Kalk in meiner Festplatte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kalk in meiner Festplatte

    Habe vor kurzem WinXp pro installiert.
    Es verlief alles ohne große Probleme erst als die 100% erreicht wurden und der Pc neustartete war alles futsch als würde sich die Festplatte an nichts erinnern.

    Man konnte ganz normal neuinstall.

    Habe 2x versucht xpp aufzusetzen ohne Erfolg, mit win2k hat es die Festplatte auch nicht geschnallt.

    Mein System besteht aus einen :
    P4 3.2Ghz
    Msi neo2 black edition
    DvD Brenner
    80Gb Festplatte
    Ati Radeon 9800 pro

    Hatte davor noch ein Cd-Laufwerk drinnen. Hab es entfernt und die Fesplatte
    &DvD-Brenner Cableselect am 1'ten IDE-Port angeschlossen.

    Benötige euren Rat.

    Vielen Dank

    LiquidoX
  • Wie wärs wenn du die beiden Laufwerke einzeln an die IDE-Ports hängst, nur probeweise. Oder sie als Master(Platte)/Slave jumperst. Vielleicht einfach auf CS lassen und dafür die Anschlüsse tauschen.
    Alle diese Massnahmen dienen dazu auszuschliessen daß es nur daran liegt daß du die Laufwerke so wie sie sind falsch angeschlossen hast :D

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Dein Problem hört sich echt sehr komisch an. Ich würd auch mal testen die ganzen laufwerke durchzujumper also normal is ja anschluss 1 festplatte master und cdrom slave und dann anschluss 2 brenner master so sollte das ja normal laufen aber teste auch mal andere einstellungen also anschluss 1 nur festplatte und dann an anschluss 2 beide laufwerke je master und slave und wenn des net funzt mal cabelselekt testen.
    wenn das alles nicht funzt solltest mal eine andere platte testen.