mit DVD Shrink 3.2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit DVD Shrink 3.2

    Hi ...

    Ich habe bisher alle DVD´s mit DVD Shirnk ohne probleme kopiert. Bei der DVD von The Manchurian Candidate hatte ich aber irgendein Problem.

    Das einlesen und das "re-authorn" lief alles mühelos und wenn ich mir die Vob-Dateien von der Festplatte aus angucke, ist die Qualität sehr gut und ohne Probleme.

    Nachdem ich allerdings die vob Dateien auf DVD gebrannt habe (Speed 8 fach), ist der Ton aufeinmal ganz schlecht. Wenn die Charaktere sprechen, hört sich das so an, als ob die alle einen Frosch im hals hätten.

    Allg:
    - Ich habe die selben Rohlinge wie immer benutzt
    - Brenngeschw. war 8 fach

    PS: Einzig, was mir aufgefallen ist, dass das analisieren und das endoden locker 80 mins gedauert hat. idR bin ich in 40 mins durch.

    Danke für eure Hilfe
  • probier mal clonedvd und schau, ob das dann immernoch auftritt...(dann wärs ein softwarefehler), ansonsten brenngeschwindigkeit nochmal drosseln.
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]