Suche Proggy, dass Computer herunterfährt, wenn ein bestimmtes Pro...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Proggy, dass Computer herunterfährt, wenn ein bestimmtes Pro...

    Hallo zusammen!

    Ich suche ein Tool :blink:, dass

    ----------------------------------------------------------
    den Computer herunterfährt,

    wenn ein bestimmtes Programm (zum Bleistift ein Anti-Viren-Tool)

    seinen Dienst beendet hat!
    ----------------------------------------------------------

    Wer was hat bitte posten oder PN!

    Vielen Dank im Voraus! :)

    MfG gam_mler
  • Was hast denn fürn OS ? Normalerweise gibt Windows (xp ?) den Programmen kurz Zeit zum beenden ansonnsten werden sie gnadelos gekillt . Füg doch ne Verknüpfung zu rundll mit shutdown unter Task ein. Da kannst dann einstellen wann er runterfährt.

    C:\>shutdown /?
    Syntax: shutdown [-l | -s | -r | -a] [-f] [-m \\Computer] [-t xx]
    [-c 'Kommentar'] [-d up:xx:yy]

    Keine Argumente Zeigt diese Meldung an (wie -?).
    -i Zeigt eine grafische Benutzeroberfläche an (muss die erste
    Option sein).
    -l Abmelden (kann nicht mit der Option -m verwendet werden).
    -s Fährt den Computer herunter.
    -r Fährt den Computer herunter und startet ihn neu.
    -a Bricht das Herunterfahren des Systems ab.
    -m \\Computer Remotecomputer zum Herunterfahren/Neustarten/Abbrechen.
    -t xx Zeitlimit für das Herunterfahren, in xx Sekunden.
    -c "Kommentar" Kommentar für das Herunterfahren (maximal 127 Zeichen).
    -f Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen ohne Warnung.
    -d [p]:xx:yy Grund (Code) für das Herunterfahren:
    u = Benutzercode
    p = Code für geplantes Herunterfahren
    xx = Hauptgrund (positive ganze Zahl kleiner als 256)
    yy = Weiterer Grund (positive ganze Zahl kleiner als 65536)

    1. Rechtsklick im Verzeichnis C:\
    2. Neu -> Verknüpfung
    3. Zu C:\WINDOWS\SYSTEM32\shutdown.exe -s -f
    4. Start -> Systemsteuerung -> Geplante Tasks
    5. Doppelklick auf "Geplanten Task hinzufügen"
    6. Weiter, Durchsuchen, Verknüpfung unter C:\ auswählen
    7. Namen festlegen
    8. Täglich auswählen (oder was du gern hättest)
    9. Zeit & Datum festlegen
    10. Benutzerdaten eingeben
    11. Erweiterte Eigenschaften ... - Haken vor
    12. Nun kannst du nochmal alles ganz genau einstellen
    13. Das wars.



    oder TweakXp Pro hat eine solche Funktion.
  • Ich weiß nicht, obs das auch tut, aber es gibt Freeware, die den Rechner zu einer bestimmten Uhrzeit abschaltet. Da tippt man eine Uhrzeit ein und dann schaltet der PC sich zum festgelegten Zeitpunkt ab.
    Wenn man dann die Zeitspanne entsprechend wählt, kann man es erreichen, dass er ein paar Minuten nach dem Virenscan runterfährt, vorrausgesetzt du weißt in etwa wie lange der Scan dauert.