Weiß net weiter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also als Satschüssel 60-80 cm
    Es gibt nur normale Schüsseln in Verschiedenen Qualitäten ( pulverbeschichtet und so )
    Entscheident ist das LNB welches vor der Schüssel hängt
    Universal für digitalen und analogem Satempfang
    Single = 1 Ausgang
    Twin = 2 Ausgänge
    Quatro = 4 Ausgänge
    Willst du Astra und Eutelsat gleichzeitig empfangen lieber 80-90cm Schüssel
    und mit Monoblock LNB arbeiten
    (mit eingebauten Disequeschalter )
  • Moin Spongebob2005
    Unten am LNB sind 1-8 Ausgänge dran.Daran schraubst du mittels F-Stecker dasAntennenkabel dran.Die 2.Seite verbindest du mittels F-Stecker mit deiner Sat TV Karte.
    Die Satschüssel mußt du noch mittels Satfinder auf den richtigen Satelliten ausrichten am besten mit einem Freund zusammen
    Den Satfinder gibts für ca10€.

    Edit : Es gibt Kabeldurchführungen fürs Fenster, das ist ein kurzes flaches Kabelstück
    Oder du bohrst ein 8mm Loch in den Rahmen und dichtest es wieder mit Silikon ab
    Den Satfinder brauchst du um die Schüssel genau auf den Satelliten auszurichten und um den Satelliten erst einmal zu finden
    PS benutze die editfunktion (letzten Beitrag ändern)
  • Japp,

    früher bei Analog konntest mit hin und herdrehen den sateliten einfach finden, nun aber mit digital ist das ein so kleiner bereich das es einfacher ist mit Satfinder.Der piept wenn du ein signal hast, die feinjustierung machste dann am besten am bildschirm.
  • Spongebob2005 schrieb:

    aha okay aber wie mach ich das jetzt mit dem kabel das geht ja nicht durch die wand oder das fenster also wie mach ich das ?


    musste schauen was bei dir am einfachsten geht! wir haben bei der renovierung durch die rolladenkasten reingezogen... in unsere alten wohnung haben wir ein loch unterhalb der fensterbank gebohrt um das kabel in die wohnung zu bekommen.. wie es an besten bei dir ist!


    gruss mrflash
    [font="Fixedsys"][/font]


    Ich beantworte kein PN´s zu Thema Freetv, dafür ist das Forum da!?!
  • Mit Funk geht das sicher nicht, da schon dass LNB Strom benötigt!

    Wir haben durch den Fensterrahmen Löcher gebohrt und abgedichtet (mit Silikon).
    Die Kabel schiebst du durch und montierst danach für die Aussenanbindung zum LNB die F-Stecker samt Dichtungstülle.

    Wenn man mal aus einer Mietwohnung auszieht, fragt man den Vermieter oder Nachmieter, ob er die Sachen behalten will, ansonsten die Kabel entfernen, mit Holzkitt die Löcher verfüllen und bisschen anmalen.

    Alternative: ducrch die Aussenmauer bohren. Ist aber wesentlich aufwändiger.
  • Geh zum Elektroladen und hol dir für das Antennen kabel iene Fensterdurchführung.Ist ungefähr 10-15cm lang und abgeflacht damit man es durch Fenster legen kann.Kannst das fenster oder Balkontür danach normal weiter benutzen, hab auch so ein Teil hier, funtzt super und ist auch nicht groß an Mehrdämpfung durch zusätzliche Stecker.Preislich ca 6-9€ je nach hersteller.
  • @ dr kalle hab dir ne pn geschrieben weil du mir das nochmal genau erklären solltest mit der fensterdurchführung versteh das nicht ganz und meine icq nummer haste auch

    okay ich weiß jetzt alles nehm aber net das durchführungskabel weiß net bessere methode

    kann dann zugemacht werden