HardwareerkennungsProblem

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HardwareerkennungsProblem

    Ahoi liebe leutz,

    ich hab neulich mein PC aufgebaut und hab folgendes Problem. Sobald ich XP hochfahre und auf meinem Desk bin kommt rechts unten das Symbol für neue Hardware. Unter dem dann aber meine Sata Fest-Pladde aufgeführt ist und ich sie nicht wegbekomme. Ich boote von dieser Platte, konnte sie auch auf dem Mainboard nirgendwo anders einstecken, nur im dafür vorgesehenen Steckplatz Sata1. In verbindung damit erkennt mein Gerätemanager jedesmal einen Raid-Controller (der unter dem fragezeichen aufgeführt ist) , der trotz deinstallieren jdm wieder da ist. Alle versuche sind gescheitert das Prob zu lösen...
    Ich hoff ihr könnt mir irgendwie helfen.

    greetz
  • versuch mal im BIOS den RAID Controller abzuschalten, und die SATA als normale Ports zu benutzen...

    Wenn das nicht funzt, solltest du die Treiber für deinen RAID Controller installieren(gibts beim Mobo hersteller)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Also ich hab jetzt doch nen treiber auf der Mobo disk gefunden... jetzt passt das mit dem Raid treiber, Obwohl ich denk das ich den gar nich brauch. ( wozu soll der gut sein???) vielleciht erbarmt sich ja einer um meine laienmäßigen fragen zu beantworten... :rolleyes:

    warum erkennt der meine festplatte als hardware die zu entfernen sei? -----> ich weiß jetzt warum! Die neuen Sata pladden haben das Feature während des Betriebs rausgenommen zu werden!

    `n raid controller hat mit der verbindungsrate zu tun? (klärt mich ma auf)-------------> hab mich informiert und kapiert... striping, mirroring... usw..

    also von mir aus alles klar soweit.... thx ;)

    gruß si