3 Partitionen wollen sich nicht zusammen fügen..

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3 Partitionen wollen sich nicht zusammen fügen..

    ok leute hab ein kleines Problem und zwar mein Laptop hat ne 100gig platte die in 3 Partitionen aufgeteilt ist jedoch wollte ich 2 Partitionen zu einer machen und die 3 für bachups und so verwenden... aber das geht net... hab das sytem mal neue aufgesetzt und 2 patitionen gelöscht... wollte dann eine große anlagen ging net... da hat er mir als maximal wert wieder den der alten partition genannt und dann waren wieder 40gb unpartitioniert was dann die 2. partiton war... weis einer nen rat ???
    Der Feind deines Feindes ist dein Freund...
    Cyber-Veteran's, The most exciting Crew Out There!
  • Wenn du eh ganz neu anfängst mit System aufsetzen, und du scheinbar nix wichtiges auf der Platte hast, dann solltest du einfach alle Partitionen löschen. Somit hast du 100 MB unzugeordneten Speicher. Das geht gleich bei der Windowsinstallation. Nun erstellst du eine Partition. Die erste wird c:, also überlgs dir diesmal wie gross die werden soll. Den Rest kannste entweder gleich noch zu einer Partition machen oder später unter Windows. Dann lässt c: formatieren und machst dein Sys drauf.
    Du kannst aber auch ein Programm wie Partition Magic verwenden, um im Nachhinein noch die Partitionen zu verändern.

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]