24h Zahnpasta

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 24h Zahnpasta

    Hi, gibt es eine Zahncreme die 24 Stunden die Zähne vor Karies schützt, anstatt nur 12 wie die anderen? Ich komme nähmlich nur einmal pro Tag zum Zähnebutzen.
  • das ist jetzt ein witz oder? du kommst nur 1x am tag zum zähneputzen? es kommt nicht nur auf die wirkungszeit der zahnpasta an, denn jedesmal wenn man etwas isst, lagern sich zahnbeläge ab, die die zähne angreifen. deshalb ist es auch sinnvoll nach jeder größeren mahlzeit zähne zu putzen, aber mindestens 2x am tag.
    wenn du also nur einmal am tag zu hause bist, dann würde ich an deiner stelle eine kleine reisezahnbürste und zahnpasta einpacken und je nachdem wo du eben bist, die zähne putzen. dass man nicht dazu kommt oder keine zeit hat, halte ich für eine bequeme ausrede, die man aber bitter bereut, allerdings erst, wenn es zu spät ist...
  • Ich bin zu Faul :( - und Nachts wenn ich Schlafen gehe, um 2 Uhr oder so bin ich sowas von Müde.

    Im Fernsehn habe ich diese komische Werbung gesehen: "Brusch Ahhhhh!" Weiß nicht wie das Zeug genau heißt. Jedenfalls ein Gummiding was man sich über den Zeigerfinger drüberziehen und sich damit die Zäne putzen kann. Hilft das Zeug wirklich?
  • Marcus Antonius schrieb:

    [...]

    Im Fernsehn habe ich diese komische Werbung gesehen: "Brusch Ahhhhh!" Weiß nicht wie das Zeug genau heißt. Jedenfalls ein Gummiding was man sich über den Zeigerfinger drüberziehen und sich damit die Zäne putzen kann. Hilft das Zeug wirklich?


    Ne du verwechselt das mit was Anderem :)

    Habe das mal ausprobiert, ist 'n Stück Pappe mit Pfefferminzgeschmack. Für unterwegs nicht schlecht, wenn du keine Zahnbürste dabei hast. Ersetzen wird es die Zahnbürste sicher nicht.
  • Als Notlösung für zwischendurch gibts die Kaugummi, ohne Zucker natürlich, kennt man ja auch aus der Werbung.
    Und für den Geruch so kleine Dinger von verschiedenen Anbietern zum lutschen. Aber das Zähneputzen ist ja nicht nur zum Entfernen des Zahnbelages notwendig. Speisereste müssen raus, da sonst die Bakterien juchzen. Macht nicht nur schlechte Zähne, sondern auch üblen Geruch. Das Zahnfleisch freut sich auch über eine Massage

    mfg
    Werner
    [SIZE=2]
    Seit ich denken kann hasse ich nichts mehr, als wenn jemand meint er sei Gott und somit unfehlbar.
    Aber auch die werden, wenn sie ins Gras beissen von den Würmern gefressen [/SIZE]
  • Is' jetzt nicht Dein Ernst Marcus Antonius, oder? :weg:

    Zu faul? Wie wär's, wenn Du während der Werbepause (von wegen "Brusch Ahhhhh!") mal Zähne putzt... aber mal ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen, dass das Zeugs mehr Wirkung hat wie ein Zahnpflege-Kaugummi! Damit ersparst Du Dir keinesfalls das abendliche Putzen!!!!
  • Boa ey also so viel Dünnschiss hat bisher noch keiner hier von sich gegeben.

    Zu faul zum Zähneputzen... Ich hau mich gleich weg.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • mit den minzprodukten etc ist es so, dass diese lediglich frische und hygiene vorgaukeln, aber in wirklichkeit nicht so wirksam sind wie sie scheinen. also vorsicht. letztendlich hilft nichts so gut wie die gute alte zahnbürste und man kann gar nicht früh genug damit anfangen, auch wenn man sich manchmal dazu zwingen muss. aber es gibt in meinen augen nichts schlimmeres als ungepflegte zähne, mal von den ganzen schmerzen und kosten abgesehen.
  • ganz meiner Meinung matzek. Igit Junge ey, ungepflegte Zähne und nur weil du noch nichtmal 5min am Tag Zeit hast dir die Zähne zu putzen.

    Und ich habe eigentlich gedacht dass manche Leute hier länger als von 12 Uhr bis Mittag denken können. Mal ganz davon abgesehen, dass ich ihm nicht gegenübersitzen will ersparst du dir mit ordentlicher Zahnpflege ne Menge Schmerzen und ne Menge Kohle. Boa nee, ich darf drüber nachdenken.

    Und zu den Mint-Produkten:
    In vielen, fast allen Mintprodukten ist Zucker drin und somit schadest du damit deinen Zähnen viel mehr als wenn du garnichts lutschst.

    Ciao :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Muss mich hier auch mal anschließen 2 mal am tag sollte man schon zum Zähneputzen kommen. Wirkzeit bei Zahnpaster ist selbst im bestfall nicht mals 12 stunden ;) vorallem da die meisten leute nach dem zähneputzen immer den mund mit wasser auspülen und tada weg is die wirkung zur vorbeugung ;) also besser gar nicht auspülen sondern einfach nur ausspucken :)
  • Danke für die Tipps, Kaugummi, keine Minze, kein Zucker, Mund nicht Asussplen.

    Mit eingrund warum ich die Zähne nicht so gerne oft Putze ist der widerliche Geschmack von der Zahnpasta.
  • tz tz tz
    keine minze habe ich doch nicht gesagt. ich sagte nur, du sollst dich durch minz-produkte nicht täuschen lassen, weil es so frisch riecht und schmeckt und dadurch hygiene vermittelt und darfst nicht denken du hättest dadurch etwas für die zahnpflege getan. schädlich ist das minzzeugs nicht (es sei denn es ist übermäßig zucker drin).
    was den geschmack der zahnpasta angeht, gibt es doch mittlerweile so viele verschiedenen varianten, so dass sich bestimmt ein geschmack finden lässt, den du ertragen kannst. wenn es aber wirklich gar nicht anders geht, dann kannst zu zb auch kinderzahncreme nehmen, die extra geschmacksstoffe wie himbeer etc, beinhaltet. immer noch besser als gar kein zähneputzen.

    fazit: du wirst nicht ums zähneputzen drum rumkommen :D