Rechner "springt" nur manchmal an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner "springt" nur manchmal an

    Hi,
    mein System kann ich ab und zu nicht starten. Dabei passiert nichts wenn ich ihn anschalte. Erst nachdem ich ihn für einige Sekunden vom Netz komplett getrennt habe, ihn dann wieder ans Stromnetz anschliesse und direkt danach ihn einschalte, fährt er hoch. Woran kann das liegen?

    Mein PC-System:
    Athlon 64 32006+
    1GB DDR-Ram
    160GB Festplatte
    Leadtek A ... (GF 5900XT)
    350W Netzteil
  • mhh schonmal netzteil ausgetauscht?????

    aber was ich evtl. eher glaub hast du lüfter bzw. kaltlichtkathoden im gehäuse??? es kann manchmal passieren das die lüfter zuviel strom wegnehmen und dadruch der rechner nimmer startet war mal bei mir so

    ich hoffe ich laber kein bullshit hier :D :D
  • gunitdeluxe schrieb:

    ich hoffe ich laber kein bullshit hier :D :D


    ähm, doch?
    n lüfter zieht 1-3Watt oder so. aber ich denk mal das mit dem netzteil war schon relativ richtig.
    da wirste um n neues nich rumkommen glaub ich.
    leih dir am besten mal eins von nem anderen rechner/freund und teste obs damit besser is.