Lüfter austauschen, des is so laaauuuuutt

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lüfter austauschen, des is so laaauuuuutt

    Ich hab mir einen rechner im winter gekauft, nur leider ist der jetzt im sommer sehr laut geworden. liegt des an dem lüfter für das gehäuse oder ist das der lüfter für die grafikkarte (hat die denn einen?) ?

    vielleicht weis einer ja auch was für einen ich einbauen sollte:
    der sollte leise sein und sehr gut kühlen können!

    Aspire T620-JB63
    P IV - 3.2 GHz
    200 GB HDD
    1024 MB DDR RAM
    DVD
    DVD RW Dual Layer
    FX6600 256 MB
    TV Tuner Card
    Microsoft Windoof Media Center Edition 2005 (obwohl in Arbeitsplatz->eigenschaften folgendes steht = Media Center Edition version 2002)

    greez
    Phantom-K
  • Hi
    ein bischen genauere Angaben wären schön!

    also um eine Lärmquelle im Rechner zu finden sollte man ihn schon aufmachen
    und vieleicht mal lauschen. Das wird dir sicherlich weiterhelfen!

    zu deiner Grafikkarte ist es sehr warscheinlich das diese einen Lüfter hat
    auser sie ist passiv gekühlt also wäre es auch nicht schlecht wen du auch noch den nahmen der Graka posten würdest.
  • da kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen. Hab auch ne 6600 GT mit 128 MB ;) und werd mir demnächst den Zalmann holen. Sehr leise, insbesondere im Silentmode

    Kühlung müsste grundsätzlich ausreichen, aber überprüfe mal, ob bei deiner der Temperatursensor freigeschaltet ist. Ist nicht bei allen so, aber wenn es bei dir nicht der Fall sein sollte, schreib mir mal ne PM, dann lass ich dir nen Link mit einem Biosmod zukommen, der den Sensor freischaltet.
  • Also das ist doch nun alles Quatsch hier. Kabelgewirr hin, keine Ahnung her. Du willst uns wohl verklapsen. Wer seinen Rechner nicht aufmachen kann, muß zum Fachmann gehen. Soll der neue Lüfter etwa alleine in deinen Rechner kriechen? Das ist doch hier kein heiteres Rätselraten. Punkt.
  • sasch.chem schrieb:

    Also das ist doch nun alles Quatsch hier. Kabelgewirr hin, keine Ahnung her. Du willst uns wohl verklapsen. Wer seinen Rechner nicht aufmachen kann, muß zum Fachmann gehen. Soll der neue Lüfter etwa alleine in deinen Rechner kriechen? Das ist doch hier kein heiteres Rätselraten. Punkt.


    was willst du denn? :rot:

    wenn ich sag mein kabel ist im arsch und ich mach den nur auf wenn ich die sachen hab damit ich mir den stress mit dem kaputten kabel nicht umsonst gib dann is des mein bier. des is halt einfach so...
    danke für dein hammer kommentar :würg:

    -----------

    Zweistein schrieb:

    überprüfe mal, ob bei deiner der Temperatursensor freigeschaltet ist. Ist nicht bei allen so...


    ****SO VIELE NETTE LEUTE HIER DIE EINEM HELFEN****
    ***********DANKBAR FÜR JEDE HILFE*************

    wo kann ich des überprüfen ?
  • Tachchen...

    Immer locker bleiben Jungs. ;)

    @Phantom-K
    Du kannst keinen Thread eröffnen mit dem Titel, das dein PC zu laut ist und Du nicht weißt was es nun ist und dann nichts dafür tun um die Ausgangsquelle zu erforschen.Kabelwirwar hin oder her!!!

    Es reicht schon aus das Gehäuse erst mal zu öffnen und die Ohren aufzusperren.
    Du sollst nicht alles von links nacht rechts und zurück schieben.

    ---
    Keine Doppelpost!
  • ja aber wenn ich des öffne dann muss ich die kabel ausstecken, und wenn ich des mach lauf ich gefahr mein monitor kabel zu liefern... und ich dachte das hier, jeder ausser mir, weiss was für ein lüfter in der regel der is der am meisten ackert. was heisst der is am lautesten, dachte ich.
    und das kommentar von sasch.chem hätte man sich wirklich sparen können. ein paar leutz haben mir ja schon gute anregungen gegeben.
    danke, für mich wars das

    ---CLOSE THIS THREAD---
  • Von 5 gelöschten Post stand in 4!!!, Du sollst das Gehäuse öffnen um die Quelle des übels zu erhören.
    ---
    Deine Threorie ist trotzdem seltsam.
    Selbst wenn Du irgendwie weißt was so laut ist, sprich ob GK Lüfter, CPU Lüfter, oder der Netzteillüfter müsstest Du diesen entfernen.
    ----------->Also Gehäuse aufschrauben um es zu ersetzen.

    *geschlossen*