Externe HDD seit PartitionMagic 8 kaputt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe HDD seit PartitionMagic 8 kaputt

    Hi,

    ich hatte am Laptop ne externe HDD über USB 2.0 angeschlossen, welche 40GB und 2 Partitionen hatte...

    Jetz wollte ich mit Norton Partition Magic 8 beide Partitionen zusammenführen doch da gab es irgendwelche Probleme ?!

    Jetz sind die beiden Laufwerke verschwunden und Partition Magic fragt beim starten ob es die Sachen wiederherstellen soll, da vermutlich ein Stromausfall o.ä. beim zusammenführen gab - wenn ich dann ja klicke sucht er nach Wiederherstellungsinfos oder so ähnlich... und da bleibt das Programm dann auch hängen :(

    Habt ihr ne idee wie ich meine Daten retten kann ?!
    Wär schon ziemlich wichtig, da ich diese Festplatte zum temporären sichern genutzt habe (stelle mein System momentan um...)


    thx für eure Mühe!
  • Danke für die raschen Antworten...

    Hier ein kurzer Nachtrag:

    -Im Explorer sind die beiden Partitionen nicht mehr zu sehen
    -Im Norton Partition Magic 8 steht Platte 2 als eine Partition aber "FEHLERHAFT"
    und zeigt nur noch die Funktion "Formatieren" beim Rechtsklick darauf an ;)

    werde nun mal die beiden Recovery Tools von beASt testen - Danke hierfür!

    edit: "Acronis Recovery Expert" hat nach der Suche nach gelöschten Partitionen nix angezeigt (die Partitionen wurden ja eigtl auch nicht gelöscht in diesem Sinne)
    edit: "Norton Partition Magic deinstalliert - reboot - nix - wieder installiert - wieder hat sich PM beim "wiederherstellen" aufgehangen...
    edit: PM zeigt jetzt wieder das Laufwerk als 2 Partitionen an, allerdings mit einem "X" bei Platte 2 und die eine Partition ist FAT32 (Aktiv) und die andere "PqRP" ?! Wobei ich bei der aktiven Einstellungsmöglichkeiten hätte - bei der anderen nur "formatieren"
  • Hab jetzt auf folgende Art & Weise mein Problem gelöst:

    (Der Grund war hierfür glaube ich nicht das zusammenführen, wie oben beschrieben, sondern das Speicherplatz verteilen, welches ich am Anfang mit Norton testen wollte und dann abgebrochen ist)

    Also einfach die Partitionen mit PM gelöscht und mit Acronis RecoveryExpert Deluxe wiederhergestellt - ca. 2GB waren kaputt :( (komische Zeichen in den Ordnern...)
    Noch versucht weiteres wiederherzustellen, aber das was sich gelohnt hätte war weg...

    Egal jetz sind die Partitionen wieder da und die 2GB Appz lassen sich auch wieder irgendwo her holen ;)

    -> closed

    ALSO NIEMALS MIT NORTON PARTITION MAGIC 8 FESTPLATTEN SPEICHER NEU VERTEILEN :D