antiviren proggi, welches?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • antiviren proggi, welches?

    Welches Antiviren Programm verwendest du? 59
    1.  
      Norton (7) 12%
    2.  
      Antivir (19) 32%
    3.  
      Bitdefender (10) 17%
    4.  
      Nod32 (9) 15%
    5.  
      AVG (3) 5%
    6.  
      Kaspersky (11) 19%
    hi leutz,


    wollt mal ne kleine umfrage erstellen und hoffe das auch zahlreich gevotet wird! Dann können wir ja sehen welche antiviren programm am häufigsten genutzt wird bzw welches da beste ist.
    zur auswahl stehen die 6 gängisten: Norton
    Antivir
    Nod32
    Kaspersky
    Bitdefender
    AVG

    Dann können wir auch die ständigen diskussionen beenden, welches gut oder weniger gut ist.
  • Ich würde dir zu NOD32 raten...AntiVir ist, wie nach dem Erfahrungsbericht der hier zu lesen ist, mehr als nicht zu empfehlen. Was ich inzwischen auch selbst rausfinden durfte (leider).
    Hatte AntiVir ständig drauf, letzte Woche runtergemacht, NOD32 drauf und siehe da: 7 Trojaner die AntiVir nicht einmal kannte.

    mfg
  • deshalb hab ich mal diese umfrage gestartet um zu sehen was am häufigsten verwendet wird! hatte auch die ganze zeit antivir drauf und persönlich nie probleme. hab jetzt mal nod32 drauf gemacht und will dieses proggi mal testen!
  • @freak2010

    Du wirst zufrieden sein!
    NOD32 schlägt Alarm bei Trojanern und Viren, die andere Programme nicht mal kennen.
    Auch E-Mails werden genauestens überprüft.

    Gruß - wutzbaer
    Der Regenschirm von Antivir....ist nicht sehr dicht - das sag ich dir
  • @Norbi:

    Hi,
    ob da wirklich nichts durchkommt, weißt du erst, wenn du mit anderen Programmen scannst. Wenn die doch was finden, hast du den Beweis dass auch Norton nix ist.




    Also ich bin von Norton auf NOD32 vor kurzem umgestiegen, kann NOD32 nur jedem empfehlen. Das Prog hat bei mir 2 Trojaner gefunden, die ich mir kürzlich eingefangen habe, war aber (gott sei dank ) nichts schlimmes. Norton hat überhaupt nichts gefunden!

    Und NOD32 ist beim Start der Hintergrundüberwachung kaum zu schlagen. Gegensatz zu Norton. Auch wenn man auf manchen Seiten surft, warnt Nod32 und bricht die Verb. zur verseuchten Seite ab.
  • Norbi schrieb:

    Ich kann nur gute über "Symantec AntiVirus" das Proggi checkt wirklich alles
    da kommt nichts durch. TOP Software.

    Gruß Norbi :)


    Da stehst du mittlerweile ziehmlich alleine mit deine Aussage.
    Das Programm:
    - findet sehr wenige Viren
    - und greift enorm ins System ein

    Ich hatte bis vor kurzem Kaspersky, war eigentlich ganz zufrieden, jedoch hatte der dann ein paar was gefunden konnte die aber nie löschen oder desinfizieren, bin dann auf GData umgestiegen. Und nach dem jetzt so viel von NOD32 erzählt haben, teste ich das mal gleich, werde dann mal ebenfalls bescheid sagen, wie das Prog so läuft.
    gruß
    germanmaster
  • Also ich benutze BitDefender. Ich hab über einen gewissen Zeitraum viele Programme getestet (bis auf AntiVir und NOD32) und bin bei BitDefender hängen geblieben. Nach meinen Erfahrungen kann ich von Norton nur abraten. Und das aus mehreren Gründen: 1. Verbraucht (zu) viele Systemresourcen 2. findet nicht alle Viren / bzw kann sie nicht richtig entfernen 3. viel zu langsam..!

    Gruß
    Das ist keine Signatur!
  • Ich benutze Kaspersky und bin voll zufrieden damit....

    Habe früher McAfee benutzt dieses gelöscht Kaspersky installiert um es einfach auszuprobieren , mein PC damit durchsucht und mehr als 30 viren gefunden , seitdem sage ich nur noch Kaspersky weil es auch ein virus ohne probleme löschen kann .

    gruss
  • Ich selbst nutze Symantec Antivirus Corporate Edition v.9

    das is das bessere norton sozusagen was auch auf firmenrechner installiert wird und es verbraucht sehr wenig system resourcen und hat mir bisher immer ganz gute dienste geleistet !


    würde gerne mal das NOD32 testen nur leider ist es ja net umsonst oder kann jemand hier eine gängige und funktionieren vollversion bereitstellen ???


    gruß FLEXER
  • Benutze seit einem Jahr NOD32 und hatte seitdem keinen einzigen Virus auf meinem PC. Als Schüler / Student ist eine Lizens auch sehr günstig, wenn ihr bei der Bestellung eine Kopie des Schüler- bzw. Studentenausweises anhängt...

    NOD32 ist für mich die absolute Nummer 1, da es eine hervoragende Heuristik bietet und (was für mich am wichtigsten ist) so gut wie keine Ressourcen verbraucht. Als Firewall nutze ich Outpost, ich bin mit den beiden Programmen im Verbund sehr zufrieden! Noch nie damit Probleme gehabt im Gegensatz zu Norton o. G-Data...

    Ich such mal eine Vollversion und lade die dann hoch! Das Problem ist halt das Update... aber zum testen wird es denk ich mal reichen :)

    Mfg
    mscsnoopy
  • germanmaster schrieb:

    Und nach dem jetzt so viel von NOD32 erzählt haben, teste ich das mal gleich, werde dann mal ebenfalls bescheid sagen, wie das Prog so läuft.


    Richtige Entscheidung. Also Norton wäre für mich wirklich die letzte Wahl, obwohl ich es auch lange benutzt habe, da ich der Meinung war, dass das Programm nichts durchlässt. Außer Nod32, würde ich zu Kaspersky und evtl. Mcafee raten. Allerdings können beide meiner Meinung nach nicht mit dem Thema Systemresourcen von Nod32 mithalten, deshalb Nod32. Nod32 hat auch mehrere Updates am Tag, zwar nicht stündlich, aber damit kann ich leben


    Interessant wäre für mich noch Bitdefender, Aber ich bezweifle dass es besser ist als Nod32. Hat jemand ERfahrungen mit ihm? Wie schnell startet er, lässt er Viren durch, im Vergleich zu anderen Programmen?

    Achso noch was zu mscsnoopy:
    "Ich such mal eine Vollversion und lade die dann hoch! Das Problem ist halt das Update... aber zum testen wird es denk ich mal reichen":

    Also ich habe die Testversionmit nem Crack, kriege Updates problemlos und hab noch 16.716.221 Testtage :D
    Gibts einen Unterschied zur "Vollversion"?
  • bin ja jetzt nod32 am testen und schau an er hat sofort nen trojaner gefunden wobei er diesen aber nicht löschen konnt. keine ahnung wieso aber ich hatte anti-vir die ganze zeit drauf und der hatte nichts gefunden!

    nod32 blockiert auch z.b soft andr.net wenn man nen crack downloaden will bei dem ein virus o.ä angehängt ist! das find ich gut
  • team1337 schrieb:

    auf jeden fall benutze ich AntiVir (norbi ist nicht der einzige :D )
    Und nicht vergessen jeden Woche einmal ein Internetupdate zu machen!
    Das reicht vollkommen!



    ...und wieder einer, der "Russisches Roulette" spielt.
    Einmal in der Woche - Noch dazu Antivir - Mann, Mann, Mann....

    Mein Tipp: NOD32
    Fahre zur Zeit mit der englischen Version 2.5. Voll Super. Falls mal mit E-Mail oder dem Esel ein Trojaner mitkommt, wird sofort Alarm geschlagen und der Download verhindert.

    Tolles Proggy - echt.

    Gruß - wutzbaer
    Der Regenschirm von Antivir....ist nicht sehr dicht - das sag ich dir
  • team1337 schrieb:

    Also meint ihr, dass ich mit NOD32 dann Viren finde?
    Ich hatte sonst mit AntiVir nur gute Erfahrung


    Da bist Du Einer der wenigen!

    Ich muß ehrlich gestehen - ich kenne Antivir nicht.
    Aber nach allem, was man darüber (auch in anderen Foren) hört, nöchte ich es auch gar nicht kennenlernen.
    Eine Garantie, daß Du mit einem anderen Proggy Viren findest, hast Du nicht.
    Denn kein Scanner ist 100%ig.
    Aber versuch's ruhig mal und ich garantiere Dir - Du willst dich nie mehr trennen davon.

    Gruß - wutzbaer
    Der Regenschirm von Antivir....ist nicht sehr dicht - das sag ich dir
  • BlackJack schrieb:

    Interessant wäre für mich noch Bitdefender, Aber ich bezweifle dass es besser ist als Nod32. Hat jemand ERfahrungen mit ihm? Wie schnell startet er, lässt er Viren durch, im Vergleich zu anderen Programmen?
    Also BitDefender startet sehr schnell und scannt bei mir im Durchschnitt 150 Dateien pro Sekunde. Es ist auf keinen Fall mit Programmen wie Norton vergleichbar -- Probleme mit Viren hatte ich seit BitDefender noch nie. Er hat ein Virus gelöscht, bei dem Norton hoffnungslos überfordert war. Das veranlasse mit zum Wechsel; obwohl ich früher kein anderes Programm außer Norton benutzt hatte! BitDefender verbraucht auch sehr wenig Ressourcen und muss auch keine Angst vor einem Vergleich mit Nod32 haben!

    Kennt jemand von euch einen Testbericht (möglichst seriös), der BitDefender und Nod32 vergleicht?

    Gruß
    Das ist keine Signatur!