Auslandsversicherung will net Zahlen!!!???

  • Auto & Recht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auslandsversicherung will net Zahlen!!!???

    Hi Leute!
    Meiner Freundin is folgendes passiert:
    Ihr is einer bei ner Baustelle volles Rohr mit 60 hinten draufgeheizt - Totalschaden. Die Schuldfrage is 100% klar. Der Unfallverursacher hat es zugegeben, Polizei hat es aufgenommen, Zeugen ohne Ende am Start.
    Sollte beim ersten Eindruck eigentlich kein Problem darstellen oder??
    So...
    Da der Unfallverursacher aus Österreich kommt, und er hatte auch noch nen Österreichischen Leihwagen, mein die Versicherung von dem jetzt sie zahlt nicht.
    Anscheinend hats schon öfter solche Fälle gegeben. Mit Rechtsanwalt sei des dann auch kein Stress. Aber des kanns doch net sein!! Meine Freundin kann sich kein Rechtsanwalt leisten. Außerdem kann sie auch auf keinen Fall halbes bis ein-einhalb Jahre auf ihr Geld warten, da Sie unbediengt ne neue Karre braucht!
    (des mit ein-eineinhalb Jahre haben Leute gemeint die das gleiche Prob haben.)
    Was meint ihr dazu? Wie würdet ihr vorgehen? Is doch voll unverschämt! Der Penner fährt ihr die Karre zusammen und Sie hat dann üblen Stress wegen den sch*** Versicherungsfutzis die Keine Kohlsesn rausrücken wolln...
    Greetz
    fireyoutz
  • Is sie net beim ADAC rechtschutzversichert oder sonst wo ??? Das wäre schlecht ...

    Im Grunde genommen müssen die zahlen und wenn sie ihren Versicherungsnehmer zu Regress verpflichten ...


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->
  • Wenn sie sich keinen Anwalt leisten kann weil sie z.b. arbeitslos ist kann sie Rechtskostenbeihilfe beantragen. Dazu muss sie als erstes zum Anwalt, dort bekommt sie alle Unterlagen die sie braucht. Danit geht sie dann zum Amtsgericht und laesst die Unterlagen ausfuellen. Bescheide nicht vergessen!

    Gruss Schinderhannes

    PS. MIt Oesterreich besteht ein Rechtsabkommen. Heisst wer hier ein Unfall baut muss auch als Oesterreicher zahlen. Genauso auch andersrum.
    Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode
    verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, der letzte Netzknoten
    verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine
    programmiert.
  • Wenn sie ein Einkommen hat was groesser als der Pfaendungsfreibetrag (Allleinstehend ohne Kind 1015Eu) ist, muss sie je nach Streitwert in Vorkasse gehen. Sie kann es jedoch vom Verursacher zurueckbekommen.

    Gruss Schinderhannes
    Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode
    verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, der letzte Netzknoten
    verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine
    programmiert.