Nero Bufferstatus im Keller

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nero Bufferstatus im Keller

    Hi, seit kurzem schwankt der Bufferstatus bei Nero (der ganz kleine Balken unten) zwischen 6 und 13 Prozent.
    Und das nicht ohne auswirkungen. Das Laufwerk braucht sehr lang um die Videos von den gebrannten CD's zu lesen. Bei gebrannten CD's mit normalem Buffer tretet dieses Problem nicht auf.

    Ich habe ebenfalls vor kurzem CloneCD Instaliert. Seht ihr da einen Zusammenhang. Ich habe mal gelesen dass es nicht empfehlenswert ist neben Nero noch andere Brennprogramme instaliert zu haben. Leider kann aber Nero keine Images von KPS CD's erstellen.
  • also ich hab sowohl Nero als CloneCD auf dem Rechner und diese Probleme nicht. in letzter Zeit irgendwas verändert, was zu dem Problem führen könnte ? (irgendwas upgedated)

    Wenn du jedoch glaubst, dass es daran liegt, dass du auch CloneCD installeiret hast, dann deinstalliere es doch mal testweise und probier es nochmal aus. Wenn das Problem, dann nicht mehr besteht kann man sich dran setzen, das Kompatibilitätsproblem zu lösen
  • Habe schon Clone CD deinstaliert. Ansonsten habe ich ein Windowsupdate gemacht. Glaube nicht dass es daran liegen kann.

    Seltsam ist dass der Buffer beim brennen einer DVD so bei 98% liegt aber die DVD dann nicht mehr vom Laufwerk gelesen werden kann.
  • 1. Laptop Brenner von Toshiba - aktuellste Firmware
    2. w00t?
    3. ja
    4. 512Terabyte
    5. die aktuellste. 6.6.0.3 oder so

    thx für Help. Ist echt dringend meine Festplatte (60GB) läuft total über . Bin schwer mit dem Brennen hinterher gekommen einen aussetzer kann ich mir nicht leisten :(
  • und falls hier statt dem dma-modus nur der pio-modus eingestellt ist (windoof stellt, warum auch immer, selten aber doch den dma-modus auf pio-modus um): einfach den ide-controller löschen, nach einem neustart sollte der dma-modus richtig erkannt werden .
  • Marcus Antonius schrieb:


    4. 512Terabyte
    ööhm - ich hoff dann doch du meinst Megabyte damit :D
    ist deine HD wirklich randvoll? vielleicht ist ja auch da der Wurm drin, dass deine Auslagerungsdatei einfach nichtmehr drauf passt, oder sie einfach zu klein ist - mach die mal etwas größer, vielleicht hilfts
  • Von meiner Erfahrung her könnte es an dem alter deines Brenners liegen!
    Mein erster 4 fach CD-Brenner hat auch nach 3 Jahren den Geist aufgegen.
    Mein zweiter Brenner, ein 48 x nach 2 Jahren.

    Es fing immer damit an das der Buffer verrückt gespielt hat, dann wurden immer mehr Rohlinge :hot: "kaputtgebrannt" :hot:.
    Letztendlich verlangsamte sich auch das kopieren von Daten.

    Da hilft nur eins--> ein neuer Brenner muss her!!!