Rechtsradikalismus im Board

  • Kritik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechtsradikalismus im Board

    Guten Tag,

    mit Erschrecken musste ich wieder einmal feststellen, wie leicht und locker mit dem Thema Rechtsradikalismus in diesem Froum umgegangen wird. Sei es, dass jemand einen Request nach rechtsradikaler Musik stellt oder auch das "Mein Kampf" als ebook angeboten wird.

    Andereseits geht das Gehaue auf etwaige Rechtsradikale im Politik-Forum weiter. Ich habe nichts gegen eine vernünftige Diskussion, aber wenn zB o.a. Buch angeboten wird, so weiss man nie, was der jeweilige Downloader damit anfängt. So ganz still und leise nach dem Motto "ach, ist doch nicht schlimm" hat es damals auch angefangen.

    Ich weiss, dass hier auch ein Mod die NPD gewählt hat, dennoch denke ich, dass man der Verbreitung von rechtsradikalen Schriften, und darunter fällt nun einmal das Buch, verhindern sollte. Ansonsten posten hier demnächst die ersten rechtsradikale Musik oder Filme...

    cheers
  • Ganz schön hart schrieb:

    Guten Tag,

    mit Erschrecken musste ich wieder einmal feststellen, wie leicht und locker mit dem Thema Rechtsradikalismus in diesem Froum umgegangen wird. Sei es, dass jemand einen Request nach rechtsradikaler Musik stellt oder auch das "Mein Kampf" als ebook angeboten wird.

    Andereseits geht das Gehaue auf etwaige Rechtsradikale im Politik-Forum weiter. Ich habe nichts gegen eine vernünftige Diskussion, aber wenn zB o.a. Buch angeboten wird, so weiss man nie, was der jeweilige Downloader damit anfängt. So ganz still und leise nach dem Motto "ach, ist doch nicht schlimm" hat es damals auch angefangen.

    Ich weiss, dass hier auch ein Mod die NPD gewählt hat, dennoch denke ich, dass man der Verbreitung von rechtsradikalen Schriften, und darunter fällt nun einmal das Buch, verhindern sollte. Ansonsten posten hier demnächst die ersten rechtsradikale Musik oder Filme...

    cheers


    Hallo

    Das Buch von dem du rettest ist nicht zensiert

    Jeder der es will könnte es sich auch kaufen

    Gibt es zum Beispiel hier !!!

    Also warum solte man es dann hier nicht anbieten ???

    Mfg Jesus²
  • >> so weiss man nie, was der jeweilige Downloader damit anfängt

    Lesen im Regelfall ;)

    Bezüglich des angeblichen Rumgehackes auf rechten Dumpfbacken im Politforum kann ich nur sagen, dass :

    1. Bei den Steilvorlagen, die so mancher liefert kann man sich einfach nicht zurückhalten (sehr gutes Beispiel : freesoft-board.to/thread103774.html)

    2. Wenn jemand meint seine politische Meinung kundzutun, ist dies in Ordnung, aber er muss sich halt auch der Diskussion stellen. Im Regelfall ist es kein Rumgehacke, sondern die Leute werden einfach nur unfreundlichen/beleidigend, da ihnen im Regelfall nach 2 Posts die Argumente ausgehen, die bei näherer Betrachtungsweise keine Argumente sind, sondern lediglich Phrasendrescherei ...
  • @ Jesus:

    der Link geht nicht und das Buch gibt es nicht bei amazon zu kaufen, lediglich die kommentierten Ausgaben. Das Buch ist verfassungsrechtlich angreifbar, dass es nicht verboten ist, weiss ich auch, jedoch gibt es selbst von höchster Stelle Zweifel an einer aktiven Verbreitung (und das passiert ja hier). nachzulesen hier:

    damaschke.de/marginalia/1998/anfrage-1998-07-12.php

    Ferner geht es mir nicht darum, ob es legal oder illegal ist, sondern warum solche Dinge hier überhaupt, im Schleier der Anonymität des Internets, angeboten werden müssen. Wie gesagt, heute das Buch, morgen Filme und Musik

    EDIT: @Ulla: Dein Bsp. trifft doch den Nagel auf den Kopf:
    mangelnde Bildung, kein politisches Verständins, anfällig für Rattenfänger, unfähig pauschale Aussage zu hinterfragen, Ignoranz(Schuld an allem sind immer andere und NIE ich[wird von Psychologen als Schuldprojektion bezeichnet], Leichtgläubigkeit, weltfremd, Dummheit, soziale Probleme


    Woher weisst du, dass der Downloader nicht genau diese "Fähigkeiten" in sich vereint?
  • >> Woher weisst du, dass der Downloader nicht genau diese "Fähigkeiten" in sich vereint?

    Simpel : Sonst macht man nicht solche Threads auf. Wenn ich ein solch "kritisches", strittiges und auf jeden Fall polarisierendes Thema diskutieren will, dann eröffne ich doch nicht die Diskussion auf diese Art und Weise, sondern lege erst einmal AUSFÜHRLICHST meine Meinung dar und unterstreiche meine Meinung mit Argumenten. Unabhängig, ob ich die rechte oder linke Seite befürworte.

    Aber wie soll man einen 16 jährigen Ernst nehmen, der sein Wahlverhalten darlegt, welches er zumindest auf Bundesebene wohl erst im Jahr 2009 wahrnehmen kann

    EDIT : @ Moskito : Absolut meine Meinung
  • Hier mal ein Link zum Thema Rechtslage von Mein Kampf

    Auch mir ist aufgefallen daß hier recht oft, z.T. etwas verdeckt, recht locker mit Rechtsradikalismus umgegangen wird von Usern. Aber auf der anderen Seite sind die Mods im Politikforum und der grösste Teil der User doch in der Lage da dagegen zu arbeiten.
    Ich denke es ist besser auch mal mit den Leuten zu diskutieren, ihnen zu zeigen wie wenig Argumente sioe haben, welch weltfremde Verblendung.
    Nur so ist zu hoffen daß sie doch mal eines Besseren belehrt werden.
    Reines Runtermachen wird aber eher das Gegenteil bewirken.
    Und ein Verbot darüber zu diskutieren bringt auch nix. Wenn Themen einfach geschlossen werden, weil sie sehr rechts sind, dann ädert sich auch nix.

    Also besser drüber reden, und hoffen daß es auch im hohlsten Kopf mal Klick macht :D

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Moment, ich halte die Diskussionen im Politik-Forum nicht für falsch, sondern sie sind, wie du selbst bemerkt hast, wünschenswert, da sie auch zur Aufklärung beitragen. Ich kritisiere eher, dass rechtsradiakles Material hier zum Download angeboten bzw. nachgefragt wird.

    @Ulla: Genau das meine ich doch! Diskutieren ist gut, aber ich kenne auch genug Leute aus dieser Ecke, die gar nicht diskutieren. Die kriegen das Buch, lesen es und denken, es ist der Weisheit letzter Schluss. Und genau das kannst du mit einem Download nicht verhindern. Da könnte man im XXX-Forum auch schreiben "Aber bitte erst ab 18 downloaden".
  • jedoch gibt es selbst von höchster Stelle Zweifel an einer aktiven Verbreitung
    huuuuuuuch wurde ich abgehört? habe ich das mal gesagt? :D
    so weiss man nie, was der jeweilige Downloader damit anfängt
    genau und weil das keiner wissen kann wollen wir hier auch keine vorurteile
    Ich weiss, dass hier auch ein Mod die NPD gewählt hat
    hab ich was verpasst? gibts keine wahlfreiheit mehr? wurde die partei verboten?

    tip von mir geh doch einfach mal zum pfarrer oder versuchs mal hier 0800 - 111 0 222 die nummer is gebührenfrei

    mfg
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!
  • Ich bin zwar auch nicht damit einverstanden das rechtsradikale Medien verteilt werden aber zu dem Buch gibt es folgendes zu sagen:
    In Deutschland darf Mein Kampf laut einem Urteil des Bundesgerichtshofes antiquarisch(das heisst gebraucht,second hand) vertrieben werden. Auch der Besitz des Buches ist grundsätzlich nicht verboten(leider).
    Das Buch ist eh aus stilistischer und literarischer Hinsicht eine Zumutung und inhaltlich Schwachsinn ohnes Gleichen und Menschenverachtend. Ich habe nur aus Neugier in das Buch reingeschaut weil ich geschichtlich sehr interessiert bin.
  • hi

    so erstmal zu dem buch! naja in fast jedem land kannst du das buch legal kaufen! nur in deutschland nicht! naja keine ahnung wieso ! aber ich denke wenn man dieses buch liest muss man nicht gleihc ein rechtsradikaler sein oder nicht?

    mfg NuDdeLs
  • Bist du immer so herablassend? Diese scheiss-egal Einstellung wundert mich für einen Menschen deines Alters
    das siehst du komplett falsch

    ich will dir mal versuchen ein kleinwenig licht ins dunkel meiner person betreffend zu geben!
    1. ich habe alle onkelz alben
    2. auch ich habe schon in der besagten orginalfassung gelesen
    3. auch ich gehe wählen
    4. ich habe türkische, russische und grieschiche freunde bei denen ich regelmässig auf festlichkeiten eingeladen bin

    deine anmasung leute hier anhand ihrer musik oder lektüre als rechtsradikal abzustempeln ist schon fast eine freschheit
    vielleicht gehört bei dir nur eine folge star-trek im tv dazu um angst zu haben des nachts vielleicht weggebiemt zu werden, aber bei geistig normalen menschen bedarf es etwas mehr wie 10 seiten und ein paar cd´s um rechtsradikal zu sein oder zu werden


    mfg
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!
  • Und wenn man nun bedenkt wie das ganze zur Nazizeit angefangen hat... Die sind nur soweit gekommen weil die Leute nicht darüber gesprochen haben und wenn dann gab es nur eine Meinung!
    Solange jeder seine Meinung sagen und vertreten darf ist doch eigentlich alles Ok, oder? Informationsfreiheit ist halt ne feine Sache, ich muss zugeben ich würde durchaus auch mal gerne drin lesen, bin ich deswegen rechtsradikal oder Geschichtsinteressiert?
    Das Problem ist wenn man sich nur in eine Richtung informiert bzw. immer nur aus einer Richtung Informationen bekommt, das nennt man auch Manipulation...

    Greetz
    Tobsen
  • Erzähl das Holger per PN, das muss nicht ins Kritikforum.

    p.s. Hier wird der Post schon seit einiger Zeit nicht mehr gezählt. :D

    ''Mein Kampf'' das Buch wird hier verbreitet...

    Das Buch ist eigentlich nur da um Historikern Quellen zu bieten und seit wann bietet das Forum dies an, das FSB-Team? glaube nicht ;P


    mfg mrgame
    [size=3]5 Jahre mrgame im FS-B Board !![/size]
  • @Holger:

    Danke für die Aufklärung, aber vielleicht ist nicht jeder so gebildet, so intelligent, hat so viele ausländische Freunde und freut sich vielleicht nur, dass er hier ein so ein Buch ungehindert verbreiten darf?

    Und entschuldige, wenn hier jemand nach Störkraft fragt, dann muss man annehmen, dass derjenige diese Musik nicht nur einmal anhören will.
  • annehmen
    genau das ist das problem es wird einfach angenommen dass .................
    fakten das wäre was wo man was mit anfangen kann aber nicht haltlose behauptungen oder vermutungen (bei manschen beiträgen vermute ich auch als mal den iq unter 50 vom poster aber ob das wirklich stimmt lässt sich leider auch nicht mit sicherheit sagen ;) )

    mfg
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!
  • Natürlich lässt es sich nicht sagen, aber mal ehrlich, wer das Buch wirklich lesen will, der kann die €10 auch ausgeben, geht in die Bücherei und kauft es sich. Wenn jemand nach Kinderpornos fragt nimmst du auch nur an? Wenn jemand mit arabischen Akzent in einem russischen Atomkraftwerk nach Plutonium fragt, nimmst du auch nur an?

    Rede-, Presse-, Meinungsfreiheit etc. in allen Ehren, aber irgendwo sollte dann auch einmal ein Punkt gemacht werden. Und komischerweise wurden hier alte Beiträge nach rechtsradikaler Musik auch geschlossen?
  • Wenn jemand nach Kinderpornos fragt nimmst du auch nur an
    das ist ein ganz anderes thema
    Wenn jemand mit arabischen Akzent in einem russischen Atomkraftwerk nach Plutonium fragt, nimmst du auch nur an?
    ja dann neme ich an das der ne ganze menge geld dabei hat :D

    Und komischerweise wurden hier alte Beiträge nach rechtsradikaler Musik auch geschlossen?
    komisch daran ist das wir ein script haben das per cron alle alten beiträge nach bestimmten vorgaben schliesst ;)

    mfg
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!
  • Mal seine Meinung sagen ist eine Sache - aber sowas zeugt nicht grade von geistiger Reife. Nur weil nicht alle sofort gesagt haben: Himmel zum Glück haben wir dich, sonst würden wir hier total verkommen. Sowas ist linde gesagt kindisch

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Bei Kinderpornos hört der Spaß bei dir auf, aber hey, du sollst doch nicht annehmen?
    total indiskutabel und überhaupt nicht damit zu vergleichen denn das ursprungsmaterial ist schon aus gutem grund verboten und erfüllt eine straftat

    erst denken dann posten
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!
  • @Ganz schön hart!

    Dazu fällt mir ad Hoc folgendes ein: "Wehret den Änfängen"! Ansonsten würde ich meinen: Gute Argumente gegen den Rechts-Radikalismus sind die beste Medizin.
    Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quelltext nicht.

    Support the Software Developers! IF YOU LIKE THIS PROGRAM, YOU SHOULD BUY IT AFTER TESTING.
  • AH wollte mit seinem Buch auch die Welt verbessern
    das ist ein stück geschichte wenn auch dunkele
    wenn du sowas mit missbrauch von kindern gleich stellst dann kann ich nur sagen nutze die nummer die ich ja in meinem anderen beitrag schon gepostet habe denn dann brauchst du dringend hilfe

    Geschlossen

    mfg
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User

    The price of freedom is eternal vigilance!