HomeFTP?

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hio ich würde gerne nen HomeFtp einrichten nur mein Problem ist ich habe einen Router und will jetzt fragen ob man das irgendwie ändern kann das man trotzdem auf meinen PC connecten kann auch wenn ich einen Router habe? Das man die IP irgendwie festhalten kann?

    MFG FX
  • Du musst in deinem Router die entsprechenden ports forwarden. Das sind der port 21 und meistens auch der port 20.

    Und für den passive mode, falls du ihn zulassen willst, musst du weiter ports freigeben, nimm irgendwelche hohen 4stelligen in Reihe. Die musst du dann im server prog bei passive eingeben.

    Forwarden tut man z.B. unter der Einstellung virtuell server
  • Kleine Verbesserung: Es heißt "Virtual Server", aber der Fehler war ja eh nich besonders schlimm.
    Ansonsten kann ich McKilroy nur zustimmen bei dem was er sagt.
    Empfehlen kann ich den FTP-Server "GuildFTPd", denn mit ihm habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht und der unterstützt auch "Passive FTP" und ist super einfach zu bedienen.
    Zum Thema "IP festhalten":
    Deine IP kannst du zwar festhalten, aber diese ändert sich in regelmäßigen Abständen ( meist im 24 Std. Abstand ), da dir dein Provider eine neue zuweist.
    Du kannst aber den Dienst DynDNS.org nutzen, um deinen Rechner praktisch im Internet einen eindeutigen Namen zu verleihen.
    Dein Router meldet sich dort immer ( mit den entsprechenden Zugangsdaten an, die du nach der dortigen Registrierung bekommen hast ) und sagt DynDNS.org seine IP, so dass man über deinen neuen Namen immer deine aktuelle IP hat und so kannst du dann deinen Kollegen diesen Namen geben und die können immer auf deine Rechner ( FTP-Server ) zugreifen ( wenn er gestartet ist ).
    Wie man DynDNS einrichten ( auf h**p://www.dyndns.org ) kannst du auf folgender Seite nachlesen:
    h**p://www.supernature-forum.de/vbb/archiv/topic/6334-1.html
    Die Zugangsdaten von dieser Seite muss du dann nur noch in deinem Router eintragen und fertig