt:
    Alles was in der 11 gemacht wurde!
    Der Lehrer darf ziwschen ein paar Aufgaben aussuchen (u.a. eine Mulpile Choice Aufgabe)

    Wir haben im Unterricht die von den letzten beiden Jahren mal gerechnet, ich persönlich fand die allerdings nicht allzu leicht, weil es halt sehr umfassend vom Stoff her ist.


    Hat hier nciht irgendjemand einen Mathelehrer/in im Bekanntenkreis, der in der 11 unterrichtet?^^
    Die kennen die Aufgaben betimmt heute schon^^
  • Mein Tipp:

    Schau dir auf jeden Fall mal die Formel für die Regressionsgerade und die Korrelation an. Sind nur einige wenige Formeln.


    Ich stimme meinem Nachredner voll zu!!

    Formel:

    (x-xm)*(xp-xm) + (y-ym)*(yp-ym) = r²

    Wenn der Punkt auf dem Keis liegt, kriegt man nach dem Auflösen direkt die Gleichung der Tangente.

    Wenn der Punkt außerhalb des Kreises liegt, dann kriegt man nach dem Auflösen auch eine Geradengleichung. Jedoch sind dann die Schnittpunkte dieser Geraden mit dem Kreis die Berührungspunkte der Tangenten die durch den Punkt P gehen und den Kreis berühren. Also die Kreisgleichung und die Geradengleichung gleichsetzen und auflösen. Dann bekommt ihr die beiden Berührungspunkte. Dann aus jeweils einem der beiden Punkte und dem vorgegebenen Punkt die Tangenten berechnen. :D
  • mich betrifft es auch ... ich würde sagen dass alles was hier aufgezählt wurde stimmt, was anderes kommt nicht dran...
    ich würde mir aufjedenfall die normale kreisgleichung und die normalform einer Tangente an einen kreis anschauen und mir merken...

    sonst lass dich doch einfach überaschen (so wie ich) das schaffst du schon...

    MfG,
    mihai_angh
  • jaxxwayne schrieb:

    Hat hier nciht irgendjemand einen Mathelehrer/in im Bekanntenkreis, der in der 11 unterrichtet?^^
    Die kennen die Aufgaben betimmt heute schon^^



    Ich glaube, die Lehrer kennen die Aufgaben selber noch nicht, vor dem Tag der Prüfung.


    @ jaxxwayne:

    Das ist bei eigentlich jeder Vergleichsarbeit so, dass sie schon 1 Tag vorher im I-Net zu finden ist. Der Trick ist, dass man weiß wo man suchen muss, ...
  • Ich habe auch mit geschrieben und fande die Klausur eigentlich total cool!

    Sonst bei den matheklausuren gibt unsere lehrerin uns eine std davor ein blatt mit aufgaben und in der klausur kommen dieselben aufgaben mit anderen Zahlen vor^^.

    Da ne gute Note schreiben ist nicht schwer. Die Klausur war mal was ganz anderes. Wir haben in der Klasse etwas wiederholt, aber unsere Lehrerin hatte auch keine Ahnung was vorkam. Die bekam am Dienstag erst die Aufgaben. Was ich total schlecht fande, warum Leute, die fertig waren nicht den Raum verlassen durften. Bei Toilettengängern ist das vllt noch was anderes, aber 3 bei uns haben nach 10 Min abgegeben und saßen dann 80 Min da rum. Voll Schlecht irgendwie.

    Na, ich bin ja echt mal aufs Ergebnis gespannt.
  • Lol nach 10 minuten aber dann aus verzweifelung!

    Also ich bin schon immer gut in Mathe gewesen, fande die Klausur von den Aufaben her einfach, konnte alles so runterschreibne ohne groß nach zu denken! Aber das Prob war das zu wenig zeit war! Also hab 2 Stundne nur geschrieben (inklusive Essen während des schreibens) und ich war am Ende grade so fertig, nur das mir eine kleine Teilaufgabe fehlte, für die es aber nur 3 Punkte gab!

    Welche Aufgaben hattet ihr? Wir hatten 1,2 und 4, aber kein multiple choice!
  • dwarf05 schrieb:

    WIr hatten 1,3 und 4

    Multiple Choice fand ich dumm!

    ICH HAB GEHÖRT, DASS DIE KLAUSUR WIEDERHOLT WERDEN MUSS!!!! AHHH

    lol, das wäre aber sehr umständlich.
    Ausserdem bleibt ja nicht mehr so viel Zeit bis die Zeugniskonferenzen sind.

    Und ich glaub net, dass die die Arbeit wiederholen nur weil vllt 20 Leute von vielen Tausenden eine Lösung gesehen haben :rolleyes:

    Obwohl, neuschreiben fänd ich gut..