IP frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi Leutz,

    könnt ihr mir helfen...

    Im wievielten Subnetz liegt die IP 10.15.54.84 /13
    könnt ihr das auch kurz begründen.

    Ich komm nich drauf - dachte erts im 10ten oder im 6ten??? :confused:

    danke im vorraus
    atrax
  • Hallöchen!


    10.15.54.84 /13
    Class A [Edit] Mir is grad aufgefallen is ja klassenlos, von daher nich relevant[/Edit]

    Rot = Netz-ID = 13 bit

    schwarz = Host-ID = 19 bit

    10.15.54.84
    0000 1010 . 0000 1111 . 0011 0110 . 0101 0100

    Netzwerkmaske: 255.248.0.0 = 13 (alle Netzbit auf 1)
    1111 1111 . 1111 1000 . 0000 0000 . 0000 0000

    Netzwerkadresse: 10.8.0.0/13
    0000 1010 . 0000 1000 . 0000 0000 . 0000 0000

    Erster Host: 10.8.0.1
    0000 1010 . 0000 1000 . 0000 0000 . 0000 0001

    Letzter Host: 10.15.255.255
    0000 1010 . 0000 1111 . 1111 1111 . 1111 1110

    Hosts/Net: 524286 = 2^19 - 2 ( 2^19 - Netz&Broadcast)




    Also soviel krieg ich raus. Also die 13 gibt ja nur an wieviel Netzbit es sind. Soweit ich weiß kann man aber jetzt nicht sagen, welches Subnetz das ist, kommt ja immer drauf an, wieviel Subnetze und wieviel dazu gehörige Hosts man braucht. Gibt ja keine Angabe, wieviel Subnetzbit es sind ;) ... Falls ich damit unrecht hab, korrigiert mich bitte, man lernt ja nie aus :)


    Dann wünsch ich euch nen angenehmes Wochenende.

    MfG Ronny
  • Netzwerkadresse: 10.8.0.0 ist die Netzwerkadresse des Subnetzes (das 2te).
    Dies kommt daher, da...

    Subnetmask:
    1111 1111 . 1111 1000 . 0000 0000 . 0000 0000
    So nun interresiert uns nur
    ...111.1111 1000.000....

    Das heißt, beim ersten Subnet ist alles auf 0.
    Nur kurze Anmerkung wieso uns nur der 2.te Teil interessiert, da sich der 1te Teil nicht ändert (da Subnet alles 1 ist) und der 3te + 4te eh nur Rechneradressierung ist...
    1. Subnetz:
    0000 1010 . 0000 0000 . xxxx xxxx . xxxx xxxx
    ^Hier alles 0 für erstes Subnet
    10.0.x.x

    2. Subnetz:
    0000 1010 . 0000 1000 . xxxx xxxx . xxxx xxxx
    ^ ersten bit des Netzwerkadressraums auf 1 setzen
    10.8.x.x
    3. Subnetz:
    0000 1010 . 0001 0000 . xxxx xxxx . xxxx xxxx
    ^ +1
    10.16.x.x
    4. Subnetz:
    0000 1010 . 0001 1000 . xxxx xxxx . xxxx xxxx
    ^immer weiterzählen
    10.24.x.x

    Lernt Binär, falls ihr das hier nicht checkt.

    "There are only 10 Types of people. Those who understand binary and those who not."


    *g*

    cya :D
  • du veränderst die netz-ID O.o :eek: :eek: :eek: die 13 netzbit sind doch für subnetze und die hosts völlig uninteressant und werden nich verändert! du veränderst die ganze netz-ID ... warum und wieso *g


    MfG Ronny
  • Tja wiso mach ich das... Wie funktioniert Subnetting?
    Subnetting läuft nur in dem Bereich der Netzwerkadresse ab. Wenn die Subnetadresse 255.255.255.0 also 1111 1111 . 1111 1111 . 1111 1111 . 0000 0000
    gibt es. z.B. 192.168.0.x (also für 253 Rechner)
    Subnetting läuft nur, wenn die Subnetmask, sagen wir nicht alles abdeckt. wenn wir jetz eine Subnetmask machen die so aussieht:
    1111 1111 . 1111 1111 . 1111 1111 . 1111 1100 ---> Platz für 2 Rechner 01; 10 an letzter Stelle (00 Netzwerkadresse und 11 Broadcast)
    So. nun haben wir alle Möglichkeiten der Rechneradressierung für dieses Subnet ausgelaugt. Daher müssen wir das Netzwerk um 1 erhöhen. Das heißt...
    192.168. [BINÄR] 0000 0000 . 0000 01 xx [/BINÄR] 192.168.0.4 (Netzwerkadresse)
    Hier gehen dann wieder 01 und 10 an letzter Stelle für die Rechner. Ein Subnetz ist ein Netzwerk, welches eingeschränkt ist (bzw. erweitert). Eine genauere Beschreibung hab ich in ein Tutorial zusammengefasst: iowahc.6x.to/ in der Tutorials Section...

    cya