Verbot der Berliner Rappacene

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verbot der Berliner Rappacene

    Yo hallo!

    Habe gerade nen bericht gesehn wo sie meinten das eine verbotsstelle gerade die berliner rappercene durchvorstet und dies wohl auch verbieten wird! dazu zählt der dumme sido, aggroberlin und die anderen die sone scheiße verzabfen des hesit ich höre die eh nicht mehr die sind mir zu kiddi geworden
    ich ziehe mir imemr nur fraunartzt bass sultan hengzt und so rein!

    Nu meintent sie weiterhin das durch ein verbot die pupolarietät steigern würde das sehe ich genau so den wenn des verboten ist wirds ja überall im net hinterhergeschmissen! Da machts garkein spaß was von kaiserschnit .... zu suchen!


    Also was haltet ihr vom verbot und dafon das es dann wohl popolära wird! (wie auch imemr das wort geschrieben wird!?)
  • ALos die Berliner Rapperszene war doch früher schon als großmäulige Spinnergang bekannt und mit den Sprüchen und Texten die die so ablassen udn einen auf Ganster imitieren wollen gehört sich für mich der Scheis schon längst abgeschafft!
  • verboten wird das eh nicht, das ist völliger schwachsinn. weiß garnicht wie elbarto sich das vorstellt. als ob da ss-mäßig ganz berlin durchforstet werden würde und die rapper dann sagen müssten, dass sie nie wieder rappen dürfen ;)
    das schlimmste was passieren kann ist, dass die text indiziert werden.

    das ist auch ok, weil die kiddie damit eben größtenteils nicht umgehen können wie man hier sieht. sowas einfach nicht so ernst nehmen und jeden sein ding machen lassen!
  • Bescheuertes gerücht ;)
    Musikern (soweit man oben genannte so bezeichnen kann) das Musikmachen zu verbieten ist wohl ein kaum realisierbarer prozess ;)
    verbiet doch mal allen bäckern das brot backen und guck was passiert ;)
  • Och gottchen!!


    soll ich die sätze dumme sido, aggroberlin und die anderen die sone scheiße verzabfen löschen für euch ja soll ich!

    Is aber doch war der war früher nie so und nu puscht der sich auf als ob der der größte sei! und eure dummen vorurteile mit kiddy und siet man ja und so! könnt ihr auch stecken lassen! solche leute werden wohl nie aussterben!

    da möcht mann hier nur mal nen diskusion anfangen und gleich das erste was imemr zu hören is von son (aa ich muss mich zusammen reisen) ... is imemr der is doch noch ein kidddy der weis doch e ach leck!

    Auf so was höre ich nciht! kann nich sein möcht man heir mal was schreiben und was kommt wieder nur dummes aaarrrrrrrrr :flag:




    Zitat:

    artikulier dich erstmal richtig bevor du andere als dumm bezeichnest.

    naja, wer frauenarzt hört bei dem is eh hopfen und malz verloren...

    Das habe ich hiermit getahn!
  • Ich kann dem Patienten nur Recht geben.....nimm dir mal nen bissel Zeit, um nen Text ordentlich zu formulieren!!

    ZUM THEMA:
    Zu einem "Verbot" wird es niemals kommen!! ( Obwohl das vlt. gar net so schlecht wär :P ) Fand das Beispiel mit dem Bäcker sehr passend.....Musikern das "musizieren" zu verbieten, ist praktisch zu 100 % unrealisierbar!

    Mysterio2k5
  • ElBarto0 schrieb:

    Yo hallo!

    H dazu zählt der dumme sido, aggroberlin und die anderen die sone scheiße verzabfen des hesit ich höre die eh nicht mehr die sind mir zu kiddi geworden
    ich ziehe mir imemr nur fraunartzt bass sultan hengzt und so rein!





    du witzbold genau diese leude sollen genauso verboten werden

    bass sultan hengzt
    frauenarzt
    und so weiter lies mal den stern von letzter woche...
  • mh ich frage mich nur ob es nicht peinlich ist, sich mit einer derart schlechten rechtschreibung hier ins forum zu trauen... so etwas finde ich traurig.

    Zum thema:
    Sido & co sind nur zum auslachen da
    das sind doch alles möchtegern gangster!

    dummheit kann man nicht verbieten! aber ohne dumme gäbs auch keine schlauen...;-)
  • ja, die rechtschreibung ist echt der hammer, aber daFon will ich hier jetzt nix mehr sagen. find ein verbot is nicht grad der richtige weg, da das ganze dann wieder super breitgelascht wird in den medien etc... und das steigert natürlich den bekanntheitsgrad. dann kenn sogar hans-günter von der alm sido, und das gegenteil soll ja wohl der sinn sein ?!
  • lol wie wollen die sowas verbieten *fg* iss Musik / Rap net freie Meinungsäußerung? das wär ja noch schöner wenn man sowas jetzt auch noch verbieten kann, aber dann bin ich dafür das WDR4 -KOMPLETT- indiziert wird !!! dann doch lieber Hengzt oder anderer vernünftiger underground *fg*