Pentium oder AMD?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pentium oder AMD?

    wollte mal ein paar meinungen(am besten von zockern) hören,welcher besser wäre.
    habe nämlich vor mein pentium4 1.8 gegen ein neueres auszutauschen und verliere im moment etwas den überblick,welcher pc besser wäre.

    der pc soll hauptsächlich für spiele genutzt werden und ausgeben wollte ich max.200-300€ ausgeben.

    edit:
    200-300€ natürlich nur für cpu+board^^
    ich hab den medion pc vom aldi mit p4 1.8 halt.grafikkarte+hd hab ich bereits aufgerüstet.mir gehts nur um die cpu.ob ich bei pentium bleiben soll oder lieber nen amd.wenn nen amd,welcher wäre da für die preisliga am besten.das war meine frage :)
  • Das ist teilweise geschacksache! Jedoch empfehlen die meisten einen AMD um zu spielen. Intel ist jedoch mit der HT Technologie auch nicht schlecht, jedoch relativ teuer. Also für 200 - 300 € bekommt du von AMD schon einen 3500+ bei Intel wahrscheinlich nur einen 3,2 GHz Prozi.
    Also ich würde dir einen AMD Athlon64 3500+ empfehlen, da du ja dann auch noch ein neues Board kaufen musst, kauf dir auch direkt eins mit PCI-E als Graka kann ich dir die GeForce 6600 GT empfehlen (Preis-Leistung TOP) Kostenpunkt ca. 220 €
    gruß
    germanmaster
  • Tachchen

    Du solltest in Dein Startpost editieren was genau Du mit den 200-300€ vor hast.
    Soll es bloß eine neue CPU werden, da Du ein Mainbaord schon woanders her hast und diese nicht mit in den Beitrag reinfällt.Das gleiche bei der Grafikkarte.Für AMD bräuchtest Du ein neues Board wärend Du für Deine jetzzige Sockel 478 CPU eventuell Dir das sparen kannst.

    Wie sieht Dein altes System aus?

    Ansonsten ist es Tatsache das AMD bei Games besser abschneidet, wie zahlreiche Links im Forum zeigen, wenn Du die Suchfunktion benutzt.
    -------

    EDIT//

    Um Deine Frage zu beantworten, benutze bitte die SuFu, da es solche Threads schon sehr häufig gibt.
    Zu sätzlich helfen auch Test die man findet, wenn Du weißt wie man google bedient. ;)