Schnelle Externe Festplatte?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schnelle Externe Festplatte?

    Will mir gerade eine neue exterene Festplatte zulegen, und möchte aber eine welche beim überpielen ziemlich flink ist!

    Wer mehr weiß, ich bin für jeden Rat dankbar!

    Kosten sollte sie bis ca. 200 €
  • dann wenn du noch nicht hast hol dir eine SATA Erweiterungskarte(manchmal schon onboard) führ einen Anschluß und einen Stromstecker nach draußen und steck dort eine normale Platte an = max. Spped

    oder wenn du Firewire hast hol die ein externes Gehäuse und eine Festplatte (gibts alles bei ebay) = zweitschnellste Methode

    oder ganz normal per USB 2.0 und auch mit externe gehäuse und festplatte = drittschnellste Methode

    alle 3 Methoden sind hotplugfähig dh du kannst während Win läuft die Platte anschließen....
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Festplatten kann ich auch vor allem Seagate empfehlen.
    Bestätigen kann ich aber nicht, dass ALLE S-ATA-HDD's (/ -Controler) HotPlug-Fähig sind.
    @Jesus²: Geiles Teil. Hast echt nen guten Geschmack ;)
  • DOcean schrieb:

    dann wenn du noch nicht hast hol dir eine SATA Erweiterungskarte(manchmal schon onboard) führ einen Anschluß und einen Stromstecker nach draußen und steck dort eine normale Platte an = max. Spped

    das würde ich dir nicht raten, da die festplatte "rumhängt" und nicht geschützt ist! die preiswerteste variante ist, wie schon so oft beschrieben, einfach eine normale platte in ein externes gehäuse einbauen, fertig!
    würde dir auch zu einer seagate platte raten. die sind schnell und günstig!

    greez duplex
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • Danke Leute für die Rückmeldung!
    Ich hab 4 Sata2 Ausgänge nach draußen und da kommt mir das Gehäuse welches DOCean mir geraten hat am besten vor!

    Weil nicht jeder einen Sata Anschluss am Computer hat und dieses Gehäuse unterstützt USB 2.0 ja auch ! - Meines Erachtens echt die beste Lösung!

    Ich bin nur gespannt wann externe Sata2 Festplatten kommen!