Script zum Verbinden mit zweitem Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Script zum Verbinden mit zweitem Server

    Ich hab da mal wieder ein Problem.
    Ich habe nun einen Linuxserver, mit dem sich die User anmelden können.
    Und will ich aber ein Script haben, das wenn sich der User auf meinem Linuxserver anmeldet, er sich nebenbei auch noch mit einem Netzlaufwerk auf einem Win2000 Server verbindet.

    MfG General
  • Klar für Dich doch immer^^

    also
    ich hab in der smb.conf folgende Sachen noch mit eingefügt

    [global]
    .
    .
    logon script = [scriptname].bat

    [netlogon]
    comment = Network Logon Service
    path = [Pfad der Scriptdatei (z.B. /etc/Samba/Scripte)
    browsable = no
    public = no
    writeable = no

    so nun muss ja noch eine Freigabe da sein
    z.B.

    [Daten]
    comment = Userdaten
    path = /home/user1/Ordner
    valid users = @users
    browsable = no
    writeable = yes


    so jetzt muss man nur noch ein script erstellen, am besten mit dem editor von windows, da das script ja auf windows ausgeführt wird.
    Inhalt muss sein:

    net use X:\ \\[NamedesSambaservers]\[namederfreigebe]
    z.B. net use X:\ \\Sambaserver\Daten

    Hinweis als Laufwerksbuchstaben niemals Z verwenden, da der schon für die homes reserviert ist.

    so nun das script als Batch (*.bat) speichern und an den in der smb.conf angegebenen Pfad bringen und bei der Nächsten Anmeldung müsste ein Netzlaufwerk X zu sehen sein.

    sollte etwas unklar sein, einfach melden

    General