Koop Modus Battlefield 2

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Koop Modus Battlefield 2

    hall o
    ich habe mal ne frage ist es irgendwie möglich im lan bots zu benuzen
    also ich meine dann bracuhe ich nicht ein 16 mann netzwerk und´ich kann manl richtig mit nem freund zocken

    also gibts irgendwo mods ?
    oder muss man wo was changen ?
    danke schonmal !
  • hoffentlich ...............
    aber das muss doch jetzt gehen ich habe da was gefunden und zwar !


    Laut den vorliegenden Interviews mit Electronic Arts wird der Coop Modus bei Battlefield 2 nicht unterstützt, funktionieren tut er dennoch. Wie in einem englischen Forenpost beschrieben wurde, muss dazu lediglich ein Singleplayer Spiel eröffnet werden und alle weiteren Spieler geben im – nicht lachen – Multiplayer Menü die lokale I.P. ein.

    Wir haben diese Methode gerade in unserem Heimnetzwerk getestet und können – solange diese Methode auch mit der Vollversion funktioniert – definitiv Entwarnung geben. Den nächsten Home-LANs zum ausprobieren, einspielen und trainieren steht also nichts mehr im Wege! Viel Spaß beim testen!

    [Quelle: forumplanet.cm ]

    1. Der Rechner, der das Coop Spiel hosten soll, ermittelt seine I.P. Das funktioniert, in dem über Start -> Ausführen -> cmd eingegeben wird. Es öffnet sich ein Fenster, in dem ihr ipconfig eingebt. Nun wird die I.P. angezeigt.

    2. Nachdem die I.P. ermittelt wurde, wird auf dem Host-Rechner ein Singleplayer Spiel gestartet. Der Witz an der Geschichte: Dieses Spiel wird von BF2 automatisch als Server gestartet.

    3. Alle Teilnehmer des Coop Spiels gehen nun (lustigerweise) in das Menü für Multiplayerspiele über das Internet und klicken den Button "Join over I.P.". Dort wird dann die in Punkt 1. ermittelte I.P. eingegeben und schon kann der Spaß losgehen.

    Anmerkung von Kowalski:
    Wenn man sich eine kostenfreie "dynamische IP-Adresse" bei dyndns.org besorgt und einen Router mit einer DYNDNS-Funktion sein Eigen nennt, braucht nicht jedesmal seinen Mitspielern die gerade aktuelle IP mitzuteilen. Wer keinen Router mit dieser Funktion besitzt, muss ein DYNDNS-Clientprogramm laufen lassen.

    Quelle: BF-Games.ne


    aber das funzt nich tbei mir oder ich mach was falsch kann das jeemand mal testen
    und mir sagen wenns geht wie ?
  • hi leute


    ich hab mich grade mit 3 Kumpels hingesetzt und wollte BF2 Lan zocken gegen Bots im Coop modus und es ging einfach nicht. EA hats nicht eingebaut.

    Aber es geht mit einem einfachen trick doch.

    Einer macht einen Server auf im Multiplayer, lan server erstellen. Dann gehen die anderen ins Multiplayer Menü und klicken aktualisieren. Sie sehen den Server aber NICHT joinen.

    NUN kommt der Trick. Derjenige, der eben nen Multiplayer Game aufgemacht hat, geht nun raus aus dem Spiel und macht ein Singleplayer auf. DIe anderen immernoch nichts machen. Sobald dieser nun im Singleplayer drin ist, klicken die anderen den Server vom Multiplayer, den sie von anfang an gesehen haben an und er joint den Singleplayer mit bots usw und alle sind froh :P


    Also Leute viel Spaß beim LAn zocken mit Bots.

    P.S.

    MACHT sowas nicht EA !!!! . Da werden die Leutz stinksauer.


    hier ist da nochmal was er letztens gepostet hat nur zur info !