suche guten Router

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • suche guten Router

    also weiter unten steht zwar schon ein post, aba naja da stand für mich nichts wirklich informatives drinnen, darum erstell ich halt nen neuen. also ich will mir ebenfalls nen router zulegen... will noch mit einem weiterem rechner ins netz....

    nun zu den spezifikationen....

    hätte gerne einen mit integrierter firewall, w-lan brauch ich net, er sollte sich für p2p eignen und eventuell schon nen eingebautes modem haben und sollte max. 100€kosten... ja hoffe das reicht zu den angaben bzw. was ich gerne hätte...


    thx schonmal für eure hilfe
  • Jeder Router "besitzt" eine Firewall. Die Routingfunktion (NAT) ansich ist die Firewall. Weitere Möglichkeiten (bestimmte Angriffsabwehr, Filter) sind eher optional.
    Für P2P geegnet heisst möglichst viele Verbindungen. Schau mal bei Draytek (teilweise bis zu 2500 Verbindungen). Oder SMC (teilweise 1024 Verbindungen).
    Ob du allerdings einen solchen Router unter 100€ bekommst ist fraglich.
  • Tz tz tz manche User schaffen es wirklich nicht auf diese Seite zu gehen und 2 Wörter einzugeben. google.de und die 2 Zauber wörter Router Test.

    Dort findest Du schon mal genügend Tips, Test und Hinweise, die Dich schon mal etwas beraten können.

    Anschließend kann man immer noch posten, wenn Fragen aufkommen sollten.
    Hier ist auch etwas Eigenintiative gefragt!!!
    ------------
    @Project Hamburg
    Und warum sind die so wie Du sie beschreibst.
    Begründen sollten dieses schon, wenn man so eine These von sich gibt.
  • den router DSL 505 von Siemens gibts zwar schon etwas länger aber ist dennoch ein topaktueller,günstiger und echt guter router. (computerbild testsieger 12/04 "sehr gut")
    Hat alles was man braucht, leicht zu konfigurieren (wizzard), interface in komplett Deutsch, Firewall, DynDns, Portforwarding, IP-Filter, PortFilter,4xLAN 10/100mbit und WLAN 54Mbit 63/128Bit oder WPA und WPA-PSK, MacFilter, etc.

    mit dem Router kann wirklich jeder umgehen und kost so um die annehmbare 60-70 €

    gruß be2act

    edit// zusätzlich ist er auch noch echt schick und recht klein, sodass er auch ohne grio zu stören auf dem schreibtisch seinen platz finden könnte.