avi in mpeg

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • avi in mpeg

    --Hi--

    Ich habe mir einen MINI DV Camcorder von panasonic zugelegt und mir einen firefire kabel angeschafft. Ich möchte Filme die ich mit dem camcoder augenommen habe in mpeg umwandeln, evtl. bearbeiten und dann auf dvd brennen.




    Folgende Programme habe ich:

    1 Windows Movie Maker
    2 Magix Video Deluxe 2005 e-version
    3 Alive Video Converter v2


    Mein Sys:
    2.66 GHz P4
    1024MB
    G4 Ti 4200 128MB

    Nun. Ich habe mit Magix versucht, das Video auf die Festplatte zu speichern aber irgendwie klappt das nicht. Magix erkennt zwar die camera, kann aber damit nichts anfangen außer videos in mpeg qualität zu erstellen


    Mit Windows Movie Maker geht dies einwandfrei. Ich erstelle .avi-Filme und speicher die dann ab.


    Nun zu meinem Problem:

    Ich will die avi-Filme (von Movie maker) umwandeln, damit sie kleiner sind. ich habe alive video converter, jedoch zeigt mir dieses proggi einen error an. dann habe ich es mit magix versucht: die avi-datei mit magix geöffnet und !!!! KEIN sound . Man sieht nur und hört nichts. Öffnet man die avi datei aber seperat und spielt es mit WMP ab hat man sound.

    Warum höre ich nichts und woran liegt das? Was ( Programm) brauche ich damit ich die avi-dateien in mpeg umwandeln kann? Ich bitte um eure Hilfe...

    MfG first_eagle
  • so blöd es auch klingen mag, probier mal nero, das macht ´zumindest bei mir die beste qualy, wenn du das aufnehmen willst, umwandeln kannste da übrigens auch. besorg dir am besten ma "CCE" der eignet sich ganz gut dafür!
    grüße Iggy
  • hi ,

    wie oben schon erwähnt eignet sich Nero 6 super dazu,erstelle damit meine ganzen selbstgedrehten filme,vorraussetzung ist natürlich du hast die vollversion bzw. die benötigten plugins hast.
    greets jo
    .... wenn du abends in den himmel schaust,dann denke an ihn....

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren
    Haltet euch an den Ehrencodex hier im Board
  • das problem ist gelöst...

    vielen dank an alle, die geantwortet haben. Das Problem war Magix Video DeLuxe 2005, was einfach nicht meinen Camcorder erkennnen wollte. Ich habe jetzt Ulead Video Studio und allles läuft bestens. Vielen Dank nochmal...


    *erledigt*


    MfG first_eagle
  • Ulead VideoStudio 9

    Hi, kleine Anmerkung. Finde das Programm Ulead Video Studio 9 auch wirklich gut und gelungen. Man kann sogar .vob-Dateien als Einzeltitel von DVD's einfügen und mit selbst aufgenommenen DV-Material zusammenschneiden usw. Das bieten z. Zt. kaum Profiprogramme. Zur DVD-Ausgabe auch einmal Ulead Filmbrennerei 4 Deluxe testen. Vorteil, es gibt Trials mit vollem Funktionsumfang (auch mit ac3) für 30 Tage zum testen. wuestenfux