Rauchen

  • OUT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich rauch zeit einem jahr und mir macht es spaß
  • Warum wird sich eigentlich bei jedem 2ten Thema gedanken gemacht was in und out ist.Standpunkt her,das reicht ja wohl.In oder nicht in jeder raucht weil er es will,oder manche eben auch weil sie "cool" sein wollen.Na und solln sie doch machen.Ich rauch auch.Seit "erst" 1 1/2 Jahren.Am Anfang bloss so gelengentlich aba jetzt sehr oft.Ich weiss das es schädlich is.Aber ne Kippe entspannt mich irgendwie ungemein.Ich kann mich hinhaun und eene schmökln,das gibt mir schon irgendwie was.das habich früher nie gedacht.

    Gruß
    ••••†[b]Wer nen IPV sucht,bitte bei mir melden!†••••[/B]
  • Finde Zigaretten auch zum kotzen...ich kann diesen gestank nicht ertragen zudem ist es verdammt teuer

    ...bin aber shishafan

    das is einfach toll sich vll alle 2-3 tage ne stunde hinzusetzen alleine oder mit freunden, meine edeltstahl-luxus-eisshisha anzuwerfen,leckeren süßlichen rauch einzuatmen und ein paar schöne ringe in die luft zu blasen,das hat was ;)
  • hab selber bis vor n paar wochen geraucht, aber ich wollte aber einfach nicht weiter raucher bleiben, und das aus 2 sehr wichtigen gründen: 1. ich hab eigentlich optimale vorraussetzungen für n richtig guten sportler und stink bei mehr als 100m. gegen beinah jeden ab und 2. ich merke immer mehr, wie, die sucht mich einnimmt und ich möchte von nichts abhängig sein, was übrigens auch für fressucht, oder sonstige süchte gilt, wobei das rauchen echt eine der verbeitetsten ist...


    und für die leute, die denken, man schafft es nicht aufzuhörn, man kann nur an alkoholentzug sterben, ansonsten ist jeder Entzug, egal, wie krass zum besten des Süchtigen...
    Und wer is nicht allein schafft, sollte sich auchg nicht scheuen, seine Freunde oder Verwandzte um Hilfe zu bitten, die das sicher nicht ablehnen werden...


    und zum thema kleine kinder... man kann ja schon fast froh sein, wenn die -nur- rauchen... mein kleiner 10jähriger bruder hat noch nie was mit drogen zu tun gehabt, geschweigedenn geraucht hat, und ihm wurde vor kurzem von einem gleichaltrigen ein joint angeboten, wozu mir auch echt nichtsmehr einfällt....
  • capone21 schrieb:

    Also ich muss auch sagen das Rauchen echt SCH**ß* ist...

    4.Man schadet seinen Mitmenschen wie zb. mir was mich am meisten abf*ckt



    darauf zünd ich mir erstma eine an! :hot:
  • Auf jeden fall TOTAL out
    was hat man davon wie n verrückterdie ganze zeit an der stange zu ziehen und dann auch noch ne scheiß verdreckt elunge zu haben!
    besonders für sportler is das doch wohl scheiße!
    NE also ich wür dNIE im LEBEN !!!!!!!
    Lasst die finger davon leute !
  • Ich rauche auch nicht. Hab's einmal probiert ne Zigarette zu rauchen war voll eklig :würg: (musste husten von dem Mist :eek: )
    Aber ich kanns nicht beurteilen wie's ist wenn man dann ein paar Schachteln geraucht hat. Nur ehrlich mal an alle Raucher: Die erste Zigarette KANN gar nicht geschmeckt haben. Das kann ich mir einfach nicht vorstellen. Klar irgendwann gewöhnt man sich dran.

    Zum Thema in/out: Ich denke schon, dass es was ausmacht wenn das Rauchen out ist aber eigentlich nur für die Kinder. Ich meine Älteren (älter als 16) wird das wohl weitgehend egal sein. Aber wenn es out ist kommen vielleicht gar nicht soviele Kinder darauf erst anzufangen. Die meisten Raucher fangen ja früh damit an. Also ist schon gut wenn's out ist.

    Das schlimmste am Rauchen ist wirklich dass die Raucher auch den Nichtrauchern mit ihrem Qualm schaden. Generell habe ich nichts gegen Raucher aber wenn ich eine Freundin hätte dann eine Nichtraucherin. Ich finde das einfach eklig (wie jospeed geschrieben hat aschenbecher auslecken) :würg:

    Aber es ist auch was dran dass die Nichtraucher in vielen Fällen den Qualm meiden können.
    Im Zug oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln muss es aber nun wirklich nicht sein. Im Freien störts mich weniger aber in so nem engen Raum ist es erst richtig eklig.

    Nur mal um meine Meinung zu sagen (nicht das jetzt jemand denkt ich will hier irgendwen diskriminieren)
  • hi

    Rauchen und schädlich!? wer sagt das ? :D

    ne spaß mal bei seite ich rauche zwar erst so 2 1/2 Jahre aber mir fehlt im moment einfach der wille aufzuhören. trotzdem finde ich es krass was manche hier schreiben, z.b. (nicht persönlich gemeint @YingYang aber hab dich mal als beispiel rausgegriffen)

    YingYang schrieb:

    nen mädel was raucht brauch mich gar nich erst anmachen weil die gleich nen korb kriegt!
    Denn ich glaube nicht das du deine Traumfrau einfach so abschieben wirst, nur weil sie raucht! (jetzt nicht nur vom äußeren ausgegangen, sondern auch charakter gemeint usw.)

    und cool finde ich mich persönlich auch nicht wenn ich rauche, ich glaube das ist nur so ein kleines standartargument von den "totalen Raucherhassern" mit dem sie nur provozieren wollen.

    mfg NuDdeLs
  • also ich sag mal so,.......früher da konnte man ja noch rauchen, da hat die schachtel ja noch net 4euronen gekostet :) und heute,...........kannste total vergessen.

    Was ich bitter finde ist das heute die kids die gerade mal das 10te lebensjahr überstanden haben, nen klimpstengel in de mund brauchen um den mädels ins gesicht gucken zu können.
  • Auf jeden fall out. Es schmeckt scheiße eine frau zu küssen dei raucht.
    rauchen ist viel zu teuer und schmeckt auch nicht wirklich. Hab sogar gehört dass schadstoffe im rauch sind ......

    Das einzige geniale ist shisha-rauchen. Da schmeckt man wenigstens etwas und man es ist absolut chillig. Hab selber zwei stück :)
  • Ich hab genau mit 14 angefangen zu rauchen, damals war es eigendlich nur THC Ersatz. Irgendwan hab ich mir dan ne Schachtel gekauft und wenn sie leer war wieder eine.
    Seit Silvester hab ich mir aber dan mal ernsthaft gedanken darüber gemacht warum ich überhaupt noch rauch usw. Es bringt einem wirklich nichts und kostet nur verdammt viel Geld. Ich hab jedem schon abgeratten der mit rauchen anfangen wollte. Jetzt bin ich auch Nichtraucher nur mal am WE 1 oder 2 wenn ich weg gehe um das Bier runterspühlen muss ^^.
    Ich hab kein Problem mit Rauchern nur stört mich mitlerweile selbst der Rauch. Ich hab rauchen nie als In oder Out gesehen, es hat mir einfach Spaß gemacht.

    Seit dem ich nicht mehr rauch, hab ich viel mehr Geld zum drinken. Gegen das ich früher eigendlich immer war. :weglach: