Uniplatz vorm Zivi - Anspruch ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Uniplatz vorm Zivi - Anspruch ?

    hi!

    ich hatte vor meinem zivi schon einen studienplatz. von den unis bekam ich etwas wiedersprüchliche infos. was ich weiss ist dass man bei einer erneuten bewerbung in die "bevorzugte auswahl" kommt, aber was heisst das ?
    automatisch ein platz ? oder besteht noch die möglichkeit keinen zu bekommen ?
  • ich kann dir leider nicht sagen wie das ist, ich bin (bzw war *gg*) "nur" ein hauptschüler ;)

    alelrdins klingt für mich "bevorzugte auswahl" so wie "du hast die erste von x runden geschafft" aber ich glaube eine garantie das du den platz bzw einen platz bekommst gibt es (noch) nicht ;)
  • McKilroy schrieb:

    Frag am besten mal da nach, wo die Leutz es wissen müssen. Und zwar da, wo du studieren willst.


    von den unis bekam ich etwas wiedersprüchliche infos.


    naja is auch nicht so wichtig. krieg wahrscheinlich in jedem fall nen platz...

    greetz.
  • querulant schrieb:

    ich denke mal "bevorzugte auswahl" heißt, dass du wartesemester angerechnet bekommst. dazu zählt übrigens auch der zivildienst.


    hm... kann mich auch irren, aber wartesemester ist einfach nur zeit :)
    egal was du da gemacht hast, ob du in guatemala schimpansen beobachtet hast oder auf hawaii surfen oder grad im himalaya bergsteigen...

    zusammenfassend: zivi + wartesemester + schon einen platz VOR dem zivi gehabt = 99%ig sicherer uniplatz. aber trotzdem doof, dass man nicht "automatisch" einen platz bekommt da man ja schon mal angenommen wurde und es nicht die eigene schuld war, dass man sein studium nicht antreten konnte (zivi)
  • ich meine, dass querulant Recht hat.



    >>hm... kann mich auch irren, aber wartesemester ist einfach nur zeit

    und wenn ich mich recht entsinne, hat Zivi sogar zwei Vorteile :

    1. Die Zeit als Zivi wird dir doppelt angerechnet
    2. Pro Wartesemester verbessert sich dein nc um 0.1 Punkte


    wie schon gesagt, dass ich mich bei meiner Uni beworben habe, ist schon ewig her. Inzwischen bin ich mit der Uni fertig, aber ich meine mich daran zu erinnern, dass die zwei Punkte zutreffen. Mein Tip bei Unklarheiten : Geh mal in Studienbüro oder zur Erstsemesterberatung deiner Uni. Die können dir bestimmt weiter helfen. Vorzugsweise würde ich ins Studienbüro gehen. Die können dir wahrscheinöich nicht direkt helfen, aber die können dir garantiert sagen an wen du dich wenden musst.

    Meine Meinung : Deine Chancen verbessern sich, aber eine Garantie wirst du wohl nicht bekommen
  • Phrygus schrieb:

    hi!

    ich hatte vor meinem zivi schon einen studienplatz. von den unis bekam ich etwas wiedersprüchliche infos. was ich weiss ist dass man bei einer erneuten bewerbung in die "bevorzugte auswahl" kommt, aber was heisst das ?
    automatisch ein platz ? oder besteht noch die möglichkeit keinen zu bekommen ?



    Also so viel ich weiß hast du jetzt deinen Studienplatz sicher, weil der quasi reserviert und du nun Anspruch darauf hast! Dieser Anspruch verfällt erst in 2 Semestern, frag mich nicht wieso war aber bei einem Kumpel mir und bei mir genauso.

    In den Anträgen der Unis gibts extra ein Feld, indem angeben kann, ob man Anspruch auf einen Studienplatz hat.. einfach ankreuzen und du bist drin :D
  • BlocParty schrieb:


    In den Anträgen der Unis gibts extra ein Feld, indem angeben kann, ob man Anspruch auf einen Studienplatz hat.. einfach ankreuzen und du bist drin :D


    hehe richtig so! :)

    @ulla: das sind ja ganz interessante neuigkeiten.. bist du vollkommen sicher dass das so stimmt ?
    also nach meinem wissen gibts 2 listen: NC und wartezeit. und die gewichtung ist glaub ich 60:40 oder 70:30, also immer NC:wartezeit, heisst praktisch die oberen 60% auf der nc-liste kommen rein (entsprechend bei wartezeiz). derjenige mit dem schlechtesten durchschnitt auf der nc liste, der aber noch reinkommt aufgrund der 60% regel, der bestimmt dann den nc für das fach.

    ps: durch dienste (FSJ, zivi, etc.) verbessern sich schon die chancen, klar, aber wie weiss ich gar nicht... aber wartezeit meint an sich nur die zeit von abi bis bewerbung.