Videoschnitt unter Linux

  • Suse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videoschnitt unter Linux

    Hallo erstmal!

    Ich hab folgendes Problem:
    Ich liebäugel schon lange mit dem Umstieg auf Linux und hab schon einige Distris
    probiert und ein wenig mit Linux rumgespielt! Seit ich jetzt die neue SuSE 9.3 hab wäre es mir möglich umzusteigen da mit dieser Versin erstmals meine gesamte Hardware unterstützt wird. Bisher zeichne ich DVB-T mit einer externen USB Box auf, demuxe mit PVAStrumento und schneide die ganze sache mit Cuttermaran. Unter Linux kann ich Sendungen Aufzeichnen und habe dann das Problem der Weiterverarbeitung!
    Welche Programme könnt ihr mir empfehlen? (d.h.: Ich brauche ein Programm zum demuxen, eins zum schneiden und evtl. eins zum DVD Authoren)

    Hoffe ihr könnt mir ´n paar Tipps geben
    MfG
  • Egal wie du bearbeiten willst du brauchst auf jeden Fall: transcode,mplayer,vcimager. Finden kannst du alle Packete die du brauchst bei Packman. Du hast die Moeglichkeit zusaetzliche Installquellen hinzuzufuegen. Danach kannst du ganz bequem ueber yast deine gesuchten Paket installieren. Wie das geht steht in diesem Forum.
    Ich hoffe du kannst was damit anfangen. :D

    Gruss Schinderhannes
    Erst wenn der letzte FTP Server kostenpflichtig, der letzte GNU-Sourcecode
    verkauft, der letzte Algorithmus patentiert, der letzte Netzknoten
    verkommerzialisert ist, werdet Ihr merken, dass Geld nicht von alleine
    programmiert.