Image mit Nero brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Image mit Nero brennen

    Hi zusammen,

    habe folgendes Problem. Möchte in Nero ein Image brennen. Problem an der Sache ist folgendes. Image ist 790MB, habe mir extra kurz eine Scheibe mit 870MB gekauft. Wenn ich nun das Image brennen will kommt ständig die Fehlermeldung, das der Platz auf der Scheibe nicht dafür ausreicht. Wo muß ich hier etwas an den Einstellungen verändern?

    Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruss

    Tommyboy
    :confused:
  • es gibt zwei möglichkeiten, dein brenner ist nicht für übergroße cd´s geeignet
    was auch bei dvd brennern komischer weise noch möglich ist oder du mußt dir
    die einstellungen von nero mal vornehmen es gibt meines wissens ein option die
    das brennen von übergroßen cd´s möglich macht (leider weiß ich jetzt nicht wo)
  • Bei Nero gibts eine Funktion bei den Optionen wo du die Größe der CD's bzw. DVD's einstellen kannst. Was besitzt du denn für einen Brenner neuere Modelle müssten Überlänge Cds automatisch erkennen.
  • Asus CRW-5232A

    Verwende Nero 6.6.0.12. Habe gerade eine Scheibe mit 890MB in den Brenner geworfen. Wenn ich in Nero auf Disk-Info gehe, bekomme ich jedoch nur eine 80Min. / 703 MB Disk angezeigt.

    Hat sich erledigt, kann hier geschlossen werden!!!
  • Geh in Nero unter Datei-Einstellungen-Experteneinstellungen. Dann machst du einen Haken bei "Disc at Once Überbrennen" Darunter gibst du einfach 120 min ein. Klick Ok und öffne eine neue Zusammenstellung. Unter dem Reiter "Brennen" gibst du bei "Schreibmethode" Disk at Once an und brennst das dann normal.
    Dann überbrennt der brenner die cd, was aber absolut nichts ausmacht, wenn du einen so großen Rohling drinne hast ;) Ich habe dasselbe Problem, dass mein Nero meine 800 mb Rohlinge als 700er erkennt und ich ohne die Überbrennfunktion nie mehr wie 700mb raufbekommen würde...
  • Jeladeen schrieb:

    ... Unter dem Reiter "Brennen" gibst du bei "Schreibmethode" Disk at Once an und brennst das dann normal ...


    Bleibt nur noch zu erwähnen, dass sich diese Einstellung unter dem Button [Mehr >>] versteckt.
    Ich falle auch immer wieder darauf rein, ist aber super wichtig!!!

    Viel Glück