Gutes CMS gesucht

  • PHP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gutes CMS gesucht

    Hallo, ich suche ein gutes, kostenloses PHP/MYSQL Content Management System.
    Ich habe zwar schon "Der Dirigent", aber der Dateimanager funktioniert nicht richtig, da mein Hoster SafeMode auf On hat...und nicht bereit ist Ihn auszuschalten.
    Ich habe große Ansprüche...
    Designs sollen einfach einzurichten sein (nicht wie bei TYPO3), und das wichtigste ist ein gutes Rechtesystem (ähnlich wie beim Dirigent wäre super).
    Ich will für jede einzelne Seite, bzw Datei,Ordner oder Sonstiges (News) die Rechte für bestimmte Gruppen angeben können...

    Ich hoffe, dass jemand in der Lage ist, mir zu helfen.

    Vielen Dank und freundliche Grüße MONEYMAN2000
  • lol, das geht sogar mit PHPKit:
    hxxp://wxw.phpkit.de
    Design kannste einrichten,wie du willst. Allerdings brauchste dafür mind. HTML-Kenntnisse, sind aber auch vorgefertigte dabei.
    Man kann für jede Seite einrichten, wer draufkann, ob jeder, ob man registriert sein muss, ob man admin, mod oder was anderes ist.
    Früher hatte PHP allerdings auch Probleme mit dem Safemode, ich weiß nicht, ob das immer noch so ist.
  • Danke,
    aber das kenne ich schon...
    das rechtesystem bei phpkit ist viel zu oberflächlich...
    genauso wie bei phpnuke und ähnlichen cmsportalen...
    ich brauch ein rechtesystem, mit dem ich jede einzelne seite, jede einzelne news-kategorie, jeden einzelnen ordner und jede einzelne datei auf dem Server für bestimmte benutzergruppen freigeben oder sperren kann...
    Der Dirigent ist eigentlich die perfekte Lösung, wenn der Dateimanager bei safemode on richtig funktionieren würde.
    Aber ich hab gerade etwas rumexperimentiert und herausbekommen, dass das garned so schlimm ist...

    Falls jemand das gleiche Problem hat wie ich, hab ich hier einen Lösungsvorschlag:
    Mein Problem war es, dass ich wenn ich im Dateimanager von 'der dirigent' einen Ordner angelegt habe konnte ich nichts in den Ordner hochladen. Auch wenn ich die Rechte des Ordners per ftp verändert und das Verzeichnis neu gescannt habe ging nichts.

    ->Lösung (einfacher als ich dachte):
    Ich hab den Ordner einfach nicht im Dateimanager erstellt sondern gleich per ftp und dem Ordner die richtigen Rechte gegeben (777). Danach hab ich im Dateimanager das verzeichnis neu gescannt und siehe da, es funktioniert...

    Warum das funktioniert weiß ich bis jetzt noch ned aber das ist mir auch sowas von Sch...egal hauptsache es funktioniert
  • Also in den CMS Systemen selbst ist ein rechtesystem für den Server eher nicht zu finden! In Mambo ist die Administrations Oberfläche sehr gelungen und auch die Rechtvergabe sehr einfach!

    Xoops und Land Down Under könnte ich dir auch noch empfehlen!

    greetz cosmic