internet explorer komplett entfernen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • internet explorer komplett entfernen

    hi
    wie bekomm ich den drecks internetexplorer komplett von der platte runter?
    wollte deinstallieren aber da hats nur ne vorherige version draufgemacht.
    habe win 2000.

    mfg
    spreng
  • tja das ist ne 'tolle' Idee von windoofs ;)
    Deinstallieren geht meine ich seit Win98 nicht mehr, halt wie bemerkt kommt eine ältere Version zum vorschein.

    Wieso machst dir denn die Mühe?!
    Einfach den IE nicht nutzen und gut ist, gibt ja auch das eine oder andere Programm was den IE benötigt (ACad z.b.)

    gibt wohl ein gutes tool, selber noch nicht ausprobiert...
    für Win2k + SP1
    hxxp://www.litepc.com/ieradicator.html

    für Win2k + SP2 und höher und WinXP
    hxxp://www.litepc.com/xplite.html

    das 2. proggie is nur ne trial, ka obs damit geht... Versuch macht kluch ;)

    mfg

    @chicken geht nicht gibts nicht :rolleyes:
  • Aber der I-Net Explorer poppt keineswegs auf, wenn da nicht irgend ein Mist auf deinem System im Hintergrund läuft!

    Teste man noch mit Pest Patrol, das findet noch mehr als SpyBot. Oder Kaspersky AntiVirus, der findet noch Viren & Trojaner, wo Norton schon längst 'clean' gemeldet hatte!!!
  • danke leute aber das hat alles leider nicht wirklich was gebracht die fenster ofnen sich immer noch.

    hab mal versucht die iexplore.exe zu löschen aber nach 5 sek isse wieder da :mad:

    wenn noch jemand nen tip hat wär ich sehr dankbar
  • Also den IE bekommst du nicht weg.
    Den MS nutz sehr viele der dll´s die fest im IE intergriert sind.
    Da hast du keine Chance, wenn du nicht das BS zu Linux wechselst. :D

    Aber wann genau geht denn ein Werbefenster auf? :confused:
    Man muß halt in den relevanten Anwendungen sagen, welches der Standartbrowser ist. z. B. Mozilla (mit aktiviertem Popup-Blocker)
    oder du installierste dir einen Einzelnen Popup-Blocker.
    Z.B. Webwasher
    Da weiß ich, dass der geht (www.webwasher.com).
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • [NG]Eldar schrieb:

    Dh du hast die Auswirkung eliminiert aber den Auslöser noch nicht...


    Genau, jetzt auf die Frage zurück wann diese Popups gelommen sind?
    [SIZE=1]Pubverleih: (Angebot)[/SIZE][SIZE=1]|1>100>200>300>400>[/SIZE][SIZE=1]500>[/SIZE][SIZE=1]600>[/SIZE][SIZE=1] 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 [/SIZE]
    [SIZE=1]Up: 1[/SIZE][SIZE=1]>[/SIZE][SIZE=1]56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93[/SIZE]
    [SIZE=1]Blacklist[/SIZE][SIZE=1] Seit 19.12.2009 bin ich nun zweifacher Papa von Töchtern![/SIZE]
  • Wieso nimmste net eine Browser wie Opera oder Firefox!
    Firefox hat nen Spamkiller drin!
    Ich hab Internet Explorer auch net!
    Stellt zu oft die Verbinung zum Microsoft server her!
    Ausserdem schneller Infektion von Spam und Adaware!
    Lass Adaware, Spybot & Destroyer, Hijick this und CWShreder drüber laufen!
    Obwohl du hartnaeckige Spam nie wirklich zu 100% runterbekommst!
    Ich hasse sie! aber sie Wird nie richtig aus dem Netz sein!
    Hastes schonmal versucht den Setup von der alten IE Version zu installieren!
    vielleicht ersetz er ja die alte!
  • ich glaub zwar nicht, daß der ie schuld an deiner misere ist (klingt sehr nach adware/spyware), aber der ie lässt sich tatsächlich zur gänze deinstallieren, und zwar mit dem oben erwähnten xplite/2000lite. du darfst allerdings nicht nur "internet explorer" zur deinstallation auswählen, sonder musst zusätzlich die "IE HTML Rendering Engine", den "Connection Manager" und den "Internet Connection Wizard" deinstallieren. damit ist der ie praktisch zur gänze weg, mit windoof-bordmitteln kann man html-dateien nicht mehr aufrufen/anschaun. aber achtung: dieser eingriff ist wirklich recht tiefgreifend, da hier grundlegende treiber deinstalliert werden; du musst also damit rechnen, dass plötzlich irgendwelche anderen proggies nicht mehr gehn, die auf diese treiber zugreifen.
  • Da der Explorer und der IE ansich die selben Komponenten benutzen, ist eine Entfernung des IE's ohne Beschneidung des Explorers, mit allen Problemen die durch einen solchen Eingriff in das Dateiverwaltungsherz von WindowsXP auftreten, nicht möglich.
    Dass der IE und der Explorer die selben Komponenten nutzen kann jeder selbst sehen:
    Man öffne den Taskmanager und den Arbeitsplatz. Dann im Arbeitsplatz eine Webseite aufrufen (in der Adresszeile). Der IE wird angezeigt doch ohne im Taskmanager aufgerufen worden zu sein. Der IE ist also ansich nur der Explorer mit einem anderen Design. Es gibt also gar keinen IE, sondern nur den explorer. Durch den Aufruf der Iexplorer.exe wird lediglich der explorer mit bestimmten designänderungen geladen (siehe aufruf in der exe Datei durch einen Hexeditor). Durch Entfernen der Internetkomponenten wird dem Explorer (und somit dem IE) einfach die Möglichkeit genommen Internetadressen aufzurufen.
    Wozu im Explorer rumpfuschen wenn man einfach nur einen anderen Browser installieren muss und den IE links liegen lassen kann?
  • Es gibt schon eine Möglichkeit den IE von System zu entfernen. Das Program "IEradicator2001" ereledigt das.
    Allerdings würde ich es nicht machen da du so die update Funktion von W2k nicht mehr benutzen kannst. Des weiteren machen die einten oder anderen Programe die den IE gebrauchen ärger oder lassen sich einfach nicht installieren.

    Gruss
    casa6
  • Auf Linux unzusteigen ist sicherlich keine schlechte Wahl.

    Du kannst nicht alle Windows-Programme deinstallieren. Du kannst den Messenger nur mit Zusatztools deinstallieren, genauso wie den Media Player. Genau aus diesem Grund wurde Microsoft dazu verdonnert, ein XP ohne diesen Mist rauszubringen. Das ist die zweite Möglichkeit für dich. Der Internet Explorer sitzt (wie schon 100 mal gesagt) zu tief im System und ist eng mit dem Windows Explorer verbunden.

    Hier eine kleine Liste von Windows-Programmen, die man nicht richtig deinstallieren kann:
    - Internet Explorer
    - Windows Media Player
    - Windows Messenger
    Man kann es selber nachschauen, indem man auf Start > Systemsteuerung > Software > Windows Komponenten hinzufügen/entfernen geht; überall, wo hinter dem Programm 0,0 MB steht, bedeutet, dass man es nur deaktivieren bzw. die Verknüpfungen entfernen kann.

    Gruß
    Das ist keine Signatur!
  • Es ist zwar möglich mit Programmen aber es ist wirklich nich zu raten denn das könnte dein ganzes System lahm legen, is mir mal bei meinem alten PC passiert..4 Tage nachdem ich IE komplett entfernte kamen keine XP Updates mehr zum Download an und mein PC wurde immer mehr mit Viren überschüttet..bis er aus ging und nich wieder anging :\ das war die chance nen neuen zu holen, wennde also Geld hast lösch IE und kauf dann neuen :D wenn nich LASS ES!