Komprimierungstool mit extremer Packrate

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Komprimierungstool mit extremer Packrate

    Ich habe eine Datei welche eine Grösse von 1.4MB hatte.

    Entpackt waren es dann 2.2MB.

    In dem nun erstellten Ordner befinden sich zwei Archive.

    Eine Longhorn-DVD.zip und eine Setup.rar.

    Die entpackte Setup.rar wurde etwas über 2MB gross, und das Longhorn Archiv schonmal 733MB.

    Diese noch entpackt erschien ein Ordner mit dem kompletten Inhalt einer Longhorn CD.

    Und allem Anschein nach voll funktionsfähig.

    Wenn jemand diese rar Datei haben will, einfach eine PM schicken.

    Wie ist diese extreme Komprimierungsrate überhaupt möglich.
  • Ich würde einfach mal behaupten das so eine Komprimierung nicht möglich ist, seltsamerweise bist du nicht der erste der von dieser Longhorn Version erzählt...

    Greetz
    Tobsen
  • Mal schauen, ich versuch grad mal über vmware dies zu installieren.

    Es gibt da eine russische Seite wo nur solche Sachen gibt.

    Dort gabs einen Film gepackt 1.09MB und entpackt 213MB!!! Under der lief.

    Haben die Russen uns da etwas voraus.
  • Das wär schon sehr seltsam und würde mein Verständniss von Mathematik komplett über den Haufen werfen... (nicht das ich soo viel Ahnung davon hätte aber diese Koprimierung *kopfschüttel* glaub ich nich wirklich)
  • Ich hab mal n Game runtergeladen, dass war gepackt auch ca. 150 MB groß. Entpackt bzw die cue. und bin auf CD gebrannt, war die CD restlos voll. Damals wurde mir gesagt, dass sind Platzhalter von der Publisher Firma...

    Werden wahrscheinlich auch sowas ähnliches sein...
  • Also wenn es das wirklich geben sollte (was ich aber nich glaube), hätte man schon überall davon gehört.
    Das maximale was mir bekannt ist ist, dass ich mal ne winuha datei hatte die 120mb groß war. entpackt warns dann 240mb.
  • Mathematisch gesehen halt nicht möglich, das ist wie eine zip datei mit rar packen dann noch mit ace dann noch mit... und mit... und am schluß eine datei mit einem bit, na gut ein byte, alles andere wäre unwahrscheinlich... :depp:

    Tobsen
  • @peak7810!

    Diese RAR-Datei hatte ich auch schon einmal vor längerer Zeit in der Hand. Das ist ein Fake! Das sind alles leere Datein. Wenn man daraus eine Image-Datai macht, kann man das sehr leicht auf 1.5MB komprimieren. Ich konnte seinerzeit Longhorn weder so installieren, noch als ich es auf eine DVD brannte. Leider!*ggg*


    P.S: Natürlich ist es möglich, dass du eine ganz andere RAR-Datei in Händen hälst.
    Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quelltext nicht.

    Support the Software Developers! IF YOU LIKE THIS PROGRAM, YOU SHOULD BUY IT AFTER TESTING.
  • Niki1967 schrieb:

    @peak7810!

    Diese RAR-Datei hatte ich auch schon einmal vor längerer Zeit in der Hand. Das ist ein Fake! Das sind alles leere Datein. Wenn man daraus eine Image-Datai macht, kann man das sehr leicht auf 1.5MB komprimieren. Ich konnte seinerzeit Longhorn weder so installieren, noch als ich es auf eine DVD brannte. Leider!*ggg*


    P.S: Natürlich ist es möglich, dass du eine ganz andere RAR-Datei in Händen hälst.


    Du hättest dir maldas File ziehen sollen.

    Du schreibst, dass du die Datei schonmal hattest, und sprichst von Longhorn, aber das ist ein Film, und kein Longhorn.
  • @peak7810!

    Was für ein Film? Das ist kein Film, sondern das OS "Windows Longhorn 4074" als DVD-Image zum brennen. Als DVD-Format deswegen, weil es mehr als 700MB hat.
    Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quelltext nicht.

    Support the Software Developers! IF YOU LIKE THIS PROGRAM, YOU SHOULD BUY IT AFTER TESTING.
  • Also wenn ihr mich fragt, ist die Aufnahme nicht Repräsentativ. Es handelt sich um die Aufzeichnung von PC-Aktivitäten (russisch).
    Da die Bild-Inhalte alle sehr ähnlich sind (benachbarte Pixel) kann man das sehr gut komprimieren. Mit Aufnahmen der "realen" Welt schaffst du das so nicht !!!
  • catalyst schrieb:

    Also mich wundert auch wie sie die Splinter Cell 3 DVD verpackt haben, zuerst 4,7GB nachher etwas mehr als 8!!

    greez
    catalyst



    Und lief die dann auch noch?

    Wenn ja, kannste mir den Link per PM zukommen lassen?


    Und hier ein Link zu den Filmen der russischen Seite: Antichat
  • @peak7810!

    Ich dachte, hier geht es um das im Eröffnungs-Thread angegebene Thema. Sorry!
    Ich würde gern die Welt verändern, aber Gott gibt mir den Quelltext nicht.

    Support the Software Developers! IF YOU LIKE THIS PROGRAM, YOU SHOULD BUY IT AFTER TESTING.
  • Gehts auch, war nur eine Frage nebenbei, wobei es ja immer noch drum geht, denn mich interessiert schon, ob Splinter Cell tatsächlich lauffähig wäre bei einer gepackten Grösse von 8MB.

    Denn das wäre doch eine kleine Sensation, oder?
  • also, der kleine movie da oben hat mich schon 'n bissel beeindruckt!!

    1. dass über 200 MB so klein komprimiert wurde!!
    2. dass 13 minuten solcher kacke überhaupt 200MB benötigt!! ;)

    beides 'n kleines wunder!! :D
    Alle meine Uploads sind auch für Neulinge und 0-Poster erhältlich!!! Bei mir existiert keine Warteschlange und Blacklist!!
    Meine Uploads: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
  • Ihr redet wahrscheinlich von 7z oder Winuha (einfach mal googeln), das sind leistungsfähige Packer die Dateien schon mal auf das hundertstel packen können. Doch solche Leistungen sind eher Ausnahmen als die Regel. Erstens sind diese Programme unkomfortabel zu bedienen, es hängt vom Packalgorithmus ab ob man Erfolg hat oder nicht. Zweitens können auch Winrar Dateien von 800 MB auf 1 KB schrumpen lassen, wenn die Dateien nur lauter Nullen besitzt, dann ist der Informationswert sehr gering, was eine hohe Packdichte ermöglicht. Komplexere Sachen kriegt man rein mathematisch gar nicht so klein.

    silverado