NSR oder MITO?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NSR oder MITO?

    hey leutz ich hab seid kurzem den 125 führerschein und bin am überlegen was ich mir nun für ein "motorrad" kaufen soll:
    die honda nsr?
    oder besser die cagiva mito?
    ich würde mich sehr über eure beratung freun
    greetz soultice
  • hmm kommt drauf an willst du sie dir neu kaufen oder gebraucht ?
    Von der Optik her welche gefällt dir besser ?
    Für die cagiva sind Ersatzteile ziemlich Teuer bei ner nsr haut das zwar auch rein aber nich so extrem sind beides Sportmaschinen also willst du ne Sportmaschine fahrn ?
  • Kauf dir keine Mito. Habe selbst eine. Sie geht kaputt ohne Ende... Habe schon etwas über 1000€ in meine reingesteckt. In 6 Monaten (!!!).
    Sieht gut aus, kann man nichts gegen sagen. aber sie ist einfach zu empfindlich. Genauso wie Aprilia!
  • Hi,

    naja Mito ist schonw as geiles, nur wie oben schon gesagt recht anfällig.. macht aber richtig spass zu fahren und wnen man en bisschen ahnung von der ganzen materie hat und diese auch pflegt kappt das auch ohne hohe rep. kosten.. sind meist auch nur kleinigkeiten..

    NSR gefällt mir pers. nicht...

    also ich würde zu Mito greifen...

    gruß
  • auf jeden mito

    ich bin voll für die mito
    es ist einfach ne italiänerin und die gehen ab wie schmidts katze...
    ich selber hab auch ne cagiva ist nach 10 jahren immer noch in nen tadelosen zustand noch nichts kaputt gegangen einfach geil.
    und außerdem hat cagiva auch die leistung oben heraus (die vor baujahr 96) und sie sind leicht zu enddrosseln :D und zu tunen.
    meine läuft 160 kmH hehe...