Bezug nehmen auf Labels

  • VB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bezug nehmen auf Labels

    Hi Leutz!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich hab nämlich folgendes Problem:

    Ich möchte als mein erstes Proggie in VB einen Rechner erstellen, der von Kilobyte aus alle folgenden Werte (MB, GB, TB...) errechnet.

    Soweit, so gut.

    Nur wie bekomm ich hin, dass der Befehl "/ 1024" Bezug nimmt auf das Ergebnis des vorherigen Rechenschritts?

    Also dass ich nicht mehr sagen muss:

    Nimm das Ausgangsergebnis und mach was damit, sondern nimm das Ergebnis von davor und teil das noch mal??

    Damit ihr besser versteht was ich meine hab ich mein revolutionäres Werk mal gepostet ^^ :D

    ich schrieb:


    Private Sub Command1_Click()
    Label1.Caption = Text1.Text & " Kilobyte"
    Label2.Caption = Text1.Text / 1024 & " Megabyte"
    Label3.Caption = HIER SOLL DANN REIN DASS DER DAS VORHERIGE ERGEBNIS NIMMT / 1024 & " Gigabyte"
    [...]
    End Sub
    :D

    hoffe jmd kann mir helfen, wird für euch ja net allzu schwer sein!

    Thx schon ma im Voraus!!

    Euer Karlo
    Ich mag keine Pit Bulls, aber zu ner Bit Pull sag ich nich "Nein!"
  • Hat sich erledigt, kann geclosed werden! :)

    Für alle dies interessiert, so wärs gegangen:

    Kilobyte = Text1.Text

    Megabyte = (Kilobyte / 1024)

    Gigabyte = (Megabyte / 1024)

    Terrabyte = (Gigabyte / 1024)

    Label1.caption = Megabyte & "Megabyte"
    Label2.caption = Gigabyte & "Gigabyte"
    Label3.caption = Terrabyte & "Terrabyte"


    @ mods kann geclosed werden :D
    Ich mag keine Pit Bulls, aber zu ner Bit Pull sag ich nich "Nein!"