Wie findet ihr Star Wars Episode II ???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie findet ihr Star Wars Episode II ???

    Ich hab mir gestern Star Wars Episode II - Angriff der Klonkrieger angeschaut und bin echt mit leuchtenden Augen aus dem Kino gekommen. Action en masse, geniale Effekte und eine geile Handlung die sich schon langsam auf Episode 4-6 zuspitzt.
    Klar, die Hardcore Fans werden sagen: Star wars ist nciht mehr das Selbe, die Serie hat ihren Charme verloren und blablabla
    aberr ich gebe keinen **** auf den Charme, der Film war klasse, es waren wieder viele alte Bekannte dabei, R2DS, C3PO, Boba Fett, Yoda (in krasser Aktion), Obiwan Kenobi, Anakin, Palpatine WHOHOOOOOOO
    ich werde ihn mir sicher nochmla ansehen, STAR WARS RULEZ !!
  • Hallo

    ich glaub es wird langsam zeit das ich mir den film anschaue
    man hört ja nur gutes darüber (naja ein paar negative sachen auch)
    aber hat man was anderes von Lucas erwartet
  • Hi!

    Kurz gesagt: Schlecht. :(

    Der Ablauf des Films ist einfach nur flach und die Special Effects sind viel zu krass. Dadurch kommt der Film ingesamt total unglaubwürdig rüber. Von den ca. 140min hab ich mich 120min ziemlich gelangweilt. :(

    greetz
  • lol
    der Film ist einfach nur genial!
    Special Effects+Handlung sind erste Sahne und kommen auf keinen Fall zu krass rüber.
    Fazit: WER DEN NICHT IM KINO SCHAUT HAT WAS VERPASST.

    cYa r0b
  • Jo der Film ist echt genial für alle Star wars fans. Alle die nicht so Star Wars fans sind für die ist der Film aber nicht so toll, weil die Handlung ist echt ziemlich langweilig und Klischeehaft, aber das ist den richtigen Fans ziemich egal so lange der Rest stimmt und mal so ein bisschen wie das alte Star wars feeling rüber kommt.
  • also ich werde mir den film morgen im kino ansehen.kanns kaum noch erwarten.ein freund war in der vorpremiere am mittwoch um 0.01 uhr und war schlichtweg begeistert.
    mich hat ja schon der trailer umgehauen.das sah wirklich alles umheimlich gigantisch aus,was lucas da mal wieder vollbracht hat.
    und ich denke,wer rumnörgelt und sagt,daß der film unrealistisch sei,sollte sich dann mal lieber die lindenstraße ansehen,da hat er realismus pur.sorry,aber ist doch war.wenn ich manche leute höre die sagen"viel zu übertrieben",ist doch klar daß ein star wars film übertrieben ist,aber das ist es doch ,was die leute sehen wollen,sonst bräuchte ich in so einen film auch gar nicht reingehen,oder?dann schaue ich mir lieber"ghandi" oder "der letzte kaiser" an,und habe dann meinen realismus.alle blockbuster die im kino laufen neigen dazu,daß es manchmal überzogen wird,aber das ist auch in ordnung,weil die zuschauer in so einer fantasy welt leben wollen.aber es gibt immer irgendwelche dauernörgler die gegen den strom schwimmen müssen und sagen müssen daß ihnen so ein film nicht gefällt nur um vielleicht nicht mit der breiten masse mitschwimmen zu wollen.


    MfG
    shfan
    :hot:
  • Original geschrieben von r0bstar
    lol
    der Film ist einfach nur genial!
    Special Effects+Handlung sind erste Sahne und kommen auf keinen Fall zu krass rüber.
    Fazit: WER DEN NICHT IM KINO SCHAUT HAT WAS VERPASST.


    !!! STIMMT !!! :D :D :D


    cya -=twista=-
  • Ich hatte einen guten film erwartet, aber was ich da gesehen hab, war einfach nur Wahnsinn! Der Film ist so genial :)
    Ich war auch in der Premiere und es war eine super Stimmung im Kino ;) Ich kann den Film nur jedem empfehlen und die Nörgler sind mir egal. Hauptsache, der film gefällt mir :D
  • Original geschrieben von lol_olo_lol
    Hi!

    Kurz gesagt: Schlecht. :(

    Der Ablauf des Films ist einfach nur flach und die Special Effects sind viel zu krass. Dadurch kommt der Film ingesamt total unglaubwürdig rüber. Von den ca. 140min hab ich mich 120min ziemlich gelangweilt. :(

    greetz


    ich gebe ihn recht er hat alles schon gesagt ich sehe es genau so wie er !!!!

    chris
  • Nicht der Beste, aber schon ok!!!

    Hallo,
    ich war gestern im kino und, naja, habe mir mehr drunter vorgestellt.

    erstmal der titel: angriff der klonkrieger, das passt ja nicht so ganz. es wird zwar am ende (ca. letzten 20min) ein wenig gekämpft, aber der rest ist eigentlich nur ne lovestory!!!

    Ok, es sind auch klonkrieger zu sehen, aber für die länge des filmes, einfach zu kurz.

    muß man aber trotzdem gesehen haben.

    Viel spaß dabei!!!

    Mfg Babylon
  • Die Love-Story ist viel zu lang gestrickt: null charme - zu schnulzig. Da hat mir die Entwicklung zwischen Han und Lea besser gefallen, wenig Worte aber mehr Gefühl als die ganzen Liebesszenen von EpII zusammen!!!

    Ein wirklicher Lichblick ist Christopher Lee als Graf Dooku. Da kann die jüngere Schauspielgeneration noch einiges von lernen! Besonders Hayden Christensen sollte sich von C. Lee ein paar Tipps geben lassen.

    Die Spezialeffekte bieten nix neues, sind aber über weite Strecken des Film gewohnt Klasse! Die abschließende Schlacht bietet Action auf hohen Niveau. Ich hätte mir aber gewünscht, dass ein wenig mehr davon in der 1. Stunde zu sehen wäre, den die war wirklich öde!

    Episode II ist nix weiter als gehobenes Popcorn-Kino. Viel geschnulze, dröhnender Sound und eine große Schlacht zum Schluß. Insgesamt wirkt der Film aber recht "Künstlich".

    Episode II - gut, aber nix besonderes!
  • Hi

    Wäre nett wenn mich jemand über den Film aufklären könnte :D

    Also was ich im Kino mitbekommen habe war dies:

    Schräger gelberLeinwand Kulttext (oder wie man das auch nennen will),explodierendes Raumschiff,Gelaber über Sicherheit von Senatorin,2Jedis kommen,beschützen sie vor 2 bösen kakalaken und schnappen sich den der beauftragt wurde sie zu töten,dann stirbt er in ihren armen,senatorin fliegt in sowas wie den schwarzwald,skywalker fängt an mit ihr alleine zu flirten,sie knutschen und beschließen dann sich nie wieder zu küssen und ihre liebe zu unterbinden,obi sucht nen verschollenen planeten,findet einen,sieht dort clonkrieger für die republik,will den kopfgeldjäger schnappen von dem die beauftragte die die senatorin killen sollte beauftragt wurde,kämpfen,kopfgeldjäger hat schicken anzug und haut ab,gibt ne kleine hetzjagt mit flugeug *bumm**bumm*,obi kommt auf nen komischen planeten,(ortswechsel)skywalker geht mit der senatorin die er beschützen soll seine muddi suchen,man sieht nen paar viecher aus epi 1,dann kommt er zu nem liepen mann der ihm mitteilt ,dass seine mutter (seine frau) von so nen paar bösewichten entführt worden ist vor nen paar tagen,skyi geht dort hin,seine muddi stirbt in seinen armen,metzelt alle viecher ab,kommt zurück,obi wurde festgenommen,skyi geht mit senatorin dort hin um obi zu retten,werden nach nen paar aktionen festgenommen,rat (oder wie dad heißt :D ) beschließt denen zu helfen,obi hat gespräch mit nem andern bösgewordenen jedi ,obi ,skyi und senatorin(die sieht aber gut aus ;)) sind in einer arena von den bösen,viecher kommen rein,die kloppen sich und können sich natürlich befreien,dann will der böse jedi die anders abmetzeln lassen durch seine robos,doch da stehen dann plötzlich lauder jedis,*bumm**zisch* also ein gemetzel,schließlich stehen die jedis zusammengedrängt von den robos in der mitte der arena und ergeben sich nicht(sind ja auch jedis die ergeben sich ja net einfach so :D ),plötzlich kommen ganz viele clonkrieger die für die republik kämpfen ( die die obi gesehen hat und die ursprünglich auch für die republik gebaut wurden:rolleyes: ) die clonkrieger metzeln alle robos vom bösen jedi ab,die bösen bosse ziehen sich zurück und geben den plan von todesstern dem bösen jedi weil sie sehen dass ihr robos sich zurückziehen müssen,jedi haut ab,obi und skyi und senatoren sehen ihn und folgen ihm,senatorin fliegt aus dem flugzeug und skyi will anhalten doch obi sagt ihm dass er seine pflicht machen muss und nicht der liepe nachgehen soll ,obi und skyi folgen dem bösen jedi zum hanger (glück gehabt denn ihr schiff wurde 2 sekunden später zerstört),kommen rein und obi kämpft laser mit bösem jedi,nachdem skyi von nem blitz getroffen wurde,obi fällt hin und skyi rettet ihm indem er sein schwert dazwischenhält,böser jedi kämpft mit skyi und skyi bekommt arm abgehauen,das kleine grüne männchen kommt und die beide machen kleine machtdemonstrationen,danach gibz schwert kampf und das kleine grüne männchen flitzt in der luft rum,kleins grünes männchen rettet die beiden indem es einstürzende säule zur seite räumt,böser jedi haut ab,kleine gespräche über sieg oder net,senatorin und skyi küssen sich und skyi zeit seinen neuen goldenen arm ! :D

    das wars leute der film ist einfach nur <font color="red"><font size="10">SCHLECHT!!!</font></font>

    ich bin zwar kein großer star wars kenner was sich hier auch herausstellt doch epi 1 war trotzdem viel besser als 2er obwohl der ja auch net gut war also epi1.ich kann aber zwischen einem guten und schlechten film unterscheiden,und dieser film hat kaum handlung,vielleicht ein bisschen aber die ist so seicht...

    mamn hätte die handlung in 20 minuten widerspiegeln können...

    einfach nicht sehenswert!

    cya
  • Hi,

    Also ich fand den film goil !!!
    Ich bin zwar kein starwars fan aber trozdem.

    Es hätte ja allen klar seien müssen das episode II nicht so action reich seien wird da das ja die folge is in der der anikan langsam zur dunklenseite der macht tendiert und das mit emotionen verbunden ist !

    Aber jetzt mal zur handlung, hab ich das richtig verstanden???

    da wr jemand der sich als jedi ausgab der schon tot war und denn auftrag zur produktion der clone gab. er hat sich deshalb als jedi ausgegeben, weil die spargel da anhänger der "guten seite" waren. dann hat er den standort de planetens gelöscht, weil kann jedi diesen ort finden sollte. dann wenn diese arme gebraucht wird kommt der angebliche "jedi" und holt die armee setzt sie aber auf der "dunklen seite" gegen die jedis ein???

    so hab ich das ganze verstanden war etwas unverständlich, was auch der einzige punkt ist den ich kritisiere.

    Cya
  • Ich fand ihn super !
    ich war gleich von mittwoch auf donnerstag in der nachtpremiere , und es hat mir getaugt ohne ende !
    Ich werd auch noch n 2. und 3. mal rein gehen, weil der einfach zu genial is !
    Wenn ich ihn dann noch bald auf der platte hab , is alles gut :D
  • @ Hawai ich glaub du hast nicht die ganze Komplexität des Films erkannt =) Zumal die wenigsten Leute beobachten das der Senator der Imperator ist. (was man im Film auch gut sieht)..und noch etliche andere kleine details...hand ab..etc..
    Ich geh aufjedenfall mal nochmal rein, den Film muss man 2 mal anschauen =)
  • Naja finde den Film etwas langweilig. War in ner Spätvorstellung und wäre fast eingepennt. Zwischendurch gab es nen paar geile Szene, die hoffen lassen, dass es in Episode 3+4 recht heftig wird. Bin da ja mal gespannt. Aber Episode2 war nicht der Hit...

    Greatz
    JoHnYcOoL
  • Also besser als Episode I isser auf jedenfall! Manche Szenen warn langweilig, aber z.B. die von Yoda war schon recht GEIL :D

    Also für mich war der Film doch schon recht gut!!! Die Spezialeffekte haben mir echt gefallen!!! Echt gut gemacht!!! ;)