Filmarchiv auf DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [WICHTIG] Filmarchiv auf DVD

    Hi Leute,
    Hab da ein etwas kleines Problem

    Unzwar haben sich bei mir eine Menge Filme angesammelt, seitdem ich mit emule leeche. Hab ca. 30 oder so. Ein Teil avi, ein Teil mpg

    Wie ich mit den avi's umgehen muss, weiss ich bzw. mit welchem programm (vsodivxtodvd) aber egal. Nun stellt sich das Problem, dass ich meine mpg Filme sogut wie möglich (ohne Qualitätsverlust) auf so wenig DVD's bringen möchte wie möglich. Ob das möglich ist, weiß ich nicht und sonst hab ich auch wenig mit diesem thea zu tun, deswegen würd ichmich freuen, wenn mit hier jmd. bei diesem Problem zur Seite stehen kann.

    Mit TMPGEnc XPress hab ichs schon probiert, aber der wirft mir ne große MPG auf die Platte, die es nicht möglich macht, mit Nero Vision gebrannt zu werden. Würd mich auf Programmtipps freuen

    Danke
    Burni

    €dit:// Ach ja
    Das Programm sollt auch die Möglichkeit haben Menüse zu erstellen.

    Bei TMPGEnd XPress isses ja nicht der Fall, deswegen.
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln. ->gelöscht
    MfG xlemmingx
  • du kannst auch alles mit nero machen zb als udf iso brennen oder nimm den cinemacraft encoder.aber wie gesagt ich würde es mit nero machen wenn du die filme nicht wieder ins divx umwandeln willst,was du ja naturlich auch machen kannst damit sparst du etwas platz dauert aber auch