World of Warcraft am Laptop

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • World of Warcraft am Laptop

    Hi hier ist mal mein laptop:

    Fujitsu Siemens Amilo 1630a
    Athlon 64 3200+ • 512MB DDR• 80GB • DVD+RW DL • ATI Mobility Radeon 9700 128MB • 15.4" WXGA TFT (1280x800) +

    Zu meinem Problem:
    Es ist eine einzige Ruckelei, wenn ich Fliege, in Städte komme oder mal mehr als 6 Leute auf meinem Bildschirm sind.

    Woran kann das liegen? Ich mein die Grafikkarte ist doch stark genug oder? Ich spiel das Spiel zZ in 1280 x 800 da ich das Breitbild ausnutzen will. Die andren Einstellungen sind auf low - mittel; kein AA und keine Vertikale Synchronisation (schreibt man das so?)

    Währe nett wenn mir jemand sagen könnte was daran schuld ist.

    Mfg
    markus
  • 1. Welche Internetanbindung hast du?
    2. Läuft irgend ein Download Programm im Hintergrund?
    3. Könnte n bisschen wenig Ram sein.
    4. Neueste Treiber für die Grafikkarte drauf?
    5. Neueser WoW Patch drauf?
  • Die Radeon 9700 128 MB ist eigentlich recht gut, jedoch auch schon sehr alt. Die Radeon X700 ist wesentlich besser. Radeon 9800, Geforce 6600 GO und Geforce 6800 GO sind ebenfalls besser.

    Es könnte schon sein, dass die Grafikkarte nicht mehr gut genug ist, d. h. du musst Auflösung und Einstellungen runterschrauben.

    Davor kannst dus mal mit weiteren 512 MB RAM versuchen.
    "Ich spitt' zu gefährlich, um anderen Rappern Hoffnung zu geben, es geht, ich fing an ohne Talent und Plan und mittlerweile kennt jeder in Deutschland mein Namen!
    "http://www.freesoft-board.to/…links-machen-164135.html"
  • Also zuerst das mit der Grafikkarte: Eine 9700 Mobile reicht vollkommen aus.
    Jedoch ist es notwendig die Einstellungen runterzusetzen.. Wenn du richtige Grafik willst, musst die von meinem Vorredner erwähnten Grafikkarten kaufen.
    Setze Geländeentfernung- und Geländetextur-Deatils nicht allzu hoch. Und Anis. Filter gar nix, das is nur was für hi-end-grakas ;)
    Shader-Effekte fressen viel Power, aber ohne das sieht WoW nicht mehr so nach WoW aus ^^ Vollbild-Leuchteffekt und Todeseffekt darfst du ausschalten! Diese sind wirklich nicht nötig und kriegst dann dafür mehr Performance =)

    nun das WICHTIGE! 512MB ist ok zum Spielen, aber fast JEDER Computer und Laptop laggt beim Fliegen oder bei einer Versammlung von ca. 50 Leuten auf einem Haufen.

    Mit 1GB RAM wird man einen wirklich rasanten Boost spüren! Viele WoW-Spieler werden dir bestätigen, dass 512MB RAM und 1GB einen gewaltigen Unterschied macht! Frag mal im Channel nach, hab ich auch gemacht ;)

    Achja: Ich hab jetzt 1.5GB RAM und es läuft suppi.. Mit 1GB hab ich's noch net probiert, wieso sollte ich auch :D *g*
  • Danke dein Post hat mir sehr geholfen ich werd mich nun nach RAm umschaun Grafik hab ich eigentlich alles aus gemacht was eben geht ausser eben auf die 1280 x 800 auf die besteh ich gg damit ich mein Breitbild ausnutzen kann :) Es können gern noch andre Meinungen eingebraccht werden was daran schuld ist. Währe sehr nett DAnke

    MfG
    Markus