Fußball: Confederations CUP 2005

  • Was sagt ihr zu:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fußball: Confederations CUP 2005

    Hi,
    ich wollt mal eure Meinung hören:
    Was glaubt ihr, haben die Deutschen Chancen ?
    Heut abend gehts ja gegen Australien.

    Zitat Jogi Löw: "Wir wollen dieses Turnier gewinnen!"

    Was meint ihr: :bing: oder :rot: ?
  • hi bin neu ;)


    ich glaub die haben eigentlich sehr gute chancen ( bin eni Fussballfrak )
    , denn wenn sie gegen argentinien unentschieden besser auch noch gewinnen dann schöpfen sie Motivation so wie ich es normaler weise von den deutschen kenne ;)


    also ich werd mir auf jeden Fall das spiel heut abend mal angucken und wünsch euch noch viel Spass


    MFG



    Zohrab
  • freu mich auch schon drauf und denke es ist wichtig das wir einen guten Start gegen Australien erwischen - meint Tip für heute Abend: 2:0 Deutschland.

    Finale: Deutschland:Argentinien also:

    ;)
  • deutschland hat doch kaum eine chance gegen Argentinien, Brasilien und Co. man sollte die friendlys nicht allzu hoch bewerten, weil kaum ein team beim friendly richtig ernst spielt. und der confed-cup ist meistens auch nur eine spielmöglichkeit für die reservisten, von daher sollte man ihn nicht allzu hoch bewerten.
    ich gebe Deutschland eh kaum eine chance bei der WM2006 in Germany. Der deutsche Fußball ist einfach nur s****** und kann mit den großen fußballnationen nicht mithalten
  • und der confed-cup ist meistens auch nur eine spielmöglichkeit für die reservisten


    da gehts jetzt schon drum sich nen Stammplatz zu sichern und den Ernstfall zu proben von daher darfste da doch ne menge Einsatz erwarten.

    und ich denke du überschätzt Argentinien bzw. Brasilien ganz schön - wie man die ganz schnell in Verlegenheit bringen kann hat uns Ecuador in der Qualifikation eindrucksvoll gezeigt - natürlich darf man sie nicht in Ruhe spielen lassen.

    wenn man mit vollen Einsatz dagegen hält ist alles möglich und das die Deutschen das können haben sie oft genug bewiesen.
  • wenn man mit vollen Einsatz dagegen hält ist alles möglich und das die Deutschen das können haben sie oft genug bewiesen.


    habe ich da etwas verpasst? wm2002? da hattet ihr und auch wir, türken, richtig glück. da ist kein europäisches spitzenteam gegen D und TR angetreten und dann kam Brasilien und hat euch vom Platz gefegt, bei uns hatten sie so ihre schwierigkeiten. aber D zählt wirklich nicht mehr zur "fußball-elite".
    die deutschen werden in den nächsten wochen alles geben und zum teil mit der stammelf spielen. vllt. hast du gerade argentinien gesehen spielen mit dem 3.torwart, daran merkt man, dass die den confed-cup net wirklich ernst nehmen
  • Ich finde das Deutschland eine recht realistische Chance hat den Confed-Cup zugewinnen, zumindest hat man gestern beim Spiel gegen Argentinien gesehen das wir über weite Strecken mithalten konnten. Wir sind Brasilien & Co. zwar technisch unterlegen, haben dafür aber andere Fähigkeiten die weitaus wichtiger sind, z.B. Zusammenhalt.
  • hast du gerade argentinien gesehen spielen mit dem 3.torwart, daran merkt man, dass die den confed-cup net wirklich ernst nehmen


    kam mir gestern schon so vor als ob sie das relativ ernst nehmen, eigentlich wolte der Trainer z.B Riquelme draussen lassen, anscheinend war im das Spiel dann doch zu wichtig. Da gehts ja schliesslich auch ums Image - war ne weise Entscheidung ;)

    und auch sonst fehlt glaub ich nur Crespo von der Stammelf oder ?

    nunja, Torwart... wir haben auch mit unserem "Dritten" gespielt :P

    aber denk was du willst, das wir sehr wohl mithalten können wenn sich jeder reinhängt hat sich gestern ja mal wieder gezeigt.
  • Ich bin der Meinung, dass die deutsche Elf DURCHAUS im Stande ist dieses Turnier zu gewinnen. Denn das, was sie in den ersten 30 Minuten gegen Argentinien gezeigt haben, war einfach weltklasse, da gibt es nichts dran zu rütteln.

    Und was die Aussage angeht, dass Argentinien nicht mit vollem Einsatz gespielt hat, muss ich hiermit ein klares Contra geben. Meinen Infos nach, wollte Argentinien sehr wohl mit allen Mitteln gegen Deutschland gewinnen, um auf den vermeintlichen Gegner Brasilien zu treffen. (btw Timo Hildebrandt ist auch der C-Torwart)

    MfG Suns33k3r

    GO DEUTSCHLAND GO :D
  • [Zitat:]

    Einwurf:

    Konföderationen-Pokal: „Vielen Dank dafür!“

    Warum es einen „Konföderationen-Pokal“ gibt, weiß nur der Schatzmeister der FIFA.



    München ist deutscher Fußballmeister und spielt danach gegen die jeweils beste nord-, west-, ost- und irgendeine süddeutsche Mannschaft um den „Zusammenschlüsse-Pokal“. Das halten Sie für die dümmste Idee, seit der Ball rund ist? Stimmt, doch weil der Weltfußballverband FIFA noch mehr Millionen scheffeln will, muss derzeit Weltmeister Brasilien gegen Afrika-, Asien- und die Meister der anderen Kontinente antreten.

    Da der Name „Zusammenschlüsse-Pokal“ genauso blöd klingt wie der Wettbewerb ist, hat man ihm zunächst ein Fremdwort verpasst: „Konföderationen-Pokal“, ihn dann in flippiges Englisch übersetzt: „Confederations-Cup“, dies mit einer Abkürzung garniert: „Confed-Cup“, und weil die Fans noch immer nicht begeistert waren, wird das Ganze jetzt als „Mini-WM“ verkauft. In Wirklichkeit geht es um die goldene Ananas.

    Alles wird live übertragen, auch Tunesien gegen Australien. Deutschland und Argentinien sind zwar weder Europa- noch Südamerika- oder irgendein Meister. Sie müssen aber trotzdem mitmachen. Denn je mehr Spiele es gibt, desto mehr unserer Gebühren zahlen die Fernsehsender ARD und ZDF an die FIFA.

    Doch weil das Turnier so wichtig ist wie der große Sackhüpf-Wettbewerb von Wanne-Eickel, haben viele Spieler keine Lust, ihren Sommerurlaub gegen langweiliges Gebolze einzutauschen. Die Brasilianer Ronaldo, Roberto Carlos und Cafu liegen lieber am Strand.

    Nach dem Spiel Argentinien gegen Tunesien schlichen sämtliche Fußballer derart teilnahmslos vom Platz, dass nur auf der Anzeigetafel erkennbar war, dass die Argentinier gewonnen hatten. Die Tunesier schienen ihre Niederlage fest eingeplant zu haben und ließen acht Stammkräfte auf der Bank.

    Besonders gebeutelt sind Mexiko und Australien. Weil die Mannschaften gegen „Fußballgroßmächte“ wie Jamaika oder die Salomonen kaum anders können, als Nord- und Mittelamerika-, beziehungsweise Ozeanienmeister zu werden, müssen sie alle zwei Jahre zum Konföderationen-Pokal antreten.

    Jetzt hat der mexikanische Verband vier Spielern von Deportivo Guadalajara befohlen, in Deutschland zu spielen und das Halbfinale der lateinamerikanischen Champions League zu verpassen. Zwei der besten Australier dürfen hingegen mit Parma um den Klassenerhalt in der italienischen Liga spielen.

    Lediglich der deutsche Trainer Klinsmann behauptet, die stärkste Mannschaft aufzustellen. Obwohl mit Markus Babbel und Christian Wörns zwei seiner besten Verteidiger im Urlaub weilen.

    Deswegen haben die Deutschen ihr erstes Spiel gegen Australien nur mit Glück 4:3 gewonnen. Torwart Oliver Kahn grübelte nach dem Spiel, wieso er an seinem 36. Geburtstag als Schießbudenfigur herhalten musste: „Es ist Tradition, dass ich meine Geburtstage beim DFB verbringen darf. Vielen Dank dafür!“

    Vielleicht weigern sich künftig noch mehr Profis, für den Reichtum der FIFA die Knochen hinzuhalten. Dann müsste der Fußballverband Freizeitkicker für die „Mini-WM“ zwangsrekrutieren. Wir befürchten das Schlimmste.


    von Hans Krause

    Linksruck Nr. 202, 22. Juni 2005

    Copyright © by Linksruck. All rights reserved.

    [/Zitat.]


    Quelle: sozialismus-von-unten.de/lr/artikel_1507.html (linksruck.de)
    [SIZE="1"]mein voller Name: [COLOR="Blue"]Dmitrij Iwanowitsch Ljukin[/color] [kyrillisch: Дмитрий Иванович Люкин][/SIZE]
  • Brasilien olè!
    :D
    War wirklich geil der CUP! --> bin vollstens zufrieden. ;)
    -------------------------------------

    just live...
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=1]Profil | Blacklist, Friends & IpV [/SIZE][Size=1]ڜڜڛڛڜڛڛ [/SIze]
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=1] Besucht uns doch im IRC! ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]

    [SIZE="1"][Size=1][SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE]Neulinge * Regeln * Suchfunktion [/SIZE][/SIZE][Size="1"]ڛڛڜڛڛ [/Size]
  • ja aber leider hat deutschland nich gewinnen können im halbfinale deutschland - argentinien und brasilien - mexico ... dann wär der mittwoch der tag der revanchen :D