mit TMPGEnc

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit TMPGEnc

    Was mache ich nun schonwieder falsch??
    Ich habe zwar Bild aber keinen Ton
    An was kann das liegen??

    danke
    st
  • hy moppel,

    das geheimnis heißt VBR (variabel byte rate)!!!

    ich denke mal das du eine .avi datei in eine VCD oder SVCD umwandeln woltest.

    für das nägste mal merken --> um so genauer du dein prob. schilderst um so besser kann man die antworten!!! ;)

    so nun kurtz zu deinem problem! in einer .avi datei ist es möglich eine tonspur im VBR form unterzubringen, was bei einer .mpg datei nicht möglich ist. die lösung die jetzt für dich nur in frage kommt ist das du aus der tonspur in VBR eine CBR (constant byte rate) machst. das ist einfacher als es sich jetzt anhört!! :)

    es giebt das kleine programm graphedit mit dem du im handumdrehen die tonspur als .wav auf deiner platte hast. wenn du dann die tonspur bei der berechnung in TMPG angiebst nimmst du dann einfach deinen .wav file und nicht mehr die tonspur aus dem .avi file.

    achte bitte nur auf die länge des .avi und des .wav files, sie müssen gleichlang seien! ist aber im normalfall so.

    also den graphedit kannst du dir hier runter laden.

    jetzt noch kurtz zur bedienung von graphedit:

    du öffnest das prog ziehst per drag & drop den .avi film in das fenster und du bekommst den aufbau des .avi. nun löschst du Video Renderer, AVI Decompressor und DivX Decoder Filter für den Video bereich. jetzt noch Default DirectSound Device löschen.

    jetzt auf Graph --> Insert Filters

    --> dann öffnest du den ordner DirectShow Filters

    --> machst in dem ordner einen doppelklick auf File writer, und giebst einem .wav file einen namen z.b. film.wav und klickst dann auf öffnen.

    ----> als nächstes fügst du WAV Dest wieder mit doppelklick ein


    jetzt auf das rechte kästchen von MPEG Layer-3 Decoder (XForm Out) klickst mit der rechten taste und wählst Render Pin

    den rest macht das prog. :D

    du must jetzt nur noch auf den kleinen play knopf oben drücken und schon hast du mit ein bischen gedult deien .wav file

    viel spaß

    cu Netzdiver