zu stichen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zu stichen

    Sers!


    Nach einem nächtlichen Bad im Kocher ist mir aufgefallen, dass ich voll verstochen bin... Die Stiche (wenn es welche sind) sind leicht rötlich und etwa 9mm² groß. Hat jemand ne Ahnung, was das für Viecher gewesen sein könnten?
    Hab mal Fenistil drauf geschmiert, wird aber nicht sichtbar besser...
    Werde wahrscheinlich zum Hautarzt müssen...


    mfG freestyler
  • Also 9mm² sind schon extrem große Stichwunden. Also ich denke das du entweder allergisch darauf reagierst oder das Gift sehr stark war. Würde dir auf jeden Fall raten mal zum Arzt zu gehen, einfach damit du sicher sein kannst, das es nichts schlimmes ist!
  • Ja zum arzt gehen solltest du schon. Allerdings haben diesen Sommer extrem viele meiner Bekannten Probleme mit so großen Stichen. Warscheinlich ist die diesjährige Generation von Mücken etwas stärker im Gift. Ich kann aber nichts dazu sagen bei mir werden die meisten Stiche nich richtig dik und sind auch nach 1-2 Tagen wieder weg. Aber Arzt ist ein muss. Ne bekannte von mir hatte mal ne Allergische Reaktion auf sowas (vorher hatte die sowas noch nie) da is sie Wade, sie wurde da gestochen, mega dick geworden. Und dann ist das Hirnwasser bei der mehr geworden und dann war die für nen paar Monate auf der rechten gesichtshälfte gelähmt. Mittlerweile ist das wieder alles normal aber mit sowas ist echt nich zu Spassen....
  • Hi Leute !


    War beim Hautarzt. Kein Grund zur Sorge ^^ Diesen Sommer gibt es vermehrt "Grasmilben" oder so. Also die gibts überall, Freibäder und Wiesen. Hab jetzt ne Advantan Salbe verschrieben bekommen und seitdem geht die Rötung und so wieder zurück.
    Zum Glück :)


    mfG freestyler



    Kann geschlossen werden