Euer Spritbedarf?

  • Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Euer Spritbedarf?

    Ich selber fahre einen Opel Vectra 2.0i 116 PS
    Mich würde mal interessieren was ihr so für einen spritverbrauch auf 100 km habt?Ich meine bei den heutigen Benzinpreisen überlegt man sich doch dreimal ob man an nem schönen Sonntagmorgen mal auf der Landstrasse seinem Baby die Sporen geben soll?

    Also mein Spritverbrauch pendelt sich seit ca. 3 Monaten so um die 8 - 8.5 l bei Stadverkehr ein.Wobei ich auch erwähnen muss dass dann Autofahren auch nicht mehr so richtig spassmacht.Wenn ich es auf ner Landstrasse (sehr)ruhig angehen lasse dann komm ich schon mal auf 6 l/100 km.Von Fahrspass ist dann aber wirklich keine Rede mehr!

    Ich überlege mir ernsthaft mein Auto auf Gasbetrieb umrüsten zu lassen!
  • Naja ich fahr nen golf 3 mit 90 ps

    Und der penner :D schluckt knappe 9 l /100 km

    Wenn ich "normal" fahre dann komm ich auch mal auf 8 oder so und wenn ich mal ne tankfüllung fast nur lange strecken fahr dann auch mal auf etwas über 7 aber in der regel so um die 9.

    aber was will man machen?

    mfg

    sL!k3
    "You don`t need a reason to help people" - "Braucht es wirklich einen Grund jemanden zu helfen?""
  • Hi
    Ich habe ein MB 190 E 2,0 @ 120Ps/90kW

    Stadt: 8,5l

    Autobahn: 7,9l

    Bleifus: 13,9l

    und das mit dem Gas ist eine überlegung wert nur die Tanken sind
    noch rahr gesäht.

    By Nugget
  • Ich wohn in der stadt, fahre fahrrad - bin 17 soviel dazu. In der Stadt brauch ich kein Auto. Zum einkaufen kann ich zu fuß oder mit dem fahrrad, das gleiche mit Freunden. Auto ist nur notfall. Mit dem Fahrrad bin ich mobiler als mit dem Bus und meine Eltern haben nicht wirklich die Zeit Taxidriver zu spielen. Teilweise bin ich auch schneller wie die autos, liegt an den hügeliegen verhältnissen. Ausserdem mache ich auch viel Sport, wäre es nicht blöd für ca. 2 km zum fitnessstudio das auto zu nehmen?
  • Tja ich sollte mir auch mal langsam gedanken machen wenn ich das hier so lese ;)
    Peugeot 205 1100cm haar genau 66kw. Aufm land hier bei uns wo mans richtig gehen lassen kan schonmal gerne so 14-15l in der stadt (berufsschule köln blockuntericht) so ungefähr 9 (wobei wohl 3 draufgehen strom für die hupe zu produzieren ;) ) auf die tur wird man echt noch arm ;)
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln.
    ->gelöscht by lukas2004
  • Also ich fuhr bis letzte Woche noch nen Seat Ibiza, 110PS TDI. Da ich Langstreckenfahrer war (tägl. 2x 60km Autobahn) kam ich locker mit 5-6 Liter aus :D .
    Aber soeben (Yuhuuu) hab ich mein neues Gefährt geholt. Ein Opel Vectra GTS mit knapp 130 Pferdchen. Laut Hersteller braucht er so um die 7-8 Liter im Schnitt. Aber da ich umgezogen bin un nun nur noch ca. 3km täglich fahre it's mir eigentlich ziemlich wurscht ;) .

    Trainspotting :hot:
  • Also ich fahre einen Honda Civic 1.5 Coupé mit 101PS und verbrauche bei stadtverkehr 6,5-7l/100km <-- und selbst das macht schon keinen Spaß mehr.

    wenn ich dann das teil dann mal trete könnens auch schonmal 8l werden. die spritpreise sind so hoch da überlegt man sich nicht nur dreimal ob man seinem vieh die sporen geben soll sondern da überlege ich mir 3 mal ob und wann ich überhaupt noch fahre!!

    überlege momentan auch ob ich auf Gas umrüsten lasse, das umrüsten kostet dann zwar 1000€ aber der gaspreis überzeugt , 46cent in belgien !
  • jaky schrieb:

    ich fahre ein BMW 520i und er schluckt in 700km 11l und hat 150ps in der Autobahn schluckt er 9l und in der stadt 6l höchsten aber SuperBleifrei :blink:


    Und ich fasse die Hose mit der Kneifzange an und mache sie mit Messer und Gabel zu. Für nen 520i niemals... Selbst im verschönerten Verkaufsprospekt ist er mit 10.4l Durchschnittsverbrauch angegeben, Landstrasse 9,1l. ;)

    cya :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • ...und morgen kommt der Weihnachtsmann :D

    ein 520er is untermotorisiert... und der braucht ordentlich um das Gewicht zu bewegen -
    das 700km 11l war wohl darauf bezogen, wenn du eine strecke mit 700km fährst brauchst du da pro 100km eben diese 11l ?!

    Stadt 6 Liter, du guckst wohl immer auf den "momentan-Verbrauch" wenn er dir grad zusagt :D

    edit: @Sicherheit (so war glaub der Nick von dem Z4 Fahrer) das ist doch ganz normal, diese kleinen Motoren sind einfach überfordert - auch wenn die Autos leichter sind. Aber wenn du voll durchdrückst dann steigt dein Verbrauch leider dennoch ins unermessliche :D
  • telanion schrieb:

    Aber wenn du voll durchdrückst dann steigt dein Verbrauch leider dennoch ins unermessliche :D


    Hehe gut das will ich gar nicht abstreiten was er mir dann anzeigt :)

    Sicher muss man auch sagen das ältere Autos von Hause aus schon mehr schlucken als neuere.

    mfg
  • Mein '96 Mazda 626 GE 1,8l 105PS brauch im Schnitt 7,5l Super.
    Wenn ich selbst fahre und nicht meine Freundin, dann drück ich ihn auf unter 7l.
    6,4 war mal mein bester Schnitt.

    Bei 200km/h auf der Dosenbahn kann er aber auchmal mit 15l hinlangen.
  • Fahr nen '94 Mitsubishi Eclipse 2.0 DOHC 150PS
    Der schluckt wenn ich ihn bis ~4500 umdrehungen fahr 10-11 liter super auf 100km.
    Landstraße schaff ich 9,5.
    Wenn ich ihn trete nimmt er aber auch gerne 14...
    Aber es macht SpAsS :D
    btw sprit ist wirklich zu teuer... tankst für 70 euro un kriegst gerade mal 55 liter :confused: