per RDP auf Fremden Rechner connecten - gefährlich ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • per RDP auf Fremden Rechner connecten - gefährlich ?

    Hi !

    Ich habe gestern mal aus spass mit dem RDP Scanner rumgespielt und per zufall mal ne IP ausprobiert.

    Ihr kennt ja sicher den XP Remote Desktop oder ?

    Dann habe ich mich verbunden und der hatte kein Passwort bei Administrator drin !!!!

    Ich hatte also kurze Zeit Admin Rechte auf nem Fremden Rechner !!

    Ich habe diese Macht natürlich nicht ausgenutzt, sondern die Verbindung gleich wieder getrennt.

    Meine Frage : Können die meine IP bekommen und micn dran kriegen ??

    PS : Es war ein kleiner Getränkemarkt so wies aussieht !

    Gruß

    Xipe
  • gar nix will ich da ! hab die IP ja nur durch zufall gefunden !!

    Naja aber mal ne andere Frage : Streng genommen ist das doch nichtmal illegal oder ?

    Denn ich habe ja keine Sicherung umgangen oder sonst was geknackt !
  • naja illegal ist es vielleicht nicht wenn du da connectest, illegal wird es, denke ich sobald du irgendwelche informationen erhälst/änderst/hinzufügst, zudem denke ich nicht das es dem getränkemarkt händler gefällt ausserdem, muss sowas wirklich sein ?!
  • vlt. ist die der admin ja sogar dankbar wenn du ihn draufhinweist...

    (erstell auf dem Desktop einfach neuen order/Datei mit einer Erkärung
    oder druck diese Datei dann aus)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]